Thema Volker Bouffier

Alle Artikel und Hintergründe

Hessens Ministerpräsident im NSU-Ausschuss: Bouffier bestreitet Behinderung der Ermittlungen

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

„Unsinn": Volker Bouffier hat den Vorwurf, die Ermittlungen zum Mord an einem Kasseler Internetcafé-Betreiber behindert zu haben, von sich gewiesen. Indes räumte er vor dem NSU-Ausschuss einen Interessenkonflikt ein. mehr...

CDU: „Wir haben viel voneinander gelernt“

DER SPIEGEL - 20.08.2016

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, 64, schwärmt von den Grünen als Regierungspartner – und fühlt sich geehrt von Spekulationen, er könne Kanzler oder Bundespräsident werden. mehr...

Flüchtlingspolitik: Bouffier bezeichnet Altmaiers Abschiebe-Äußerungen als „Unsinn“

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

„In Berlin sitzt kein Einziger, der schon mal irgendwen abgeschoben hat.“ CDU-Vize Bouffier greift seinen Parteikollegen Altmaier an - weil dieser von den Bundesländern eine Verdoppelung der Abschiebungen gefordert hat. mehr...

Bundespräsident: Druck auf Gauck

DER SPIEGEL - 13.02.2016

Parteiübergreifendes Votum für zweite Amtszeit mehr...

WM 2006: CDU-Politiker setzen Niersbach und Beckenbauer unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2015

Die Funktionäre des DFB sollen in der WM-Affäre endlich Klartext reden. Das fordern Hessens Ministerpräsident Bouffier und der Bundestagsabgeordnete Bosbach. Auch Franz Beckenbauer müsse sich äußern. mehr...

Interview: „Voneinander lernen“

DER SPIEGEL - 05.09.2015

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, 63 (CDU), über seine Erfahrungen mit den Grünen mehr...

BND-Affäre: Bouffier warnt SPD vor Koalitionsbruch

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2015

Mit seinem Versuch, die Kanzlerin mit der BND-Affäre in Verbindung zu bringen, hat sich SPD-Chef Gabriel in der CDU keine Freunde gemacht. Merkel schweigt zwar, doch Partei-Vize Bouffier startet zum Frontalangriff. mehr...

NSU-Aufklärung: Unbequeme Fragen für Volker Bouffier

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Hessens Ministerpräsident Bouffier könnte sich schon bald als Zeuge im NSU-Prozess äußern müssen. Es geht um seine Rolle als früherer Innenminister - und um einen unglaublichen Verdacht gegen den hessischen Verfassungsschutz. mehr...

Energiewende: Gabriel rügt Bouffier

DER SPIEGEL - 14.02.2015

Sigmar Gabriel rügt Ministerpräsidenten im Konflikt über die Stromtrassen; Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) davor gewarnt, die Energiewende zu torpedieren. „Wenn SuedLink infrage… mehr...

Kritik an Merkels Mitte-Kurs: Union weist Ex-Minister Friedrich zurecht

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2014

So deutlich wie Hans-Peter Friedrich hat noch kein führender Unionspolitiker Angela Merkel kritisiert - ihr Mitte-Kurs sei ein „verheerender Fehler“, sagt er im SPIEGEL. Nun wird der CSU-Mann aus den eigenen Reihen scharf gerügt. mehr...