ThemaVögelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Notizen eines Polarforschers: Die Perversion der Pinguine

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Das Sexualleben der Adélie-Pinguine beschämten den Antarktisforscher George Murray Levick derart, dass er seine Beobachtungen 1911 nicht veröffentlichte. Erst jetzt wurden seine Notizen entdeckt. mehr...

Südafrika: Nachzüchtungen retten Pinguinkolonien

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Umweltkatastrophen haben die Zahl der Brillenpinguine in Afrika dezimiert. Doch es gibt Hoffnung: Von Menschen aufgezogene Tiere lassen sich erfolgreich auswildern. mehr...

Angepasste Vögel: Amseln sind in der Stadt länger wach

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Sie singen früher und gehen später schlafen: Amseln verhalten sich in Städten deutlich anders als auf dem Land, wie Studien ergeben haben. Die Waldvögel haben sich demnach erstaunlich gut an das Zusammenleben mit dem Menschen angepasst. mehr...

Tier macht Sachen: Verschwundener Papagei spricht nach Rückkehr nur noch Spanisch

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Nigel ist ein komischer Vogel. Als der afrikanische Graupapagei vor vier Jahren aus seinem Heim im kalifornischen Torrance verschwand, sprach er ein ausgeprägt britisches Englisch. Nun ist er zurück bei seinem Besitzer - und redet nur noch Spanisch. mehr...

Birdrace auf Helgoland: Eine beflügelnde Rallye

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Der Herbst zählt auf Helgoland zur Hauptreisezeit - für Vögel. Tausende rasten bei ihrem Zug gen Süden auf der Insel, und Tausende Vogelfans kommen, um sie zu beobachten. Bei einem Birdrace messen sich die Experten: Wer die meisten Arten sieht, gewinnt. mehr...

Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

Katzen töten Vögel, deshalb schießen Jäger die Räuber zu Tausenden ab. In Nordrhein-Westfalen ist damit demnächst Schluss - sehr zum Ärger der Waidmänner, die mit dem Vogelschutz argumentieren. Zurecht? mehr...

Fußnote: 10 Millionen

DER SPIEGEL - 22.09.2014

10 Millionen Zugvögel werden bis Ende Oktober im Wattenmeer rasten. Zugvögel werden sich bis Ende Oktober im Wattenmeer Speck anfressen, bevor sie weiter Richtung Süden fliegen. Ihre Tausende Kilometer lange Anreise aus der Arktis bewältigen die Vö... mehr...

Küste Australiens: Fast die Hälfte der Vögel hat Plastik im Magen

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Seevögel verwechseln Plastikmüll mit Nahrung: Etwa die Hälfte der Tiere vor Australiens Küsten hat laut Forschern Kunststoffreste im Magen. Auch andere Tiere sind betroffen. mehr...

Tier macht Sachen: Vogel besetzt Supermarkt

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Bachstelzen sind flinke Biester. Das wäre einem Vogel, der sich einen britischen Supermarkt als Heimat auserkoren hat, fast zum Verhängnis geworden: Weil alle Fangversuche fehlschlugen, sollte das Tier abgeschossen werden. Doch jetzt gibt es Hoffnung. mehr...

Nahrungsschnorrer: Geier lassen ihr Futter von Adlern suchen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Geier sind Schnorrer. Statt selbst mühevoll nach Kadavern zu suchen, beobachten sie andere Raubvögel. Von Adlern lassen sie sich die Beute sogar anrichten, bevor sie die Konkurrenten wieder vertreiben. mehr...

Themen von A-Z