Thema Varusschlacht

Alle Artikel und Hintergründe

Fund an der Elbmündung: Hafencity für Germanen

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Nahe der Elbmündung haben Archäologen eine versunkene Siedlung samt Hafen gefunden. Ab dem ersten Jahrhundert entstand hier ein wichtiger Handelsplatz. Hier war das wilde Germanien selbst für Römer erträglich. mehr...

Geschichte: Überfall mit dem Rammsporn

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Schon in der Antike machten Piraten Jagd auf Handelsschiffe und wurden durch Sklavenhandel reich. Erstmals erinnert eine Ausstellung an die Urväter der Kaperfahrt. mehr...

Antikes Lager: Erstmals Römer-Spuren in Mitteldeutschland entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Am Kyffhäuser in Thüringen haben Archäologen die Spuren eines Römerlagers gefunden. Es soll aus der Zeit zwischen dem 1. und 3. Jahrhundert stammen. Damit wäre es der erste Nachweis für römische Truppen in der Region. mehr...

Torsionsgeschütze: Römische Killermaschine im Wettertest

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2014

Höhere Gewalt oder lahme Ausrede? Für ihre Niederlage gegen die Germanen in der Varusschlacht machten die Römer auch den Regen verantwortlich: Ihre empfindlichen Hightech-Waffen seien zu nass geworden. Deutsche Forscher haben das jetzt geprüft - mit nachgebauten Geschützen. mehr...

Ältestes Römerlager in Deutschland: Scherben verraten Cäsars Truppen

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2013

Spektakuläre Funde im Hunsrück dokumentieren den Beginn der römischen Herrschaft in Germanien: Scherben und Schuhnägel in Hermeskeil zeugen vom ältesten Militärlager der Römer hierzulande - es wurde gegründet von Julius Cäsars Truppen. mehr...

Rebell gegen Rom

SPIEGEL GESCHICHTE - 26.03.2013

Der germanische Aufstandsführer Arminius, der drei römische Legionen vernichtete, gibt der Nachwelt Rätsel auf - vor allem wegen seiner langjährigen Nähe zur Besatzungsmacht. mehr...

Hunsrück: Ältestes Lager für römische Soldaten entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2012

Die Anlage war 26 Hektar groß und bot bis zu 10.000 Soldaten Platz: Im Hunsrück haben Archäologen das älteste bekannte römische Militärlager auf deutschem Boden entdeckt. Der Nachweis gelang über Schuhnägel und Keramikscherben. mehr...

Unter den Augen des Kaisers

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.11.2011

In Palästina rebellierten die Juden gegen die römische Herrschaft. Anderswo im Reich konnte das Imperium besiegte Völker besser integrieren. mehr...

Antikes Schlachtfeld entdeckt: Rache der Römer

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2010

Forscher haben die Spuren einer bisher unbekannten Schlacht entdeckt: Um 235 nach Christus führten die Römer offenbar einen Feldzug in Richtung Elbe - und lieferten sich ein blutiges Gemetzel mit den Germanen. National Geographic über das rätselhafte Gefecht am Harzhorn. mehr...

ARCHÄOLOGIE: Der goldene Reiter

SPIEGEL Chronik - 09.12.2009

August 2009: Archäologen finden in Waldgirmes vergoldeten Pferdekopf; 25 Kilo wiegt der vergoldete Pferdekopf, am Hals ist er ausgefranst und abgerissen - Germanen haben ihn vor 2000 Jahren brutal von einem Reiterstandbild abgehackt. Forscher vom… mehr...