ThemaVolksrepublik ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sony-Hackerangriff: Obama erhöht Druck auf Nordkorea

Sony-Hackerangriff: Obama erhöht Druck auf Nordkorea

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea mit Konsequenzen für die Hackerattacke auf Sony Pictures gedroht. Er kritisierte auch das Filmstudio für das Einknicken gegenüber den Hackern. mehr... Forum ]

Peking: Klinik muss Entschädigung für "Homosexuellen-Therapie" zahlen

Peking: Klinik muss Entschädigung für "Homosexuellen-Therapie" zahlen

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Yang Teng wurde hypnotisiert und mit Elektroschocks behandelt, Ärzte wollten ihn so von seiner Homosexualität "heilen". Jetzt hat ein Gericht die chinesische Klinik verurteilt. Ein Novum in dem Land. mehr... Forum ]

Staatsbesuch aus China: Macau verbietet Regenschirme

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Es regnete beim Beginn des Besuchs von Chinas Staatschef Xi Jinping in Macau. Doch die pekingtreuen Behörden verboten den Einsatz von Regenschirmen - Symbol der Demokratiebewegung in Hongkong. Die Begründungen waren haarsträubend. mehr...

China: Dorfbewohner wollen HIV-positiven Jungen vertreiben

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Für seine Mitmenschen ist Kunkun vor allem eins: "eine wandelnde Zeitbombe". Per Petition wollen Dutzende Dorfbewohner in China den Achtjährigen loswerden. Weil er HIV-infiziert ist. mehr...

Konflikt mit Peking: Tibeter stirbt nach Selbstverbrennung

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Seit September hatte es keine Selbstverbrennungen mehr gegeben. Jetzt hat sich in China wieder ein Tibeter aus Protest gegen die Politik Pekings angezündet. Der junge Mann erlag seinen Verletzungen. mehr...

16+1-Gipfel in Belgrad: China will Märkte in Osteuropa erobern

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Der chinesische Premier Li will Milliarden in Osteuropa investieren. Gute Chancen sieht er für den Neubau einer 350 Kilometer langen Eisenbahnverbindung zwischen Belgrad und Budapest. mehr...

Stewardess verbrüht: Passagiere rasten wegen Kleinigkeit aus

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Eine Gruppe Chinesen pöbelt im Flugzeug, bewirft die Stewardess mit Nudeln, verbrüht sie mit heißem Wasser und droht mit der Sprengung des Flugzeugs. Und das alles wegen einer Lappalie. Nicht nur chinesische Medien sind entsetzt. mehr...

18 Jahre nach Hinrichtung: Gericht in China erklärt vermeintlichen Mörder für unschuldig

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Ein chinesisches Gericht hat einen Jugendlichen freigesprochen - 18 Jahre nach seiner Hinrichtung. Ihm wurde 1996 vorgeworfen, eine Textilarbeiterin vergewaltigt und getötet zu haben. Kurz darauf wurde er exekutiert. mehr...

Heiratsvermittlerin unter Verdacht: Mehr als hundert Bräute in China vermisst

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Die chinesische Polizei sucht nach mehr als hundert Vietnamesinnen, die in einen groß angelegten Betrugsfall verwickelt sein sollen. Die Frauen hatten sich für viel Geld als Bräute vermitteln lassen - und waren dann alle gleichzeitig abgetaucht. mehr...

CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Hunderte Seiten enthüllen die Foltermethoden der CIA. Regime wie Nordkorea und China versuchen den Bericht für sich auszuschlachten: Sie verdammen die Verstöße der Amerikaner - und verbitten sich Kritik am eigenen Vorgehen. mehr...

Neue Statistik: Inflation in China fällt auf Fünfjahrestief

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Die Konjunktur in China verliert an Fahrt. Die Teuerung in der Volksrepublik ist auf den tiefsten Stand seit fünf Jahren gesunken. Im November stiegen die Preise nur noch um 1,4 Prozent. mehr...

Schmiergeld: China verurteilt hohen Wirtschaftsplaner zu lebenslanger Haft

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Eine Ex-Geliebte lieferte Hinweise auf seine Bestechlichkeit: Liu Tienan, früherer Vizechef der mächtigen Entwicklungs- und Reformkommission in China, muss lebenslang in Haft. Er soll Schmiergelder in Millionenhöhe angenommen haben. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Volksrepublik China

Offizieller Eigenname: Zhonghua Renmin Gong-heguo

Staatsoberhaupt: Xi Jinping (seit März 2013)

Regierungschef: Li Keqiang (seit März 2013)

Außenminister: Wang Yi (seit März 2013)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno, G20

Hauptstadt: Peking

Amtssprache: Chinesisch (Putonghua)

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; traditionelle Religionen und Lebensphilosophien: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus

Fläche: 9.572.900 km²

Bevölkerung: 1341,335 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 140 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +7 Stunden

Kfz-Kennzeichen: VRC

Telefonvorwahl: +86

Internet-TLD: .cn

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao = 100 Fen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 7748,903 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 46%, Dienstleistungen 43%

Inflationsrate: 3,1% (2010; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,2% (2008)

Staatseinnahmen: 1002,991 Mrd. US$ (2009)

Steueraufkommen (am BIP): 10,3%

Staatsausgaben: 591,72 Mrd. US$ (2009)

Handelsbilanzsaldo: +220,112 Mrd. US$
(+ Hongkong: +15,065 Mrd. US$)

Export: 1333,346 Mrd. US$
(+ Hongkong: 408,142 Mrd. US$)

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (49,2%), Fertigwaren (24,9%), industrielle Vorprodukte (15,4%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (18,4%), Hongkong (13,8%), Japan (8,2%) (2009)

Import: 1113,234 Mrd. US$
(+ Hongkong: 393,077 Mrd. US$)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (40,6%), Rohstoffe (14%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,3%), chemische Erzeugnisse (11,1%), industrielle Vorprodukte (10,7%), Fertigwaren (8,5%) (2009)

Hauptlieferländer: Japan (13%), Südkorea (10,2%), Taiwan (8,5%), USA (7,7%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Süßkartoffeln, Weizen, Sojabohnen, Zuckerrohr, Tabak, Baumwolle, Jute

Rohstoffe: Graphit, Antimon, Wolfram, Zink, Kohle, Eisenerz, Molybdän, Zinn, Blei, Quecksilber, Bauxit, Phosphatgestein, Diamanten, Gold, Mangan, Rohöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 38/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre (inklusive Taiwan)

Schulpflicht: 9-jährige Schulplicht
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 1993,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2116,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 6533,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1598 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 23%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 82% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 50,875 Mio. Besucher (dazu Hongkong: 16,926 Mio. Besucher)

Einnahmen aus Tourismus: 42,632 Mrd. US$ (dazu Hongkong: 20,884 Mrd. US$ )
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 2.285.000 Mann (Heer 1.600.000, Marine 255.000, Luftwaffe 330.000, Sonstige 100.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,0% (geschätzt)
Nützliche Adressen und Links
Chinesische Botschaft in Deutschland
Märkisches Ufer 54, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-275880 Fax: +49-30-27588221
E-Mail: de@mofcom.gov.cn

Deutsche Botschaft in China
17, Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Beijing, 100600
Telefon: +86-10-85329000 Fax: +86-10-65325336
E-Mail: info@peking.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite







Themen von A-Z