Erdogan-Besuch: SEK-Beamter bekam Decknamen „Uwe Böhnhardt“ von Kollegen verpasst

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2018

Bei Präsident Erdogans Besuch in Berlin nutzten sächsische SEK-Mitarbeiter den Namen eines NSU-Terroristen als Decknamen. Laut Medienberichten trugen zwei Beamte den Namen für einen Kollegen ein - der davon womöglich nichts wusste. mehr...

NSU-Kunstprojekt „UweUwe“: „Hipster, die hilflos Nazis spielen“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Ein Kunstprojekt zeigt den Nationalsozialistischen Untergrund beim Trash-Theater in der Vorhölle. Ist das respektlos, oder zeigt es vielleicht, vor welcher Ungewissheit wir im Fall NSU noch immer stehen? mehr...

DNA-Spur: NSU-Terrorist Böhnhardt hat nichts mit Mordfall Peggy zu tun

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Im Juli 2016 fand sich eine DNA-Spur von NSU-Terrorist Uwe Böhnhardt am Fundort des getöteten Mädchens Peggy. Nun sind sich die Ermittler sicher: Es war eine „Trugspur“. mehr...

NSU-Prozess: Bundesanwälte wollen Fall Peggy ausklammern

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Der Fund einer DNA-Spur des NSU-Mitglieds Uwe Böhnhardt nahe des Fundorts der kleinen Peggy sorgte für Aufsehen. Die Bundesanwaltschaft will die beiden Verfahren aber nicht zusammenbringen. mehr...

DNA-Spur von Böhnhardt: Ermittler prüfen mögliche Polizeipanne im Mordfall Peggy

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Dort, wo die Leiche der kleinen Peggy Knobloch lag, fand sich eine DNA-Spur des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt. Nun gibt es nach Informationen des SPIEGEL Hinweise, dass die Spur Folge einer Ermittlerpanne sein könnte. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe will Fragen zu Fall Peggy schriftlich beantworten

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Das Münchner Oberlandesgericht geht im NSU-Prozess einer möglichen Verbindung zum Fall Peggy nach: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe äußerte sich nicht sofort zum Thema - ihr Anwalt kündigte aber eine schriftliche Stellungnahme an. mehr...

Wegen Spuren im Fall Peggy: Sachsens Polizei will drei Kindstötungen erneut überprüfen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Die Polizei in Sachsen reagiert auf die neuen DNA-Spuren im Fall Peggy. Die Ermittler kündigten an, die ungeklärten Tode dreier Kinder neu zu untersuchen. mehr...

Fall Peggy: Polizei fordert mehr Zeit für Spurensuche

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

Nach dem spektakulären Fund von DNA-Spuren im Fall Peggy Knobloch hat eine Sonderkommission ihre Arbeit aufgenommen. Nun wünscht sich die Polizei mehr Zeit für die Ermittlungen. mehr...

Fall Peggy: Soko soll Kindstötungen in Thüringen neu prüfen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Die Politik in Thüringen reagiert auf den DNA-Fund im Fall Peggy: Eine neue Sonderkommission soll alle ungeklärten Fälle von Kindstötungen seit der Wende untersuchen. mehr...

Fälle Peggy Knobloch und Uwe Böhnhardt: Alte Verbrechen, neue Rätsel

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Der Mord an einem kleinen Jungen, die Sandale im ausgebrannten Wohnmobil: Durch die neue DNA-Spur im Mordfall Peggy werden ungeklärte Details aus dem NSU-Komplex wieder wichtig. Was steckt dahinter? mehr...