ThemaVölkermord an den ArmeniernRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neuer Antrag zu Massaker an Armeniern: Union, SPD und Grüne sprechen von "Völkermord"

Neuer Antrag zu Massaker an Armeniern: Union, SPD und Grüne sprechen von "Völkermord"

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Die Proteste der Türkei sind den deutschen Parlamentariern offenbar egal: Union, SPD und Grüne nennen das Massaker an den Armeniern in einem Antrag mehrfach "Völkermord". mehr...

Neuer Antrag zu Massaker an Armeniern: Union, SPD und Grüne sprechen von „Völkermord“

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Die Proteste der Türkei sind den deutschen Parlamentariern offenbar egal: Union, SPD und Grüne nennen das Massaker an den Armeniern in einem Antrag mehrfach „Völkermord“. mehr...

Bundestagsentschließung zu Völkermord: Armenien-Resolution verärgert Erdogan

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Eine Resolution des Bundestags stößt auf Kritik bei der türkischen Regierung: Die Äußerung zum Völkermord an den Armeniern sei eine politische Ausbeutung des Themas, so ein Sprecher von Präsident Erdogan. mehr...

Völkermord-Beschluss im Bundestag: „Wir lassen uns von einem Despoten wie Erdogan nicht erpressen“

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Der Bundestag will den Völkermord der Armenier durch das Osmanische Reich verurteilen - trotz Protesten der Türkei. Grüne, SPD und Union wollen keine falsche Rücksicht auf Präsident Erdogan nehmen. mehr...

Rücksicht auf Türkei: Grüne ziehen Antrag zu Völkermord in Armenien zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2016

Waren die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich ein Völkermord? Die Fraktionen im Bundestag wollen dazu eine gemeinsame Erklärung abgeben - allerdings erst nach dem EU-Gipfel mit der Türkei. mehr...

Pressekompass: Gaucks Völkermord-Aussage - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2015

Bundespräsident Gauck hat klare Worte zum Völkermord an den Armeniern gefunden. Hat er damit richtig gehandelt? Entzieht sich die Bundesregierung ihrer Verantwortung? Die Meinungstrends der Medien. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Die Strahlkraft des Westens ist groß“

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier kritisiert europäische Partner in der Flüchtlingspolitik, verteidigt Beziehungen zu Ländern, die westliche Werte nicht teilen, und beantwortet die Frage, ob er den Bundespräsidenten manchmal beneidet. mehr...

Reaktion auf Völkermord-Äußerung: „Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verzeihen“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Dieser Sturm war befürchtet worden, jetzt ist er da: Die Türkei hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf attackiert. Er hatte die an den Armeniern begangenen Verbrechen als Völkermord bezeichnet - man werde ihm das „nicht vergessen und verzeihen“. mehr...

Türkei: Tausende gedenken in Istanbul des Völkermords an den Armeniern

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Auch in der Türkei wurde des Völkermordes an den Armeniern vor 100 Jahren gedacht: In der Istanbuler Innenstadt kamen Tausende Demonstranten zusammen. Die Polizei hielt sich zurück. mehr...

Armenier in Syrien: Erst kamen die Osmanen, dann der „Islamische Staat“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Syriens Armenier bangen um ihr Zuhause - schon wieder. Sie sind Kinder, Enkel und Urenkel der Überlebenden des Völkermords. Nun müssen auch sie flüchten: Viele leben in Gebieten, die vom „Islamischen Staat“ bedroht werden. mehr...

Armenien-Debatte: Steinmeier warnt vor Verharmlosung des Holocaust

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier verteidigt im SPIEGEL seine Haltung, das Massaker an den Armeniern nicht als Völkermord zu bezeichnen. Der SPD-Politiker sieht die Gefahr einer Relativierung des Massenmords an den Juden. mehr...

Themen von A-Z