ThemaVolksrepublik ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Operation Fuchsjagd: China nimmt 180 korrupte Funktionäre fest

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Peking feiert die Operation als Durchbruch im Kampf gegen die Korruption: 180 Verdächtige, die sich wegen diverser Wirtschaftsverbrechen ins Ausland abgesetzt haben sollen, wurden festgenommen - mit internationaler Hilfe. mehr...

Hochgeschwindigkeitszüge: Chinesische Zugbauer verhandeln über Fusion

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

China stärkt beim Bau von Zügen seine Schlagkraft gegen die Konzerne Siemens und Bombardier. Die Firmen CNR und CSR, die vor 14 Jahren aufgespalten wurden, sollen nun wieder zusammengeführt werden. mehr...

Buzzfeed-Klon WeZeit: Katzenbilder für Chinas Elite

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Das Startup "WeZeit" will das "Buzzfeed" Chinas werden. Die Gründer haben eine spezielle Verbindung nach Deutschland - und neben Katzenbildern streift die Seite heikle Themen wie Hongkong auf ganz eigene Weise. mehr...

Raketenstart: China schickt Test-Raumsonde zum Mondrundflug

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Chinas Mondprogramm macht Fortschritte: Ein Versuchsraumschiff ist zu einem Rundflug um den Erdtrabanten gestartet. Schon 2017 will Peking dort eine Raumsonde landen lassen, die Gestein zur Erde zurückbringen soll. mehr...

Angriff auf Apple: Chinas Regierung spioniert womöglich iCloud aus

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Warnung vor Angriffen auf Apples iCloud: Laut der Anti-Zensur-Organisation GreatFire.org läuft aktuell eine Cyberattacke, hinter der China stecken soll. Zuvor waren schon Microsoft, Yahoo und Google im Visier von Hackern. mehr...

Todesstrafe: China richtete 2400 Menschen im vergangenen Jahr hin

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Die Zahl der der Hinrichtungen ist in China auf 2400 im vergangenen Jahr zurückgegangen - nach Angaben der Stiftung Dui Hua bedeutet das 20 Prozent weniger als 2012. Doch die Exekutionen könnten nun wieder zunehmen. mehr...

Reformstau: China wächst so langsam wie zuletzt 2009

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Die Zeit des Turbowachstums ist vorbei: Chinas Wirtschaft ist im dritten Quartal nur noch um 7,3 Prozent gewachsen, die Regierung droht ihr wirtschaftspolitisches Ziel für 2014 zu verfehlen. Die Märkte reagieren dennoch positiv. mehr...

Schnellzugstrecke: China erwägt Hochgeschwindigkeitszug bis nach Moskau

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

In zwei Tagen von Moskau nach Peking: Das könnte bald möglich sein. Zeitungsberichten zufolge erwägen Russland und China eine gemeinsame Schnellzugstrecke. mehr...

Kampf gegen Luftverschmutzung: China will mit Strafen gegen Spritfresser vorgehen

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Spritfressende Autos sind in China nicht mehr gerne gesehen. Nun sind sogar Strafen und öffentlicher Pranger für CO2-Schleudern vorgesehen. Aus Deutschland könnte es womöglich Porsche treffen. mehr...

Regenbogen-Bewegung: China sperrt nach Polizeigewalt in Hongkong BBC-Website

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Mit Gewalt ist die Polizei in Hongkong offenbar gegen Demonstranten vorgegangen, die Nachrichtenseite BBC hat darüber berichtet. Peking reagiert scharf - und ließ die englischsprachige Seite in China sperren. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Volksrepublik China

Offizieller Eigenname: Zhonghua Renmin Gong-heguo

Staatsoberhaupt: Xi Jinping (seit März 2013)

Regierungschef: Li Keqiang (seit März 2013)

Außenminister: Wang Yi (seit März 2013)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno, G20

Hauptstadt: Peking

Amtssprache: Chinesisch (Putonghua)

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; traditionelle Religionen und Lebensphilosophien: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus

Fläche: 9.572.900 km²

Bevölkerung: 1341,335 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 140 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +7 Stunden

Kfz-Kennzeichen: VRC

Telefonvorwahl: +86

Internet-TLD: .cn

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao = 100 Fen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 7748,903 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 46%, Dienstleistungen 43%

Inflationsrate: 3,1% (2010; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,2% (2008)

Staatseinnahmen: 1002,991 Mrd. US$ (2009)

Steueraufkommen (am BIP): 10,3%

Staatsausgaben: 591,72 Mrd. US$ (2009)

Handelsbilanzsaldo: +220,112 Mrd. US$
(+ Hongkong: +15,065 Mrd. US$)

Export: 1333,346 Mrd. US$
(+ Hongkong: 408,142 Mrd. US$)

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (49,2%), Fertigwaren (24,9%), industrielle Vorprodukte (15,4%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (18,4%), Hongkong (13,8%), Japan (8,2%) (2009)

Import: 1113,234 Mrd. US$
(+ Hongkong: 393,077 Mrd. US$)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (40,6%), Rohstoffe (14%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,3%), chemische Erzeugnisse (11,1%), industrielle Vorprodukte (10,7%), Fertigwaren (8,5%) (2009)

Hauptlieferländer: Japan (13%), Südkorea (10,2%), Taiwan (8,5%), USA (7,7%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Süßkartoffeln, Weizen, Sojabohnen, Zuckerrohr, Tabak, Baumwolle, Jute

Rohstoffe: Graphit, Antimon, Wolfram, Zink, Kohle, Eisenerz, Molybdän, Zinn, Blei, Quecksilber, Bauxit, Phosphatgestein, Diamanten, Gold, Mangan, Rohöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 38/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre (inklusive Taiwan)

Schulpflicht: 9-jährige Schulplicht
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 1993,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2116,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 6533,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1598 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 23%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 82% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 50,875 Mio. Besucher (dazu Hongkong: 16,926 Mio. Besucher)

Einnahmen aus Tourismus: 42,632 Mrd. US$ (dazu Hongkong: 20,884 Mrd. US$ )
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 2.285.000 Mann (Heer 1.600.000, Marine 255.000, Luftwaffe 330.000, Sonstige 100.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,0% (geschätzt)
Nützliche Adressen und Links
Chinesische Botschaft in Deutschland
Märkisches Ufer 54, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-275880 Fax: +49-30-27588221
E-Mail: de@mofcom.gov.cn

Deutsche Botschaft in China
17, Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Beijing, 100600
Telefon: +86-10-85329000 Fax: +86-10-65325336
E-Mail: info@peking.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite







Themen von A-Z