Thema Viktor Orbán

Alle Artikel und Hintergründe

Prozess um tote Flüchtlinge: Ungarns Mitschuld am Lkw-Drama von Parndorf

Prozess um tote Flüchtlinge: Ungarns Mitschuld am Lkw-Drama von Parndorf

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

71 Flüchtlinge starben qualvoll in einem Kühllaster - die Schleuser stehen nun vor Gericht. Doch tragen sie allein die Schuld? Oder hätte die ungarische Orbán-Regierung die Tragödie verhindern können? Von Keno Verseck mehr...

Europäischer Staatsakt: Merkel sollte nicht auf Trauerfeier für Kohl reden

Europäischer Staatsakt: Merkel sollte nicht auf Trauerfeier für Kohl reden

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Beim Trauerakt für Helmut Kohl wird auch Angela Merkel sprechen. Dabei hatte die Witwe des Altkanzlers nach SPIEGEL-Informationen ursprünglich andere Pläne: Sie dachte an einen Auftritt Viktor Orbáns. mehr...


Ungarns neues NGO-Gesetz: Wie Orbán wieder die EU austrickste

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Ungarns Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das bestimmte unliebsame NGOs als „ausländisch finanziert“ abstempelt. Auf Kritik aus der EU reagierte Premier Orbán wieder mit seiner bewährten Taktik. mehr...

EU-Parlamentarier attackieren Orbán: „Sie lügen, und Sie wissen, dass Sie lügen“

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Die EU-Kommission geht erneut gegen Ungarn vor, Regierungschef Orbán weist im Europaparlament alle Vorwürfe zurück. Doch er bekommt den Unmut der Abgeordneten zu spüren. mehr...

Neues Hochschulgesetz in Ungarn: Orbán will US-Elite-Uni rausschmeißen

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2017

Ungarns Regierungschef Orbán bläst zum Angriff auf die Zivilgesellschaft: Mit einer Änderung des Hochschulgesetzes will er die vom US-Börsenmilliardär Soros gegründete Central European University vertreiben. mehr...

Putin trifft Orbán: Gebrüder Zwietracht

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Eben noch Gegner, nun enge Verbündete - innerhalb kürzester Zeit treffen sich Russlands Präsident Putin und der ungarische Premier Orbán zum dritten Mal. Ihre Agenda: die EU schwächen. mehr...

Osteuropa gegen Soros: Der Milliardär und die Hetzer

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2017

Rechte Regierungen in Osteuropa haben einen neuen Staatsfeind: den Milliardär George Soros. Weil er Bürgerrechtsorganisationen unterstützt, wird er massiv antisemitisch angefeindet. mehr...

Ungarns Ministerpräsident: Orbán stänkert gegen Martin Schulz

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Das Thema Trump ist in Brüssel angekommen: Ungarns Regierungschef Orbán schwärmt bei einer Rede für den neuen US-Präsidenten. SPD-Kanzlerkandidat Schulz hingegen nennt er eine Gefahr für Europa. mehr...

Flüchtlinge in Ungarn: Warum Orbán alle Asylbewerber inhaftieren will

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Mehrere Länder in Osteuropa verschärfen ihre Flüchtlingspolitik. Ungarn toppt all diese Maßnahmen mit einem besonders zynischen Plan - und liefert für seine Politik eine sehr spezielle Begründung. mehr...

Ungarn: Regierung erwägt Haft für alle Asylsuchenden

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

In der Flüchtlingskrise machte Ungarns Regierungschef Viktor Orbán Stimmung gegen Einwanderer. Nun gibt es einen neuen Vorstoß aus Budapest: Asylsuchende sollen generell in Haft genommen werden. mehr...

Gesetz gegen EU-Flüchtlingsquote: Orbán scheitert mit Verfassungsänderung

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Weiterer Rückschlag für Ungarns Ministerpräsidenten Orbán in seinem Kampf gegen die EU-Flüchtlingsquote: Eine geplante Verfassungsänderung fiel im Parlament durch. Ein Machtkampf droht. mehr...

Ungarn: Neonazis wüten, Orbán schweigt

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2016

Der Neonazi-Mord an einem Polizisten schreckt Ungarn auf. Das Problem mit militanten Rechtsextremen wächst, paramilitärische Wachtrupps und Bürgerwehren formieren sich. Die Orbán-Regierung schaut weg - aus Kalkül. mehr...