Thema Verbraucherpreise

Alle Artikel und Hintergründe

Preisanstieg bei Lebensmitteln: Inflation in Großbritannien klettert auf drei Prozent

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Die Unsicherheit um den Brexit lässt die Inflation in Großbritannien steigen: Mit drei Prozent liegt die Rate auf dem höchsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Besonders die Preise für Lebensmittel und Mobilität zogen an. mehr...

Stagnierende Verbraucherpreise: Inflation bleibt in der Eurozone schwach

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Trotz der Geldflut der Europäischen Zentralbank steigen die Preise in der Eurozone nicht so stark wie gewünscht. Die Inflation verharrt bei 1,5 Prozent. mehr...

Verbraucherpreise: Inflation in der Eurozone bleibt hinter EZB-Ziel zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Trotz ultralockerer Geldpolitik bleibt die Inflation in der Eurozone deutlich niedriger als von der Europäischen Zentralbank erwünscht: Die Verbraucherpreise waren auch im September um 1,5 Prozent höher als im Vorjahr. mehr...

Inflation im September: Lebensmittel und Energie kosten deutlich mehr

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Der Anstieg der Verbraucherpreise bleibt auch im September auf einem relativ hohen Niveau. Die Inflationsrate liegt bei 1,8 Prozent. Nahrungsmittel und Energie verteuerten sich jedoch deutlich stärker. mehr...

Anziehende Preise: Deutsche Inflation so hoch wie seit April nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Anziehende Preise für Nahrungsmittel und Energie haben die Inflation in Deutschland auf das höchste Niveau seit dem Frühjahr getrieben. Die Teuerungsrate lag im August bei 1,8 Prozent. mehr...

Schwaches Pfund: Brexit treibt britische Inflation auf höchsten Wert seit fünf Jahren

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2017

Der Brexit wirkt sich schon jetzt auf die britische Wirtschaft aus. Die Inflation sprang im August auf fast drei Prozent. mehr...

Inflation in der Eurozone: Energie und Lebensmittel werden teurer

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Die Inflationsrate im Euroraum hat stärker zugelegt als angenommen. Energie, aber auch Nahrungsmittel treiben die Preise. Das Ziel der Zentralbank für ein Ende der Minizinsen ist aber noch nicht erreicht. mehr...

Inflation im August: Butter und Benzin treiben die Preise

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Die Inflationsrate in Deutschland ist den dritten Monat in Folge gestiegen. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden teurer. Experten zufolge könnte der Höhepunkt der Inflation in diesem Jahr damit erreicht sein. mehr...

Inflation: Lebensmittel und Mieten treiben Verbraucherpreise

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Nahrungsmittel, Mieten und Reisen werden teurer: Sie treiben die Inflation in Deutschland. Im Juli stiegen die Verbraucherpreise das zweite Mal in Folge. mehr...

Verbraucherpreise: Inflationsrate steigt auf 1,7 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Die Inflation in Deutschland zieht weiter an: Die Verbraucherpreise lagen im Juli um 1,7 Prozent höher als vor einem Jahr. Vor allem Nahrungsmittel und Mieten werden teurer. mehr...