ThemaUSA-ReisenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Unterwegs in den USA

Von Kalifornien bis New York: SPIEGEL ONLINE stellt die Urlaubs-Highlights der Vereinigten Staaten von Amerika vor - zum Träumen, zur Inspiration oder zum Nachreisen.

Skifahren in den Rocky Mountains: Sessellift ins Schlaraffenland

Skifahren in den Rocky Mountains: Sessellift ins Schlaraffenland

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2011

Der Schnee türmt sich sechs Meter hoch, die Preise sind im Keller: In den Rocky Mountains werden Skifahrer mit weißen Pulverteppichen, pfeilschnellen Liften und frisch gebackenen Keksen verwöhnt. Zehn Gründe für einen Winterurlaub in den USA. mehr... Forum ]

Silvester auf drei Kontinenten: Fliegende Fernseher, schwebende Schuhe

Silvester auf drei Kontinenten: Fliegende Fernseher, schwebende Schuhe

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2011

Silvester, wie es knallt und kracht: Weltweit wird das alte Jahr mit eigentümlichen Bräuchen verabschiedet.  SPIEGEL-ONLINE-Korrespondenten erzählen aus ihrer Wahlheimat - von goldenen Ringen im Champagner-Glas, abgefackelten Autos, leuchtenden Gurken und heimlichen Partys. mehr... Forum ]

Mit James Rizzi durch New York: Sexspielzeug in the City

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2011

Angeln im Central Park, Erotik im Museum, Hochzeit im Helikopter: New York erfüllt Touristen einfach jeden Wunsch. In seinem Reiseführer zeichnet der Pop-Art-Künstler James Rizzi ein quietschbuntes Bild von Manhattan - und verrät, wo Weihnachten im Big Apple am schönsten ist. Von Julia Stanek mehr... Forum ]

Steakhäuser in New York: Ich will ein Rind von dir

Steakhäuser in New York: Ich will ein Rind von dir

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2011

Protein-Rausch am Broadway: Nirgends wird das Verzehren von Steaks so zelebriert wie in New York. Im Kult-Restaurant Peter Luger reift das Fleisch wochenlang in der Kühlkammer, bevor es von schrulligen Kellnern als Tischfeuerwerk serviert wird. Ein Besuch. Von ADAC-Reisemagazin-Autor Niclas Müller mehr...

Homeboy-Restaurant in L.A.: Schwere Jungs, leichte Kost

Homeboy-Restaurant in L.A.: Schwere Jungs, leichte Kost

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2011

Raus aus dem Knast, rein in die Gastronomie: Ehemalige Schwerverbrecher und Gang-Mitglieder arbeiten in Los Angeles bei "Homeboy Industries" als Kellner, Koch oder Touristenführer. Das Projekt ist ein voller Erfolg - knapp ein Drittel wird trotzdem rückfällig. Von Steve Przybilla mehr...

100 Jahre Harry's New York Bar: Ein Amerikaner in Paris

100 Jahre Harry's New York Bar: Ein Amerikaner in Paris

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2011

Der Tresen kam mit dem Schiff über den Atlantik, und abends wird kein Wein serviert: In Paris wirkt die Harry's New York Bar wie aus einer anderen Welt. Das Kult-Etablissement wird am Donnerstag 100 Jahre alt - und spielt bei jeder US-Präsidentenwahl eine besondere Rolle. mehr... Forum ]

Gruseltourismus in Savannah: Fotoshooting mit Geist

Gruseltourismus in Savannah: Fotoshooting mit Geist

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2011

In der Südstaatenstadt Savannah sollen so viele Geister umgehen wie sonst nirgends in den USA. Auf einer Leichenwagen-Fahrt mit der "irren Laura" können Touristen dem Spuk nachgehen. Ein Bestatter vor Ort findet das wenig lustig - er nimmt die Untoten ernst. Von Stefan Robert Weißenborn mehr... Forum ]

Skigebiete in Colorado: Im wilden, wilden Westen

Skigebiete in Colorado: Im wilden, wilden Westen

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2011

Tiefe Schluchten, scharfe Scharten und Pulverschneepisten auf knapp 4000 Metern: Breckenridge in den Rocky Mountains ist ein Spielplatz für Skifanatiker. Im benachbarten Gebiet Keystone geht es familienfreundlicher, aber nicht weniger spaßig zu. mehr...

Touristen in L.A.: Ansturm aufs Hollywood-Schild nervt Anwohner

Touristen in L.A.: Ansturm aufs Hollywood-Schild nervt Anwohner

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2011

Früher genügte Touristen ein Foto vom Hollywood-Zeichen aus der Ferne. Dank Navi fahren aber immer mehr Leute direkt vor. Die Anwohner sind genervt und wollen die Hobbyfotografen vergraulen: mit falschen Wegweisern - und Gratis-Limonade auf einer Nebenstrecke. mehr... Forum ]

R.E.M.-Tourismus in den USA: Daheim bei Weltstars

R.E.M.-Tourismus in den USA: Daheim bei Weltstars

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2011

Die Legende lebt: Im US-Bundesstaat Georgia können R.E.M.-Fans Musikgeschichte hautnah erleben. In einer Kirchenruine gab die Band um Michael Stipe ihr erstes Konzert - und einem Imbiss klaute sie den Slogan, der zum Titel ihres erfolgreichsten Albums wurde. Von Stefan Robert Weißenborn mehr... Forum ]

Themen von A-Z