Internet-Hype Magic: Einen Tiger per SMS bestellen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Wer an eine bestimmte amerikanische Nummer eine SMS schickt, dem erfüllt der Dienst Magic angeblich jeden Wunsch - solange dieser legal ist. Doch das Glück hat seinen Preis. mehr...

KONSUM: Ein Gefühl von Weihnachten

DER SPIEGEL - 25.09.2013

Aus der alten Abo-Idee haben junge Gründer neue Geschäftsmodelle entwickelt. Vor allem Kosmetika und Lebensmittel werden verschickt. mehr...

8,7 Milliarden Dollar: Amazon weist erstmals Umsatz in Deutschland aus

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2013

Es ist eine kleine Sensation: Amazon hat erstmals seine Zahlen für den deutschen Markt veröffentlicht. Demnach hat der US-Versandhändler im vergangenen Jahr 8,7 Milliarden Dollar umgesetzt. mehr...

KONSUM: Mensch gegen Maschine

DER SPIEGEL - 23.07.2012

Amazon und Co. bedrohen Branchengrößen wie den Otto-Konzern. Der ist zwar selbst ein Online-Schwergewicht, doch die Angreifer sind schneller. Welche Chance hat der klassische Handel noch? mehr...

Schwaches Kataloggeschäft: Neckermann streicht jede zweite Stelle

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2012

Der Versandhändler Neckermann will 1380 Arbeitsplätze abbauen - mehr als die Hälfte seiner Stellen in Deutschland. Die Gewerkschaft Ver.di spricht von einer Katastrophe. Der Grund für den Kahlschlag: die Konkurrenz durch Online-Händler. mehr...

HANDEL: „Das Angstsparen hört auf“

DER SPIEGEL - 06.12.2010

Otto-Chef Hans-Otto Schrader, 53, über den neuen Konsum-Boom, die Zukunft des Online-Handels und Engpässe in Asien mehr...

Verbraucherschutz: BGH stärkt Kundenrechte im Versandhandel weiter

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2010

Aus Kundensicht wäre es klug, grundsätzlich nur noch Online einzukaufen: Nirgendwo genießt der Käufer ein großzügigeres Rückgaberecht als im Versandhandel. Jetzt stärkte der Bundesgerichtshof das Rückgaberecht dort noch einmal - selbst, wenn der Händler einen Totalverlust erleidet. mehr...

Internet-Versandhandel: Kundenfreud und Händlerleid

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2010

Beim Internet-Einkauf hat der Kunde oft mehr Rechte als im herkömmlichen Handel. Das schützt den Verbraucher und fördert den Absatz. Aber es hat auch Nebenwirkungen: Das Rückgaberecht produziert B-Ware, Sonderposten und Schrott - zum Leid der Händler, zur Freude der Schnäppchenjäger. mehr...

EU-Urteil: Versandkosten müssen bei Reklamation rückerstattet werden

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2010

Der Europäische Gerichtshof entschied im Sinne der Kunden des Versandhandels: Im Falle eines Rücktritts vom Verkauf sind die Rücksendekosten vom Händler zu übernehmen. Deutsche Händler drängen auf eine Änderung des hiesigen Rechts. mehr...

Ende des Online-Ausverkaufs: Quelle geht Ende November offline

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2009

Ende November ist Schluss: Das insolvente Versandhaus beendet Anfang kommender Woche angesichts der hohen Kosten den Ausverkauf im Internet. Die verbliebenen mehr als zehn Millionen Artikel gibt es dann nur noch in den Filialen. mehr...