Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Nordkoreanische Agenten beschaffen offenbar auch in Deutschland Teile für das umstrittene Raketenprogramm. Das behauptet zumindest der Verfassungsschutz. Man versuche, die Deals zu unterbinden. mehr...

Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Nordkoreanische Agenten beschaffen offenbar auch in Deutschland Teile für das umstrittene Raketenprogramm. Das behauptet zumindest der Verfassungsschutz. Man versuche, die Deals zu unterbinden. mehr...

Verfassungsschutz: Geheimdienstchef Maaßen will mehr Macht

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2018

Seit dem Berlin-Attentat wird über eine Reform der Sicherheitsbehörden diskutiert. Nun verlangt Verfassungsschutzchef Maaßen nach SPIEGEL-Informationen größere Befugnisse - auf Kosten der Länder. mehr...

Spionageverdacht: Wohnungen mutmaßlicher iranischer Agenten durchsucht

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

Die Bundesanwaltschaft hat Wohnungen mehrerer Iraner durchsuchen lassen. Sie werden beschuldigt, in Deutschland spioniert zu haben. mehr...

Rechtsextreme Gruppe in Bayern: Verfassungsschutz beobachtet „Soldiers of Odin“

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Die „Soldiers of Odin“ bezeichnen sich als Nachbarschaftshilfe, treten laut Sicherheitsbehörden aber als Bürgerwehr auf. Der bayerische Verfassungsschutz will die Gruppe künftig genauer überprüfen. mehr...

Spionagevorwürfe: Chinas Staatsmedien drohen Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Der Verfassungsschutz warnt vor Spionageversuchen aus China über das soziale Netzwerk LinkedIn. Die Staatsmedien der Volksrepubliken weisen dies mit Empörung zurück - und drohen. mehr...

Anwerbungen bei LinkedIn: China weist Spionagevorwürfe aus Deutschland zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Der Verfassungsschutz warnt: China versuche, in Karrierenetzwerken deutsche Informanten für den Geheimdienst anzuwerben. Peking sieht sich grundlos beschuldigt. mehr...

Soziale Netzwerke: Deutscher Geheimdienst enttarnt chinesische Fake-Spionageprofile

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Der Verfassungsschutz hat aufgedeckt, wie China über das Karrierenetzwerk LinkedIn Geheimdienstinformanten in Deutschland rekrutieren will. Die Behörde registrierte mehr als 10.000 Anwerbeversuche. mehr...

Hackerattacken: Angriffsziel Politik

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Hacker nehmen verstärkt die deutsche Politik ins Visier. Parteien und die Fraktionen im Bundestag machen es den Angreifern zu leicht. Ausländische Geheimdienste beschäftigen immer mehr Cyber-Agenten. mehr...

NSU-Prozess: Vernichtet, geschreddert, zurückgehalten

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Im NSU-Prozess hat Antonia von der Behrens den Verfassungsschutz scharf kritisiert. Die Behörde habe nur einen Bruchteil ihrer Informationen über die untergetauchten Neonazis an die Polizei weitergegeben. mehr...

Ableger von US-Medien: Russland veröffentlicht Liste mit möglichen „ausländischen Agenten“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Voice of America, Radio Free Europe und andere: Insgesamt neun ausländische Medien stehen auf einer Liste, die Moskau jetzt publiziert hat. Sie alle könnten von einer Gesetzesänderung betroffen sein. mehr...