ThemaVenezuelaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Venezuela: McDonald's fehlen Brötchen für Big Mac

Venezuela: McDonald's fehlen Brötchen für Big Mac

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Die Wirtschaftskrise in Venezuela trifft auch große US-Firmen: McDonald's nimmt den Big Mac von der Karte. Offenbar fehlt es an Nachschub bei den Brötchen. mehr...

Venezuela: McDonald's fehlen Brötchen für Big Mac

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Die Wirtschaftskrise in Venezuela trifft auch große US-Firmen: McDonald's nimmt den Big Mac von der Karte. Offenbar fehlt es an Nachschub bei den Brötchen. mehr...

Kurzzeitige Grenzöffnung: Tausende Venezolaner stürmen Geschäfte in Kolumbien

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

Butter, Zucker, Medikamente - in Venezuela fehlt es an fast allem. Am Wochenende öffnete das Nachbarland Kolumbien vorübergehend seine Grenzen. Und fast 100.000 Venezolaner kamen, um einzukaufen. mehr...

Gesundheitswesen in Venezuela: „Wir machen hier Medizin im Ausnahmezustand“

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2016

Kein Geld, keine Medikamente, keine Infrastruktur. Ärzte in Venezuela können Kranken immer öfter nicht mehr helfen, aber die Regierung redet die Krise klein. mehr...

Venezuela: Größte Brauerei produziert wieder Bier

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Durch die Krise ist Essen in Venezuela knapp, Bier soll es allerdings nun wieder geben. Die größte Brauerei des Landes konnte dank eines Kredits die nötigen Zutaten importieren. mehr...

Nahrungsmangel in Venezuela: 500 Frauen durchbrechen Grenze zu Kolumbien für Lebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Die Versorgungskrise in Venezuela verschärft sich: Um Essen zu kaufen, machten sich Hunderte Frauen auf den Weg nach Kolumbien - obwohl die Grenze zum Nachbarland geschlossen ist. mehr...

Inflation in Venezuela: Geld gibts nur kiloweise

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2016

Venezuela ist von extremer Inflation geplagt: Der Wert der einheimischen Währung fällt so rapide, dass man Rucksäcke braucht, um im Restaurant zu zahlen. Überfälle auf Geldtransporter sind sinnlos. mehr...

Venezuela vor dem Kollaps: „Manchmal essen wir Hühnerfutter“

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2016

Venezuela hat die größten Ölreserven der Welt - und ist trotzdem ein Sozialfall. Dem Volk mangelt es an allem, dafür wächst die Wut. Hier schildern Venezolaner, wie sie ums Überleben kämpfen. mehr...

Venezuela: Der Unterricht fällt aus. Wegen Hunger. Gewalt. Chaos.

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Chaos, Krise und Gewalt in Venezuela: Für Schüler kann es hier lebensgefährlich sein, zur Schule zu gehen. Viele riskieren es trotzdem - auch wenn nicht sicher ist, ob überhaupt ein Lehrer auftaucht. mehr...

Stopp für Venezuela-Flüge: „So schlimm war es noch nie“

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

45 Jahre lang flog die Lufthansa regelmäßig nach Caracas, nun stellt sie die Verbindung ein. Konkurrenten reagieren ähnlich - Venezuelas größter Flughafen wird damit zum Sinnbild der Staatskrise. mehr...

Millionenschulden: Lufthansa stoppt Flüge nach Venezuela

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Venezuelas unbezahlte Rechnungen gehen in die Millionen, die Lufthansa zieht Konsequenzen: Die Fluglinie fliegt das krisengeschüttelte Land nicht mehr an. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bolivarische Republik Venezuela

Offizieller Eigenname: República Bolívariana de Venezuela

Staats- und Regierungschef: Nicolás Maduro
(seit März 2013)

Außenminister: Delcy Rodríguez (seit Dezember 2014)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: Uno, OAS, Caricom als Beobachter, Opec

Hauptstadt: Caracas

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 916.445 km²

Bevölkerung: 30,620 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 33,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 5. Juli

Zeitzone: MEZ -5,5 Stunden

Kfz-Kennzeichen: YV

Telefonvorwahl: +58

Internet-TLD: .ve

Mehr Informationen bei Wikipedia | Venezuela-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Bolívar = 100 Céntimos

Bruttosozialprodukt: 395,597 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -4,0%

Inflationsrate: 23,95% (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,4% (2012)

Handelsbilanzsaldo: +18,317 Mrd. US$

Export: 91,159 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Erdöl und Erdölprodukte (93,1%), industrielle Vorprodukte (Eisen, Stahl) (2,9%) (2010)

Hauptausfuhrländer: USA (26,2%), Volksrepublik China (12,1%), Kolumbien (11,2%) (2013; ohne Erdölexporte)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (27,5%), chemische Produkte (16,6%), industrielle Vorprodukte (Eisen, Stahl und andere Metalle) (9,6%), Nutztiere und Tierprodukte (8,9%) (2013)

Hauptlieferländer: USA (23,3%), Volksrepublik China (16,9%) Brasilien (10,2%) (2013)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrohr, Bananen, Mais, Reis, Maniok, Kochbananen, Orangen, Sorghum, Rinderzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Diamanten, Gold, Zink, Kupfer, Blei, Silber, Phosphat, Mangan, Titan

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,6%

Säuglingssterblichkeit: 13/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 110/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 203,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 70,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 53,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 197,512 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2393 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 4%, Haushalte 23%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 94% der städtischen, 75% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 986.000 Besucher (2013)

Einnahmen aus Tourismus: 844 Mio. US$ (2012)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Der Militärdienst ist selektiv und die Dauer variiert je nach Region

Streitkräfte: 115.000 Mann (Heer 63.000, Marine 17.500, Luftwaffe 11.500, Sonstige 23.000)

Militärausgaben (am BIP): 1,1%

Nützliche Adressen und Links
Venezolanische Botschaft in Deutschland
Schillstraße 10, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30- 8322400
Fax:
+49-30-83224020
E-Mail: embavenez.berlin@botschaft-venezuela.de

Deutsche Botschaft in Venezuela
Torre La Castellana, piso 10, Avenida Eugenio Mendoza con Calle José Angel Lamas La Castellana - Caracas
Telefon: +58-212-2192500
Fax:
+58-212-2610641
E-Mail: info@caracas.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Venezuela-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z