ThemaVerbraucherpreiseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Inflation auf Fünf-Jahres-Tief: Verbraucherpreise in Deutschland steigen kaum

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Die Verbraucher in Deutschland profitieren, Notenbanker sorgen sich: Die Inflationsrate bleibt auf dem niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren. Nur einzelne Dienstleistungen wurden nennenswert teurer. mehr...

Kampf gegen Deflation: Draghi gibt Politikern Schuld an der Krise

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Die Ängste vor einer Deflation wachsen, EZB-Chef Mario Draghi reagiert mit einer Doppelstrategie: Er wagt umstrittene Eingriffe in den Geldmarkt - und betont die Grenzen seiner Macht. mehr...

Kaufprogramm: EZB will Kreditvergabe der Banken ankurbeln

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Neuer Tabubruch? Der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB) will die Bilanzen der Banken entlasten. Zu diesem Zweck kündigte Mario Draghi nicht nur überraschend die Senkung des Leitzinses an, sondern auch den Ankauf von Kreditpapieren. mehr...

Sorge vor Deflation: Verbraucherpreise in der Euro-Zone steigen kaum noch

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Die Inflationsrate in der Eurozone ist weiter gesunken: Im August betrug die Preissteigerung nur noch 0,3 Prozent. Damit setzt sich ein Trend fort, der von der Europäischen Zentralbank mit Sorge beobachtet wird. mehr...

Niedrige Inflation: Millionen Tarifbeschäftigte haben mehr Geld zum Leben

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Viele Arbeitnehmer in Deutschland können sich über mehr Geld im Portemonnaie freuen. Ihr Tariflohn ist in den vergangenen Monaten stärker gestiegen als die Verbraucherpreise. Besonders profitiert haben Beschäftigte im Einzelhandel. mehr...

Eurostat: Inflation in Euroländern sinkt auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Neue Zahlen von der europäischen Statistikbehörde Eurostat: Die Inflation in den 18 Ländern im Euroraum ist so niedrig wie seit fast fünf Jahren nicht mehr. Das Wirtschaftswachstum kommt zum Stillstand. mehr...

Verbraucherpreise: Inflation in der Eurozone fällt auf Fünf-Jahres-Tief

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die Preise in der Eurozone steigen kaum noch, seit Herbst 2009 war die Teuerungsrate nicht mehr so niedrig wie im Juli. Für Energie und Lebensmittel mussten die Verbraucher sogar weniger bezahlen als vor einem Jahr. mehr...

Teuerungsrate: Inflation fällt auf niedrigsten Wert seit Anfang 2010

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Die Teuerungsrate in Deutschland ist so gering wie seit Jahren nicht mehr. Verbraucher freuen sich über gesunkene Energiepreise, auch Obst und Gemüse wurden billiger. Doch der Europäischen Zentralbank bereitet die niedrige Inflation Sorgen. mehr...

Geldpolitik: Ende der Bescheidenheit

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Bei der Forderung nach höheren Löhnen finden die Gewerkschaften einen ungewohnten Verbündeten: die Bundesbank. Den Währungshütern ist die aktuelle Inflationsrate zu niedrig - deshalb sollen die Gehälter nun kräftiger steigen als bisher. Das Treffen... mehr...

Eurokrise: IWF-Chefin Lagarde warnt vor hartnäckig niedriger Inflation

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Die Inflationsrate im Euroraum von nur 0,5 Prozent ruft IWF-Chefin Lagarde auf den Plan. Eine derart niedrige Teuerungsrate könne dem Wachstum in Europa schwer schaden. mehr...

Themen von A-Z