ThemaVerfassungsschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsschutz: Fast drei Millionen Euro fürs Auswerten von Internet-Inhalten

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Das Blog "Netzpolitik.org" hat einen Auszug aus dem Haushaltsplan des Verfassungsschutzes ins Netz gestellt. 2013 hat der Inlandsgeheimdienst demnach fast drei Millionen Euro fürs Auswerten von Internet-Inhalten veranschlagt. mehr...

NSU-Aufklärung: Unbequeme Fragen für Volker Bouffier

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Hessens Ministerpräsident Bouffier könnte sich schon bald als Zeuge im NSU-Prozess äußern müssen. Es geht um seine Rolle als früherer Innenminister - und um einen unglaublichen Verdacht gegen den hessischen Verfassungsschutz. mehr...

NSA-Ausschuss: Britischer Geheimdienst will Zusammenarbeit mit BND stoppen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Der britische Geheimdienst hat dem BND gedroht, die Kooperation bei der Terrorabwehr einzustellen. Grund für den Groll der Briten: Sie finden den NSA-Ausschuss zu indiskret. mehr...

Verfassungsschutz: Avanti Dilettanti

DER SPIEGEL - 31.01.2015

In den Gründerjahren war Bundesamt für Verfassungsschutz zeitweise eine Chaostruppe. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) war in den Gründerjahren zeitweise eine unproduktive Chaostruppe. Erfolge erzielte vor allem die Spionageabwehr - und die... mehr...

Falscher Verdacht im Verteidigungsministerium: Der Spion, der keiner war

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Als mutmaßlicher US-Spion im Verteidigungsministerium machte Leonid K. Schlagzeilen. Doch trotz intensiver Recherchen ließ sich der Verdacht nicht belegen. Jetzt wurde die Akte geschlossen - seinen Posten verlor der Mann dennoch. mehr...

Geheimdienste ohne V-Leute: Arbeitslose Spitzel

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Die deutschen Geheimdienste haben Schwierigkeiten mit ihren V-Leuten. Weil rechtlich unklar ist, was die Informanten dürfen, werden sie kaum noch eingesetzt. Für Klarheit soll jetzt ein neues Gesetz sorgen. mehr...

Zeitgeschichte: Dicht an Eichmann

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Verfassungsschutzbehörden hatten in den Fünfzigerjahren mindestens zwei Quellen im Umfeld von Adolf Eichmann. Verfassungsschutzbehörden hatten in den Fünfzigerjahren mindestens zwei Quellen im Umfeld von Adolf Eichmann, dem Cheflogistiker des Holoc... mehr...

Oktoberfest-Attentat: Range sucht Geheimdienstakten

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Generalbundesanwalt Range fordert Geheimdienstakten zum Oktoberfest-Attentat an. In dem wieder aufgenommenen Ermittlungsverfahren zum Münchner OktoberfestAttentat will Generalbundesanwalt Harald Range die deutschen Geheimdienste zur Herausgabe sämt... mehr...

Spionage: Spur in die Niederlande

DER SPIEGEL - 08.12.2014

Spionage-Spur in die Niederlande. Die Bundesanwaltschaft hat im Zusammenhang mit dem jüngsten Fall russischer Spionage in Deutschland ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zuvor hatte das Bundesamt für Verfassungsschutz einen Mitarbeiter des Militä... mehr...

Innere Sicherheit: Jagdfieber in Berlin

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Aus Ärger über Enthüllungen in den Medien will die Bundesregierung gegen Informanten mit einer Strafanzeige ermitteln lassen. Was als Abschreckung gedacht ist, wird das Vertrauen der Bürger in den Staat beschädigen. Klaus-Dieter Fritsche war sichtl... mehr...

Themen von A-Z