Thema Verfassungsschutz

Alle Artikel und Hintergründe

Spionagevorwürfe: Chinas Staatsmedien drohen Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Der Verfassungsschutz warnt vor Spionageversuchen aus China über das soziale Netzwerk LinkedIn. Die Staatsmedien der Volksrepubliken weisen dies mit Empörung zurück - und drohen. mehr...

Anwerbungen bei LinkedIn: China weist Spionagevorwürfe aus Deutschland zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Der Verfassungsschutz warnt: China versuche, in Karrierenetzwerken deutsche Informanten für den Geheimdienst anzuwerben. Peking sieht sich grundlos beschuldigt. mehr...

Soziale Netzwerke: Deutscher Geheimdienst enttarnt chinesische Fake-Spionageprofile

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Der Verfassungsschutz hat aufgedeckt, wie China über das Karrierenetzwerk LinkedIn Geheimdienstinformanten in Deutschland rekrutieren will. Die Behörde registrierte mehr als 10.000 Anwerbeversuche. mehr...

Hackerattacken: Angriffsziel Politik

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Hacker nehmen verstärkt die deutsche Politik ins Visier. Parteien und die Fraktionen im Bundestag machen es den Angreifern zu leicht. Ausländische Geheimdienste beschäftigen immer mehr Cyber-Agenten. mehr...

NSU-Prozess: Vernichtet, geschreddert, zurückgehalten

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Im NSU-Prozess hat Antonia von der Behrens den Verfassungsschutz scharf kritisiert. Die Behörde habe nur einen Bruchteil ihrer Informationen über die untergetauchten Neonazis an die Polizei weitergegeben. mehr...

Ableger von US-Medien: Russland veröffentlicht Liste mit möglichen „ausländischen Agenten“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Voice of America, Radio Free Europe und andere: Insgesamt neun ausländische Medien stehen auf einer Liste, die Moskau jetzt publiziert hat. Sie alle könnten von einer Gesetzesänderung betroffen sein. mehr...

Einstufung als Agenten: Russisches Parlament billigt Gesetz gegen ausländische Medien

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Der russische TV-Sender RT musste sich in den USA als „ausländischer Agent“ registrieren lassen. Das Parlament in Moskau hat nun ebenfalls reagiert - und einer Gesetzesverschärfung zugestimmt. mehr...

USA: Russischer TV-Sender RT lässt sich als „ausländischer Agent“ registrieren

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Der TV Sender RT, ehemals Russia Today, hat im Streit mit der US-Regierung nachgegeben: Er gilt ab sofort als „ausländischer Agent“. Die Chefredakteurin kommentiert den Vorgang sarkastisch. mehr...

Falschmeldungen und Propaganda: USA gehen gegen russischen TV-Sender vor - Moskau plant Gegenmaßnahmen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

US-Behörden verlangen von Mitarbeitern des russischen TV-Senders RT, sich als ausländische Agenten zu registrieren. Moskau reagiert empört - und will nun seinerseits die Arbeit von US-Medien einschränken. mehr...

Versuchter Geheimnisverrat: Ein Jahr auf Bewährung für Ex-Verfassungsschützer

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2017

Er äußerte sich in sozialen Netzwerken mal rechtsradikal, mal islamistisch. Nun wurde ein ehemaliger Mitarbeiter des Verfassungsschutzes wegen versuchten Geheimnisverrats verurteilt. mehr...