ThemaViktor OrbánRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umstrittenes Projekt: Ungarn beginnt Bau von Nazi-Besatzungsdenkmal

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Kurz nach seiner Wiederwahl setzt Ungarns Premier Orbán ein ideologisches Zeichen. Der Bau des von Historikern und jüdischen Verbänden kritisierten Denkmals zur deutschen Besatzungszeit in Budapest hat begonnen. Die Opposition ruft zum Protest. mehr...

Mögliche Zweidrittelmehrheit: Budapester Wahlbezirk entscheidet über Orbáns Macht

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Ungarns Premier Orbán triumphiert bei der Parlamentswahl und schwärmt von einer "neuen, großartigen Epoche". Doch die Zweidrittelmehrheit, die er für Verfassungsänderungen braucht, ist noch nicht sicher. Es geht um ein einziges Mandat. mehr...

Wahlsieg in Ungarn: Orbán kann auf Zweidrittelmehrheit hoffen

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Ministerpräsident Viktor Orbán hat die Wahl in Ungarn klar gewonnen. Seine Partei kam auf 44 Prozent. Auch die Rechtsextremen legten zu. Noch ist unklar, ob der umstrittene Premier eine Zweidrittelmehrheit im Parlament erhält. mehr...

Parlamentswahlen: Premier Orbán triumphiert in Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Ungarn rückt noch weiter nach rechts: Die nationalkonservative Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orbán liegt bei den Parlamentswahlen klar vorne. Auch die antisemitische Jobbik-Partei legt deutlich zu. mehr...

Parlamentswahlen: Ungarns Premier Orbán liegt klar vorne

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán steht vor einem erneuten klaren Wahlsieg. Erste Nachwahlumfragen sehen Orbáns rechte Fidesz-Partei knapp vor der absoluten Mehrheit. mehr...

Parlamentswahlen in Ungarn: Premier Orbán geht als klarer Favorit ins Rennen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Ein Sieg des national-konservativen Premiers Orbán ist so gut wie sicher. Es geht nur noch um die Frage: Holt seine Fidesz-Partei bei den Wahlen eine Zweidrittelmehrheit oder nicht? Einen spektakulären Aufstieg haben außerdem die Rechtsextremen geschafft. mehr...

Wahlkampf in Ungarn: Orbáns Clan plündert die Staatskassen

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Der Anwalt der Armen - so inszeniert sich Ungarns Regierungschef Orbán vor den Parlamentswahlen im April. Doch von seiner Politik profitieren Ungarns Reiche und Orbáns Vertraute. Kritiker sprechen gar von einem Mafiastaat. mehr...

Orbán-Verunglimpfung: Ungarns Polizei ermittelt wegen Rowdytums gegen Opposition

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2013

Sie kleideten eine Statue Viktor Orbáns in eine Stalin-Uniform und stürzten die Figur vom Sockel. Die Protestaktion der ungarischen Opposition gegen den Regierungschef hat ein Nachspiel: Die Polizei ermittelt wegen "Rowdytums". mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Bastarde des Kommunismus

DER SPIEGEL - 29.07.2013

Der polnische Ex-Dissident und Publizist Adam Michnik über die Gefahr autoritärer Regime in Osteuropa, den Verfall der politischen Kultur und das Gefühl der Polen und der Ungarn, in Europa nur Bürger zweiter Klasse zu sein. Ein Zimmer im fünften St... mehr...

Merkel-Hitler-Vergleich: Westerwelle verurteilt Orbáns Entgleisung

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2013

"Die Deutschen haben schon einmal Panzer geschickt": Ungarns umstrittener Premier sorgt mit seinem Nazi-Vergleich für große Verärgerung. Außenminister Westerwelle kritisiert Viktor Orbán und spricht von einer Entgleisung. mehr...

Themen von A-Z