Soros-Uni zieht nach Wien: "Ein dunkler Tag für Ungarn"

Soros-Uni zieht nach Wien: "Ein dunkler Tag für Ungarn"

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Die vom US-Börsenmilliardär George Soros gegründete Central European University wechselt nach einer massiven Kampagne der Orbán-Regierung von Budapest nach Wien. Ein Präzedenzfall in der EU. Von Keno Verseck mehr... Forum ]

Flucht aus Mazedonien: Ex-Premier Gruevski erhält offenbar Asyl in Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2018

Vor einer Woche floh der wegen Korruption verurteilte Ex-Premier Gruevski von Mazedonien nach Ungarn. Dort erhält er jetzt laut einem Zeitungsbericht den Status eines politischen Flüchtlings. mehr...

Manfred Webers Europa-Wahlkampf: Die CSU hat ein Problem - Orbán

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Manfred Weber will als Spitzenkandidat der Christdemokraten in die Europawahl 2019 ziehen. Doch die Verbindung der CSU zu Ungarns autokratisch agierendem Ministerpräsidenten wird zur Belastung. mehr...

Vor EU-Gipfel: Merkel knöpft sich Orbán vor

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Beim Treffen der konservativen Regierungschefs eskaliert der Streit mit Viktor Orbán. Kanzlerin Angela Merkel wirft Ungarns Premier seine Nähe zu Italiens rechtem Lega-Chef Matteo Salvini vor. mehr...

Europäische Volkspartei: Österreichs Kanzler Kurz warnt vor Ausschluss von Orbáns Partei

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

EU-Kommissionspräsident Juncker will die Partei von Ungarns Premier Orbán aus der Europäischen Volkspartei ausschließen. Österreichs Kanzler argumentiert dagegen: Es brauche keine neue Gruppierung „ungewollter Osteuropäer“. mehr...

Orbáns Antisemitismus-Politik: Juden-Hass verfolgen, Juden-Verfolger ehren

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Ungarns Premier Viktor Orbán ordnet Null-Toleranz gegenüber Juden-Hass an. Zugleich ehren er und seine Partei erklärte Antisemiten. Wie passt das zusammen? Und was steckt dahinter? mehr...

Bündnis der Rechtspopulisten: Matteo, Marine und Viktor für Europa

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Italiens Vizepremier Matteo Salvini wird zum neuen Stern der europäischen Nationalisten, gefeiert von Marine Le Pen und Viktor Orbán. Sie wollen nicht mehr „raus aus Europa“, sie wollen es übernehmen. mehr...

EU-Verfahren gegen Ungarn: Orbán kann es nur recht sein

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2018

Viktor Orbán beklagt sich bitterlich über das EU-Rechtsstaatsverfahren gegen Ungarn. In Wahrheit passt es perfekt in die politische Strategie des Premiers. mehr...

Rechtsstaatsverfahren: Wie Ungarn das Votum des EU-Parlaments kippen könnte

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Die Entscheidung des EU-Parlaments für ein Strafverfahren gegen Ungarn könnte ein juristisches Nachspiel haben: Die Regierung Orbán hält den Entscheid für illegal und erwägt eine Klage. Aussichtslos ist das nicht. mehr...

Votum gegen Ungarn: CDU und CSU auch im Europaparlament gespalten

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Das EU-Parlament hat für ein Strafverfahren gegen Ungarn gestimmt. Doch die CSU scherte aus, stellte sich hinter den umstrittenen Premier Orbán - und gegen den eigenen Fraktionschef Weber. mehr...

Orbán-Regierung: EU-Parlament stimmt für Strafverfahren gegen Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Die Mehrheit war deutlich: Das EU-Parlament fordert mit 448 gegen 197 Stimmen ein Strafverfahren wegen Rechtsstaatsverstößen gegen die ungarische Regierung. Das kann zum Entzug der Stimmrechte im Ministerrat führen. mehr...