Thema Viktor Orbán

Alle Artikel und Hintergründe

Flüchtlinge in Ungarn: Warum Orbán alle Asylbewerber inhaftieren will

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Mehrere Länder in Osteuropa verschärfen ihre Flüchtlingspolitik. Ungarn toppt all diese Maßnahmen mit einem besonders zynischen Plan - und liefert für seine Politik eine sehr spezielle Begründung. mehr...

Ungarn: Regierung erwägt Haft für alle Asylsuchenden

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

In der Flüchtlingskrise machte Ungarns Regierungschef Viktor Orbán Stimmung gegen Einwanderer. Nun gibt es einen neuen Vorstoß aus Budapest: Asylsuchende sollen generell in Haft genommen werden. mehr...

Gesetz gegen EU-Flüchtlingsquote: Orbán scheitert mit Verfassungsänderung

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Weiterer Rückschlag für Ungarns Ministerpräsidenten Orbán in seinem Kampf gegen die EU-Flüchtlingsquote: Eine geplante Verfassungsänderung fiel im Parlament durch. Ein Machtkampf droht. mehr...

Ungarn: Neonazis wüten, Orbán schweigt

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2016

Der Neonazi-Mord an einem Polizisten schreckt Ungarn auf. Das Problem mit militanten Rechtsextremen wächst, paramilitärische Wachtrupps und Bürgerwehren formieren sich. Die Orbán-Regierung schaut weg - aus Kalkül. mehr...

Orbáns Umgang mit der Presse: Einschüchtern, einkaufen, einstellen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Ungarns Premier Orbán mag keine kritischen Berichte - und geht gegen unabhängige Medien vor. Nun musste die größte Tageszeitung des Landes über Nacht dichtmachen. Das Ende der Pressefreiheit scheint nahe. mehr...

Revolutionsgedenken in Ungarn: Orbán warnt vor „Sowjetisierung“ Europas

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2016

In Budapest hat Ungarn den Volksaufstand vor 60 Jahren gefeiert. Regierungschef Orbán verteidigte vor Anhängern seine Flüchtlingspolitik, Gegendemonstranten beschimpften ihn als „Diktator“. mehr...

Interview: Orbán lobt Merkels Verdienste um Europa

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Ungarns Regierungschef Orbán lobt Angela Merkel überschwänglich für ihre Europapolitik. In der Flüchtlingsfrage sei man unterschiedlicher Ansicht - sein Land zeige aber „europäische Solidarität pur“. mehr...

Festakt in München: Orbán vergleicht Grenzschließung für Flüchtlinge mit Grenzöffnung 1989

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2016

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat bei einem Festakt in München die Grenzschließung für Flüchtlinge verteidigt - unterstützt von Horst Seehofer. mehr...

EU-Flüchtlingsquote: Orbáns Blamage, Orbáns Chance

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2016

Zur „Schicksalswahl“ hatte Viktor Orbán das Referendum der Ungarn zur EU-Flüchtlingsquote aufgeblasen - umso härter trifft ihn das Scheitern. Doch innenpolitisch könnte der Premier die Pleite durchaus nutzen. mehr...

Ungarn: Orbán scheitert mit Referendum über Flüchtlingsquote

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2016

Ungarns umstrittenes Referendum zur Verteilung von Flüchtlingen in der EU ist ungültig. An der Abstimmung nahmen nur rund 40 Prozent statt der erforderlichen 50 Prozent der Wahlberechtigten teil. mehr...