ThemaVerbraucherpreiseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Zahlen: Wirtschaft im Euroraum verliert unerwartet an Schwung

Neue Zahlen: Wirtschaft im Euroraum verliert unerwartet an Schwung

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Das Wachstum in der Eurozone hat sich überraschend abgeschwächt. Das Bruttoinlandsprodukt der 19 Länder des Währungsraums stieg von April bis Juni nur um 0,3 Prozent. mehr... Forum ]

Inflationsrate gesunken: Heizen, tanken und reisen günstiger

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Sinkende Energiepreise haben die Inflationsrate im Juni gedrückt: Im Schnitt lagen die Verbraucherpreise nur 0,3 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Zuletzt waren sie stetig gestiegen. mehr...

Verbraucherpreise in Europa: Deutsche leben günstiger als die meisten Nachbarn

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Nur in Polen und Tschechien ist das Leben für private Verbraucher noch günstiger: Das Preisniveau liegt in Deutschland laut europäischer Statistikbehörde niedriger als in den meisten direkten Nachbarländern. mehr...

Löhne steigen stärker als Preise: Deutsche haben mehr Geld in der Tasche

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

Von den Gehaltssteigerungen 2015 dürfte auch unter dem Strich etwas übrig bleiben: Die Löhne sind deutlich stärker gestiegen als die Verbraucherpreise. Am stärksten erhöhten sie sich im Bergbau - mit 4,9 Prozent. mehr...

Preissteigerung bei Aktien, Kunst und Immobilien: Reiche profitieren von Luxus-Inflation

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Keine Inflation? Von wegen. Um mehr als sieben Prozent sind die Preise zuletzt gestiegen. Nicht im Supermarkt, aber bei Vermögenswerten wie Immobilien, Aktien oder Kunst. Die Entwicklung verläuft schnell - und macht die reicher, die schon viel haben. mehr...

Verbraucherpreise: Inflation zieht im April leicht an

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Höhere Preise für Lebensmittel, nicht mehr ganz so günstige Energie: Die Teuerungsrate in Deutschland ist im April leicht auf 0,4 Prozent gestiegen. mehr...

Inflation: Verbraucherpreise steigen im März etwas stärker

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Die Lage beruhigt sich: Die deutsche Inflationsrate dreht im März weiter ins Plus. Heizen und Tanken war nicht mehr ganz so günstig wie zuletzt. mehr...

Geringe Inflation: Reallöhne steigen - aber nicht für alle

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Die niedrige Inflation macht es möglich: In Deutschland sind die Reallöhne 2014 so stark gestiegen wie noch nie seit Beginn der Erhebungen. Aber nur manche profitieren von dem Plus. mehr...

Institut für Weltwirtschaft: Ökonomen prognostizieren starke Inflation

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Forscher erwarten ein kräftiges Wirtschaftswachstum. Einige warnen sogar vor einer Überhitzung der Konjunktur und stark steigenden Inflationsraten: Die Verbraucherpreise dürften merklich anziehen - bis 2019 auf fast drei Prozent. mehr...

Inflation: Verbraucherpreise steigen wieder

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Es ist nur ein minimales Plus - und doch eine Trendwende. Die deutsche Inflationsrate dreht im Februar wieder ins Plus. Volkswirte hatten damit gerechnet, dass die Verbraucherpreise noch weiter fallen. mehr...

Sinkender Ölpreis: USA schlittern in die Deflation

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

In den USA sind im Januar die Preise gefallen - erstmals seit Ende 2009. Hält die Deflation an, könnte das die Notenbank davon abhalten, die Zinsen bald zu erhöhen. mehr...

Themen von A-Z