EU-Verbraucherpreise: Leben in Deutschland teurer

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2018

Teurer Norden, günstiger Osten: In Deutschland liegen die Lebenshaltungskosten leicht über dem europäischen Durchschnitt. In einem Nachbarland trifft es besonders Touristen. mehr...

Kurz vor Präsidentschaftswahlen: Inflation in der Türkei steigt auf mehr als zwölf Prozent

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Präsident Erdogan tritt Ende Juni zur Präsidentschaftswahl an. Wirtschaftliche Fragen sind für die Menschen im Land derzeit ein wichtiges Thema - sie müssen kräftige Preisanstiege hinnehmen. mehr...

Höhere Preise: Inflationsrate in der Eurozone deutlich gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Höhere Energiepreise haben für einen stärkeren Preisanstieg in der Eurozone gesorgt. Aber auch ohne schwankungsanfällige Komponenten legte die Inflationsrate zu. mehr...

Inflation in Deutschland: Teuerungsrate springt im Mai auf 2,2 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Höhere Preise für Lebensmittel und Energie haben die Verbraucherpreise in Deutschland überraschend stark in die Höhe getrieben. mehr...

Hyperinflation in Venezuela: Sozialismus ohne Bargeld

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2018

Die Inflation in Venezuela erreicht geschätzte 388.000 Prozent: Im täglichen Leben ist Bargeld praktisch verschwunden. Glücklich, wer Dollar oder Gold besitzt - alle anderen hungern. mehr...

Verbraucherpreise in Deutschland: Inflationsrate stagniert bei 1,6 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Die Inflation in Deutschland hat sich im April nicht verändert. Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,6 Prozent. Teurer wurden vor allem Lebensmittel. mehr...

Verbraucherpreise: Teurere Lebensmittel lassen Inflation steigen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Die Teuerungsrate in Deutschland hat wieder angezogen. Die Verbraucherpreise legten im März um 1,6 Prozent zu. Ein Grund waren steigende Lebensmittelpreise. mehr...

Hyperinflation: Venezuela streicht drei Nullen bei Landeswährung

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Die Inflationsrate von Venezuela wird derzeit auf bis zu 6000 Prozent geschätzt. Präsident Maduro bewertet deshalb die Landeswährung neu. mehr...

Verbraucherpreise in der Eurozone: Inflation steigt nur um 1,1 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im Februar noch schwächer gestiegen als zunächst geschätzt. Damit ist das Inflationsziel der EZB in weitere Ferne gerückt. mehr...

Verbraucherpreise in der Eurozone: Inflation lässt wieder nach

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2018

Der Preisanstieg in der Eurozone hat sich im Februar erneut abgeschwächt. Die Inflation im Euroraum ist damit so niedrig wie seit Dezember 2016 nicht mehr. mehr...