ThemaVolksrepublik ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Feinstaub-Fotos aus China: Ist da noch Licht am Ende des Smogs?

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Nebel des Grauens: Der Berliner Künstler Benedikt Partenheimer hat die chinesische "Airpocalypse" in Bilder gefasst. Seine gespenstischen Feinstaub-Fotos berichten vom Alptraum der Umweltverschmutzung. mehr...

Seltsame Konstruktion in China: Verkehrsgünstige Lage

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Im chinesischen Nanning steht ein Haus mitten auf einer Straße. Die Besitzer weigern sich, es abzureißen - auch wenn es die Anwohner ärgert. Es ist nicht das einzige kuriose Bauwerk in China. mehr...

Visa für Hongkong: Peking bremst die Shopping-Chinesen

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Hongkong ist für Millionen Chinesen ein beliebtes Einkaufsziel. Die Bewohner der Metropole klagen über leer gekaufte Geschäfte. Die Führung in Peking macht Schmuggler verantwortlich - und begrenzt jetzt Visa. mehr...

Expertenbericht: China hinter langjähriger Cyberspionage in Asien vermutet

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Eine Hackergruppe soll Regierungen und Unternehmen in Südostasien und Indien ausspioniert und manipuliert haben. Die IT-Sicherheitsfirma FireEye vermutet China hinter den Aktionen. mehr...

Schwache Nachfrage: Chinas Außenhandel bricht ein

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

China meldet bei Exporten und auch bei Einfuhren einen deutlichen Rückgang. Börsianer sehen die Führung in Peking am Zug. Doch die wollte sich eigentlich zurückhalten. mehr...

Berichte über Angriffe auf US-Internetseiten: China feuert mit neuer Cyber-Kanone

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

China geht im Kampf um die Hoheit im Netz in die Offensive, befürchten Forscher aus den USA und Kanada. Einem Bericht zufolge blockieren Zensoren der Volksrepublik nicht nur unliebsame Inhalte, sondern verfügen auch über eine neue Cyber-Waffe. mehr...

Inselstreit: Obama warnt China vor aggressivem Verhalten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

US-Präsident Obama hat China aufgefordert, sich im Inselstreit im Südchinesischen Meer nicht mit seiner Größe durchzusetzen. Peking halte sich nicht immer an internationale Regeln und stoße kleinere Staaten beiseite. mehr...

Festnahme vor Protest: China sperrt Sticker-Feministinnen weg

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Sie wollten Aufkleber gegen Grapscher in der U-Bahn verteilen - und wurden schon vorher festgenommen. Fünf junge Aktivistinnen sitzen seit einem Monat in chinesischen Gefängnissen, der Westen ist alarmiert. mehr...

14 Verletzte: Heftige Explosion in chinesischer Chemiefabrik

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Die Explosion war so heftig, dass die Erschütterung noch 50 Kilometer entfernt zu spüren war: Bei einem Unglück in einer Chemiefabrik im Südwesten Chinas gab es mehrere Verletzte, das Gebäude steht noch immer in Flammen. mehr...

China: Ex-Parteifunktionär muss wegen Schmiergeldaffäre lange in Haft

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Er soll als hochrangiger Parteifunktionär insgesamt 1,6 Millionen Euro Schmiergeld bekommen haben: Ein Gericht in China hat den früheren Bürgermeister der Millionenmetropole Nanjing zu 15 Jahren Haft verurteilt. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Volksrepublik China

Offizieller Eigenname: Zhonghua Renmin Gong-heguo

Staatsoberhaupt: Xi Jinping (seit März 2013)

Regierungschef: Li Keqiang (seit März 2013)

Außenminister: Wang Yi (seit März 2013)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno, G20

Hauptstadt: Peking

Amtssprache: Chinesisch (Putonghua)

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; traditionelle Religionen und Lebensphilosophien: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus

Fläche: 9.572.900 km²

Bevölkerung: 1341,335 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 140 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +7 Stunden

Kfz-Kennzeichen: VRC

Telefonvorwahl: +86

Internet-TLD: .cn

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao = 100 Fen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 7748,903 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 46%, Dienstleistungen 43%

Inflationsrate: 3,1% (2010; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,2% (2008)

Staatseinnahmen: 1002,991 Mrd. US$ (2009)

Steueraufkommen (am BIP): 10,3%

Staatsausgaben: 591,72 Mrd. US$ (2009)

Handelsbilanzsaldo: +220,112 Mrd. US$
(+ Hongkong: +15,065 Mrd. US$)

Export: 1333,346 Mrd. US$
(+ Hongkong: 408,142 Mrd. US$)

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (49,2%), Fertigwaren (24,9%), industrielle Vorprodukte (15,4%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (18,4%), Hongkong (13,8%), Japan (8,2%) (2009)

Import: 1113,234 Mrd. US$
(+ Hongkong: 393,077 Mrd. US$)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (40,6%), Rohstoffe (14%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,3%), chemische Erzeugnisse (11,1%), industrielle Vorprodukte (10,7%), Fertigwaren (8,5%) (2009)

Hauptlieferländer: Japan (13%), Südkorea (10,2%), Taiwan (8,5%), USA (7,7%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Süßkartoffeln, Weizen, Sojabohnen, Zuckerrohr, Tabak, Baumwolle, Jute

Rohstoffe: Graphit, Antimon, Wolfram, Zink, Kohle, Eisenerz, Molybdän, Zinn, Blei, Quecksilber, Bauxit, Phosphatgestein, Diamanten, Gold, Mangan, Rohöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 38/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre (inklusive Taiwan)

Schulpflicht: 9-jährige Schulplicht
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 1993,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2116,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 6533,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1598 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 23%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 82% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 50,875 Mio. Besucher (dazu Hongkong: 16,926 Mio. Besucher)

Einnahmen aus Tourismus: 42,632 Mrd. US$ (dazu Hongkong: 20,884 Mrd. US$ )
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 2.285.000 Mann (Heer 1.600.000, Marine 255.000, Luftwaffe 330.000, Sonstige 100.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,0% (geschätzt)
Nützliche Adressen und Links
Chinesische Botschaft in Deutschland
Märkisches Ufer 54, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-275880 Fax: +49-30-27588221
E-Mail: de@mofcom.gov.cn

Deutsche Botschaft in China
17, Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Beijing, 100600
Telefon: +86-10-85329000 Fax: +86-10-65325336
E-Mail: info@peking.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite







Themen von A-Z