ThemaVirenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gefährliches Virus: WHO warnt Pilger vor Mers

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Zu Millionen werden Muslime im Herbst nach Mekka und Medina reisen. Das könnte die Ausbreitung des Mers-Virus fördern. Die Weltgesundheitsorganisation warnt schon jetzt: Noch immer wisse man zu wenig über die Ansteckungswege des Virus. mehr...

Mers-Virus: Studie bestätigt Übertragung von Kamel auf Mensch

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Wie wird das tödliche Mers-Virus übertragen? Eine Studie zeigt, dass sich ein Mensch direkt bei einem Kamel angesteckt hat. Nun soll der gesamte Kamelbestand Saudi-Arabiens auf das Virus getestet werden. mehr...

Saudi-Arabien: Deutlich mehr Mers-Tote als bislang bekannt

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Saudi-Arabien muss die Zahl der Mers-Toten deutlich nach oben korrigieren: Fast 300 Menschen sind in dem Land an dem Coronavirus gestorben. Außerdem haben sich erheblich mehr Menschen mit der Krankheit infiziert. mehr...

Mers-Virus auf dem Vormarsch: Gefahr aus der Wüste

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Mehr als 150 Menschen sind schon an der Atemwegskrankheit Mers gestorben, die Zahl der Infektionen steigt rasant. Forscher stehen vor einem Rätsel: Wie wird das gefährliche Virus übertragen? Eine wichtige Rolle spielen offenbar Kamele. mehr...

Mers-Virus: Erster Krankheitsfall in den Niederlanden

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

In den Niederlanden ist ein erster Fall des Coronavirus Mers aufgetreten. Ein Reisender aus Saudi-Arabien sei mit dem gefährlichen Erreger infiziert gewesen. In dem Wüstenstaat sind mehr als hundert Menschen an einer Erkrankung gestorben. mehr...

Medizin: Die Notaufnahme quoll über

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Mediziner Christian Drosten über übertriebene Angst vor Mers-Pandemie. Christian Drosten, 41, Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn, über die steigende Zahl an Infektionen mit dem Mers-Coronavirus, das mit dem Erreger de... mehr...

Mers-Epidemie: Saudi-Arabien nimmt sich Kamele vor

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Schon rund 500 Menschen in Saudi-Arabien haben sich mit dem Coronavirus Mers infiziert. Kamele gelten als tierisches Reservoir des Erregers - und erstmals ziehen die Behörden daraus nun auch Schlüsse. Die Tiere spielen in dem Land eine kulturell wichtige Rolle. mehr...

USA: Mers-Patient ist auf dem Weg der Besserung

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Entwarnung aus den USA: Dem an Mers erkrankten Mann geht es langsam besser. In Saudi-Arabien hingegen ist ein weiterer Patient an den Folgen der Virus-Infektion gestorben. In der Pilgerstatt Mekka musste eine Frau ins Krankenhaus gebracht werden. mehr...

Kinderlähmung: WHO ruft internationale Polio-Notlage aus

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

In zehn Staaten breiten sich wieder Polio-Viren aus. Die WHO sieht darin eine gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite. Die Organisation rät zu dringenden Maßnahmen, um die Ausbreitung der Kinderlähmung zu stoppen. mehr...

Erreger aus Saudi-Arabien: USA melden ersten Fall von Mers-Coronavirus

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2014

Die US-Gesundheitsbehörde hat erstmals den Coronavirus Mers in den USA nachgewiesen. Ein Reisender aus Saudi-Arabien sei mit dem gefährlichen Erreger infiziert gewesen. In dem Wüstenstaat sind mehr als hundert Menschen an einer Erkrankung gestorben. mehr...

Themen von A-Z