ThemaVenezuelaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mangel an Medikamenten: Der Tod dieses Achtjährigen erzürnt die Venezolaner

Mangel an Medikamenten: Der Tod dieses Achtjährigen erzürnt die Venezolaner

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2016

Oliver Sánchez wurde nur acht Jahre alt; er war krank, er brauchte dringend Medikamente. Doch in Venezuela mangelt es an allem. Der Tod des Jungen ist zum Symbol für die Krise geworden. mehr... Forum ]

Mangel an Medikamenten: Der Tod dieses Achtjährigen erzürnt die Venezolaner

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2016

Oliver Sánchez wurde nur acht Jahre alt; er war krank, er brauchte dringend Medikamente. Doch in Venezuela mangelt es an allem. Der Tod des Jungen ist zum Symbol für die Krise geworden. mehr...

Notstand in Venezuela: Coca-Cola stoppt Produktion wegen Zuckermangel

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

In Venezuela fehlt es an Strom, an Wasser, an Lebensmitteln - und auch an Zucker für Coca-Cola. Wie das Unternehmen nun mitteilte, muss es die Herstellung des Getränks vorerst einstellen. mehr...

Militärübung in Venezuela: Maduro mobilisiert Volk und Armee

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2016

In Venezuela herrscht größte wirtschaftliche Not. Trotzdem hat Präsident Maduro nun eine landesweite Militärübung durchführen lassen - als Schutz vor einer angeblich drohenden Invasion. mehr...

Notstand in Venezuela: Ein Land vor dem Kollaps

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

In Venezuela mangelt es an Lebensmitteln - auch Strom und Wasser sind knapp. Besonders schwierig ist die Lage in den Krankenhäusern. Das Land befindet sich im Notstand. mehr...

Venezuela: Regierung erteilt sich selbst und dem Militär neue Vollmachten

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2016

Venezuela steht vor dem Ruin. Präsident Maduro hat nun nicht nur den Notstand verlängert, sondern seiner Regierung und dem Militär zugleich Sondervollmachten erteilt. Die Opposition warnt vor einem Putsch. mehr...

Notstand in Venezuela: Endspiel um die Macht

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Die Menschen leiden, die Wut ist groß: Gegner und Befürworter des Präsidenten Maduro zieht es auf die Straße. Der lässt sich nicht beirren - und will sogar militärisch aufrüsten. mehr...

Wirtschaftskrise: Venezuela verlängert Notstand

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Venezuela steht vor dem Ruin und leidet unter einer Dürre - und Staatschef Maduro verlängerte jetzt die Maßnahmen, mit denen Lebensmittel rationiert werden. Für heute sind Massenproteste angekündigt. mehr...

Geplantes Referendum: 1,8 Millionen Menschen unterschreiben gegen Präsident Maduro

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

200.000 Stimmen waren nötig, fast zwei Millionen Venezolaner haben unterschrieben: Sie wollen ein Referendum gegen Präsident Maduro initiieren. Die Opposition macht ihn für die Wirtschaftskrise verantwortlich. mehr...

Energiekrise: Venezuela stellt Uhren vor

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Mehr Tageslicht, weniger Strom: In seiner Energiekrise hofft Venezuela auf den Effekt der Zeitumstellung - die Uhren werden eine halbe Stunde vorgestellt. mehr...

Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2016

In Venezuela hungert die Bevölkerung, der Staat steht vor dem Kollaps. Präsident Maduro müsste mutige Reformen wagen - stattdessen ändert er die Zeitzone und verbietet Frauen das Föhnen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bolivarische Republik Venezuela

Offizieller Eigenname: República Bolívariana de Venezuela

Staats- und Regierungschef: Nicolás Maduro
(seit März 2013)

Außenminister: Delcy Rodríguez (seit Dezember 2014)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: Uno, OAS, Caricom als Beobachter, Opec

Hauptstadt: Caracas

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 916.445 km²

Bevölkerung: 30,620 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 33,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 5. Juli

Zeitzone: MEZ -5,5 Stunden

Kfz-Kennzeichen: YV

Telefonvorwahl: +58

Internet-TLD: .ve

Mehr Informationen bei Wikipedia | Venezuela-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Bolívar = 100 Céntimos

Bruttosozialprodukt: 395,597 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -4,0%

Inflationsrate: 23,95% (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,4% (2012)

Handelsbilanzsaldo: +18,317 Mrd. US$

Export: 91,159 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Erdöl und Erdölprodukte (93,1%), industrielle Vorprodukte (Eisen, Stahl) (2,9%) (2010)

Hauptausfuhrländer: USA (26,2%), Volksrepublik China (12,1%), Kolumbien (11,2%) (2013; ohne Erdölexporte)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (27,5%), chemische Produkte (16,6%), industrielle Vorprodukte (Eisen, Stahl und andere Metalle) (9,6%), Nutztiere und Tierprodukte (8,9%) (2013)

Hauptlieferländer: USA (23,3%), Volksrepublik China (16,9%) Brasilien (10,2%) (2013)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrohr, Bananen, Mais, Reis, Maniok, Kochbananen, Orangen, Sorghum, Rinderzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Diamanten, Gold, Zink, Kupfer, Blei, Silber, Phosphat, Mangan, Titan

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,6%

Säuglingssterblichkeit: 13/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 110/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 203,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 70,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 53,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 197,512 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2393 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 4%, Haushalte 23%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 94% der städtischen, 75% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 986.000 Besucher (2013)

Einnahmen aus Tourismus: 844 Mio. US$ (2012)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Der Militärdienst ist selektiv und die Dauer variiert je nach Region

Streitkräfte: 115.000 Mann (Heer 63.000, Marine 17.500, Luftwaffe 11.500, Sonstige 23.000)

Militärausgaben (am BIP): 1,1%

Nützliche Adressen und Links
Venezolanische Botschaft in Deutschland
Schillstraße 10, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30- 8322400
Fax:
+49-30-83224020
E-Mail: embavenez.berlin@botschaft-venezuela.de

Deutsche Botschaft in Venezuela
Torre La Castellana, piso 10, Avenida Eugenio Mendoza con Calle José Angel Lamas La Castellana - Caracas
Telefon: +58-212-2192500
Fax:
+58-212-2610641
E-Mail: info@caracas.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Venezuela-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z