ThemaVolksrepublik ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Massenprotest in China: Adidas entzieht bestreikter Fabrik Aufträge

Massenprotest in China: Adidas entzieht bestreikter Fabrik Aufträge

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Adidas entzieht einer Schuhfabrik in China die Aufträge. Zehntausende Mitarbeiter streiken dort seit mehr als einer Woche für soziale Leistungen. Der Sportartikelhersteller will mit diesem Schritt Auswirkungen auf die eigenen Geschäfte begrenzen. mehr... Forum ]

Umweltschäden: 60 Prozent von Chinas Grundwasser ungenießbar

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Smog, verseuchte Erde, verdrecktes Trinkwasser: Die Liste der Umweltprobleme in China ist lang. Laut einem aktuellen Bericht ist mehr als die Hälfte des Trinkwassers ungenießbar, 16 Prozent der Böden sind hochgradig belastet. mehr...

Gabriels Peking-Reise: Die Chinesen mauern

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Auf seiner ersten großen Auslandsreise nach China müht sich Wirtschaftsminister Gabriel um die Rechte der deutschen Wirtschaft. Doch die Gastgeber in Peking bewegen sich keinen Millimeter. mehr...

Formel 1 in China: Hamilton triumphiert, Vettel frustriert

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2014

Die Dominanz von Mercedes in der Formel 1 hält an. Beim Großen Preis von China fuhren Sieger Lewis Hamilton und Teamkollege Nico Rosberg die Konkurrenz in Grund und Boden. Ferrari schaffte es auf das Podium, Sebastian Vettel erlebte erneut ein ernüchterndes Rennen. mehr...

Korruption in China: Der fetteste Tiger der Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

In China laufen offenbar Ermittlungen in einem Korruptionsfall, der zum größten in der Geschichte der Volksrepublik werden könnte. Im Zentrum: ein Top-Politiker, der als Chef eines Öl-Konzerns steinreich wurde. mehr...

Personal-Zoff in der Formel 1: McLaren erwägt rechtliche Schritte gegen Red Bull

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

Dem Team von Sebastian Vettel droht Ärger: McLaren sieht im Personal-Zoff um Red Bulls Aerodynamikchef Dan Fallows offenbar keine andere Möglichkeit, als vor Gericht zu ziehen. Laut McLaren-Geschäftsführer Ron Dennis hat Fallows noch einen gültigen Vertrag bei den Briten. mehr...

Korruptionsverdacht: Chinesischer Top-Manager gefeuert

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

In China sorgt ein neuer Korruptionsverdachtsfall für Schlagzeilen. Song Lin, Chef eines mächtigen staatseigenen Konzerns, ist überraschend entlassen worden. Der Manager soll mit Hilfe seiner Geliebten in Hongkong Geld gewaschen haben. mehr...

Rosberg-Kolumne: Attackiert wie eine Wildsau

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Drei Rennen, einmal Sieger, zweimal Zweiter - WM-Führung. Formel-1-Pilot Nico Rosberg schreibt in seiner Kolumne über den harten Fight mit Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton, die Schwäche von Konkurrent Red Bull und warum der Kurs in China etwas Besonderes ist. mehr...

Gefälschte WM-Pokale: Da ist das Ding! Und da! Und da auch!

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

China hat den WM-Pokal! Allerdings nicht das Original, das im Juli in Brasilien dem Fußball-Weltmeister überreicht wird, sondern Raubkopien der Trophäe. Mehr als 1000 Exemplare hat die chinesische Zollfahndung beschlagnahmt. mehr...

Massenprotest in China: Zehntausende Arbeiter streiken für bessere Bedingungen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Jahrelang galt China als billige Werkbank für den Westen. Doch immer mehr Beschäftige wehren sich gegen schlechte Arbeitsbedingungen. In einer der größten Schuhfabriken, die auch Adidas und Nike beliefert, streiken zehntausende Mitarbeiter für ihre Rechte. mehr...

Plus von 7,4 Prozent: China droht schwächstes Wachstum seit 24 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal langsamer gewachsen, die von der Regierung in Peking gesetzte Zielmarke von 7,5 Prozent wurde verfehlt. Das Land steuert auf das niedrigste Wachstum seit 1990 zu. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Volksrepublik China

Offizieller Eigenname: Zhonghua Renmin Gong-heguo

Staatsoberhaupt: Xi Jinping (seit März 2013)

Regierungschef: Li Keqiang (seit März 2013)

Außenminister: Wang Yi (seit März 2013)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno, G20

Hauptstadt: Peking

Amtssprache: Chinesisch (Putonghua)

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; traditionelle Religionen und Lebensphilosophien: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus

Fläche: 9.572.900 km²

Bevölkerung: 1341,335 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 140 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +7 Stunden

Kfz-Kennzeichen: VRC

Telefonvorwahl: +86

Internet-TLD: .cn

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao = 100 Fen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 7748,903 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 46%, Dienstleistungen 43%

Inflationsrate: 3,1% (2010; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,2% (2008)

Staatseinnahmen: 1002,991 Mrd. US$ (2009)

Steueraufkommen (am BIP): 10,3%

Staatsausgaben: 591,72 Mrd. US$ (2009)

Handelsbilanzsaldo: +220,112 Mrd. US$
(+ Hongkong: +15,065 Mrd. US$)

Export: 1333,346 Mrd. US$
(+ Hongkong: 408,142 Mrd. US$)

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (49,2%), Fertigwaren (24,9%), industrielle Vorprodukte (15,4%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (18,4%), Hongkong (13,8%), Japan (8,2%) (2009)

Import: 1113,234 Mrd. US$
(+ Hongkong: 393,077 Mrd. US$)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (40,6%), Rohstoffe (14%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,3%), chemische Erzeugnisse (11,1%), industrielle Vorprodukte (10,7%), Fertigwaren (8,5%) (2009)

Hauptlieferländer: Japan (13%), Südkorea (10,2%), Taiwan (8,5%), USA (7,7%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Süßkartoffeln, Weizen, Sojabohnen, Zuckerrohr, Tabak, Baumwolle, Jute

Rohstoffe: Graphit, Antimon, Wolfram, Zink, Kohle, Eisenerz, Molybdän, Zinn, Blei, Quecksilber, Bauxit, Phosphatgestein, Diamanten, Gold, Mangan, Rohöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 38/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre (inklusive Taiwan)

Schulpflicht: 9-jährige Schulplicht
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 1993,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2116,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 6533,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1598 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 23%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 82% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 50,875 Mio. Besucher (dazu Hongkong: 16,926 Mio. Besucher)

Einnahmen aus Tourismus: 42,632 Mrd. US$ (dazu Hongkong: 20,884 Mrd. US$ )
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 2.285.000 Mann (Heer 1.600.000, Marine 255.000, Luftwaffe 330.000, Sonstige 100.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,0% (geschätzt)
Nützliche Adressen und Links
Chinesische Botschaft in Deutschland
Märkisches Ufer 54, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-275880 Fax: +49-30-27588221
E-Mail: de@mofcom.gov.cn

Deutsche Botschaft in China
17, Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Beijing, 100600
Telefon: +86-10-85329000 Fax: +86-10-65325336
E-Mail: info@peking.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite







Themen von A-Z