ThemaVolksrepublik ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

G20-Gipfel in China: Chinas Seidenstadt atmet durch

G20-Gipfel in China: Chinas Seidenstadt atmet durch

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2016

Anfang September tagen die Regierungschefs der G20-Länder im ostchinesischen Hangzhou. Damit ihnen die Luft nicht wegbleibt, legen die Fabriken Betriebsferien ein. mehr... Forum ]

China-Beiträge in deutscher Presse: Anmerkung: Dieser Ausgabe kann Propaganda beiliegen

China-Beiträge in deutscher Presse: Anmerkung: Dieser Ausgabe kann Propaganda beiliegen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Im Kampf um sein Image im Ausland schaltet China Anzeigen in westlichen Zeitungen, die wie normale Artikel aussehen - dabei aber stets stramm die Regierungslinie vertreten. Von Vanessa Steinmetz mehr... Forum ]

China-Beiträge in deutscher Presse: Anmerkung: Dieser Ausgabe kann Propaganda beiliegen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Im Kampf um sein Image im Ausland schaltet China Anzeigen in westlichen Zeitungen, die wie normale Artikel aussehen - dabei aber stets stramm die Regierungslinie vertreten. Von Vanessa Steinmetz mehr...

Absurder Obst-Kult in China: Maos Mangos

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Als Mao Zedong 1968 eine Kiste Mangos ans Volk verschenkte, ergriff China eine gigantische Hysterie. Es gab Mango-Gottesdienste, Mango-Paraden, Mango-Tourneen. Dabei waren die meisten Früchte nur Attrappen. mehr...

Neue Glasbrücke in China: Auf Scheiben über der Schlucht

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2016

430 Meter lang, 300 Meter über einem Canyon: In der chinesischen Provinz Hunan können Besucher nun die weltweit gigantischste Glasbrücke überqueren - aber nie mehr als 800 auf einmal. mehr...

Sicherheitsbedenken: Australien verbietet Verkauf von Stromkonzern nach China

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2016

Erst vor einigen Monaten hatten Australien und China ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Nun dürften sich die Beziehungen verschlechtern: Australien verweigert den Verkauf eines Stromkonzerns nach China. mehr...

Wirtschaftsministerium: Chinesen können Kuka übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Der Übernahme des Roboterbauers Kuka durch den chinesischen Midea-Konzern steht nichts mehr entgegen. Das Bundeswirtschaftsministerium sieht keine Gefahr und verzichtet auf ein förmliches Prüfverfahren. mehr...

Krieg in Syrien: China will enger mit Assads Armee kooperieren

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Die chinesische Armee will die Zusammenarbeit mit Syriens Militär vertiefen. Bei einem Treffen in Damaskus einigten sich beide Seiten auf die Lieferung von Hilfsgütern durch die chinesischen Streitkräfte. mehr...

Abhörsicher: China schickt Quanten-Satelliten ins All

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Er soll Kommunikation mittels „spukhafter Fernwirkung“ ermöglichen: China hat den ersten Quanten-Satelliten gestartet. mehr...

Luftfahrtzulieferer: Chinesen kaufen Broetje-Automation

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

Chinesische Firmen sind weiter auf Einkaufstour in Deutschland. Der Mittelständler Broetje Automation wurde jetzt an einen Investor aus Shanghai verkauft. mehr...

Heiratsantrag bei Siegerehrung: ...und sie hat Ja gesagt

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2016

Ihre Medaille war schnell Nebensache: Die Chinesin He Zi gewann Silber im Wasserspringen - und stand bei der Siegerehrung dank ihres Freundes plötzlich im Mittelpunkt. mehr...

IWF-Prognose: Chinas Boom-Jahre sind vorbei

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2016

Der IWF hat seinen neuen Länderbericht über China veröffentlicht. Der Fonds mahnt zu weiteren Reformen - und zeigt sich besorgt wegen des schwächelnden Wachstums. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Volksrepublik China

Offizieller Eigenname: Zhonghua Renmin Gong-heguo

Staatsoberhaupt: Xi Jinping (seit März 2013)

Regierungschef: Li Keqiang (seit März 2013)

Außenminister: Wang Yi (seit März 2013)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno, G20

Hauptstadt: Peking

Amtssprache: Chinesisch (Putonghua)

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; traditionelle Religionen und Lebensphilosophien: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus

Fläche: 9.572.900 km²

Bevölkerung: 1367,820 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 142,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,7 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +7 Stunden

Kfz-Kennzeichen: VRC

Telefonvorwahl: +86

Internet-TLD: .cn

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao = 100 Fen

Bruttosozialprodukt: 10.069,180 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 7,4%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 9%, Industrie 43%, Dienstleistungen 48%

Inflationsrate: 2,0% (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 3,4% (2013)

Steueraufkommen (am BIP): 10,4%

Handelsbilanzsaldo: +235,38 Mrd. US$
(+ Hongkong: +0,135 Mrd. US$)

Export: 2362,636 Mrd. US$
(+ Hongkong: 625,380 Mrd. US$)

Import: 2127,256 Mrd. US$
(+ Hongkong: 625,245 Mrd. US$)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Zuckerrohr, Weizen, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Sojabohnen, Tabak, Baumwolle, Jute

Rohstoffe: Graphit, Antimon, Wolfram, Zink, Kohle, Eisenerz, Molybdän, Zinn, Blei, Quecksilber, Bauxit, Phosphatgestein, Diamanten, Gold, Mangan, Rohöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 11/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 32/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 74 Jahre, Frauen 77 Jahre

Schulpflicht: 9-jährige Schulplicht
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 2431,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2746,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 8256,969 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2044 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 23%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 85% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 55,686 Mio. Besucher (dazu Hongkong: 25,661 Mio. Besucher)

Einnahmen aus Tourismus: 56,401 Mrd. US$ (dazu Hongkong: 42,570 Mrd. US$ )
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate (selektiv)

Streitkräfte: 2.333.000 Mann (Heer 1.600.000, Marine 235.000, Luftwaffe 398.000, Sonstige 100.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,1%
Nützliche Adressen und Links
Chinesische Botschaft in Deutschland
Märkisches Ufer 54, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-275880
Fax: +49-30-27588221
E-Mail: de@mofcom.gov.cn

Deutsche Botschaft in China
17, Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Beijing, 100600
Telefon: +86-10-85329000
Fax: +86-10-85329281
E-Mail: info@peking.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z