ThemaVolksrepublik ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Uigurische Stadt Turpan in China: Lächeln ist unsere Sprache

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Die einen wollen Profit, die anderen ihre Kultur bewahren: In der Xinjiang-Provinz ist das Klima zwischen Uiguren und Han-Chinesen angespannt. Nun kommen immer mehr Touristen - wer sie herumführt, muss diplomatisch sein. mehr...

Siegesfeiern in Peking: Kim schlägt Einladung nach China aus

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Mit großem Pomp feiert China den Jahrestag zum "Sieg über den Faschismus". Aber auf einen Gast muss Peking vermutlich verzichten: Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un fürchtet offenbar Fragen zum Atomprogramm. mehr...

Atomverhandlungen mit Iran: Schweiz ermittelt wegen Spionageverdachts

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Monatelang verhandelte der Westen in der Schweiz mit Iran - aber wohl nicht im Geheimen: Ausländische Spione sollen die Atomverhandlungen mit einem IT-Virus ausgespäht haben. mehr...

Korruption: Chinas Ex-Sicherheitschef zu lebenslanger Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Einer der einst mächtigsten Männer Chinas muss lebenslang ins Gefängnis. Der frühere Sicherheitschef Zhou Yongkang wurde wegen Korruption, Machtmissbrauchs und Geheimnisverrats verurteilt. mehr...

Spionageverdacht bei Atomverhandlungen: Israel weist Verstrickungen zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Die Schweiz und Österreich ermitteln gegen mögliche Spione bei den Atomgesprächen mit Iran. Israel dementiert, in die Sache verwickelt zu sein. mehr...

Aggressive Expansion: Uber will China erobern

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Der Taxischreck Uber startet zur Großoffensive in China: Mehr als 100.000 Fahrten pro Tag bietet das Unternehmen inzwischen in der Volksrepublik an. Die Regierung in Peking betrachtet den Boom argwöhnisch. mehr...

Schummel-Abwehr: Drohne überwacht chinesische Schüler

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Millionen chinesischer Schüler werden bei der Uni-Prüfung von Drohnen überwacht. Sie sollen Funksignale abfangen - denn bei der Zitterprüfung Gaokao wird mit Hörkapseln und Mini-Sendern heftig geschummelt. mehr...

Klage gegen chinesischen Superstar: Nicht ganz Blick-dicht

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Zhao Wei ist in China ein Superstar, kaum eine Schauspielerin wird besser bezahlt oder ist bekannter. Eines ihrer Markenzeichen sind die großen Augen - und deswegen hat ein Mann nun Klage eingereicht. mehr...

Schiffsunglück in China: 396 Leichen aus Jangtse-Fähre geborgen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2015

Die auf dem Jangtse gekenterte Ausflugsfähre ist aufgerichtet, nun werden die Leichen geborgen: Überlebende gibt es keine mehr, die Zahl der Toten ist auf 396 gestiegen. Mehrere Dutzend Menschen werden noch vermisst. mehr...

Per Zug durch China: Am letzten Wachturm der Großen Mauer 

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Als die Große Mauer gebaut wurde, endete China im Westen am Außenposten Jiayuguan. Noch heute steht hier ein imposantes Fort unter Schneebergen. Es gilt als eines der schönsten des Landes - die Umgebung allerdings ist weniger idyllisch. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Volksrepublik China

Offizieller Eigenname: Zhonghua Renmin Gong-heguo

Staatsoberhaupt: Xi Jinping (seit März 2013)

Regierungschef: Li Keqiang (seit März 2013)

Außenminister: Wang Yi (seit März 2013)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno, G20

Hauptstadt: Peking

Amtssprache: Chinesisch (Putonghua)

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; traditionelle Religionen und Lebensphilosophien: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus

Fläche: 9.572.900 km²

Bevölkerung: 1367,820 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 142,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +7 Stunden

Kfz-Kennzeichen: VRC

Telefonvorwahl: +86

Internet-TLD: .cn

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao = 100 Fen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 8905,336 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 46%, Dienstleistungen 43%

Inflationsrate: 2,0% (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 3,4% (2013)

Staatseinnahmen: 1002,991 Mrd. US$ (2009)

Steueraufkommen (am BIP): 10,3%

Staatsausgaben: 591,72 Mrd. US$ (2009)

Handelsbilanzsaldo: +220,112 Mrd. US$
(+ Hongkong: +15,065 Mrd. US$)

Export: 1333,346 Mrd. US$
(+ Hongkong: 408,142 Mrd. US$)

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (49,2%), Fertigwaren (24,9%), industrielle Vorprodukte (15,4%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (18,4%), Hongkong (13,8%), Japan (8,2%) (2009)

Import: 1113,234 Mrd. US$
(+ Hongkong: 393,077 Mrd. US$)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (40,6%), Rohstoffe (14%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,3%), chemische Erzeugnisse (11,1%), industrielle Vorprodukte (10,7%), Fertigwaren (8,5%) (2009)

Hauptlieferländer: Japan (13%), Südkorea (10,2%), Taiwan (8,5%), USA (7,7%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Süßkartoffeln, Weizen, Sojabohnen, Zuckerrohr, Tabak, Baumwolle, Jute

Rohstoffe: Graphit, Antimon, Wolfram, Zink, Kohle, Eisenerz, Molybdän, Zinn, Blei, Quecksilber, Bauxit, Phosphatgestein, Diamanten, Gold, Mangan, Rohöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 38/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre (inklusive Taiwan)

Schulpflicht: 9-jährige Schulplicht
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 1993,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2116,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 6533,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1598 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 23%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 82% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 50,875 Mio. Besucher (dazu Hongkong: 16,926 Mio. Besucher)

Einnahmen aus Tourismus: 42,632 Mrd. US$ (dazu Hongkong: 20,884 Mrd. US$ )
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate (selektiv)

Streitkräfte: 2.333.000 Mann (Heer 1.600.000, Marine 235.000, Luftwaffe 398.000, Sonstige 100.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,0% (geschätzt)
Nützliche Adressen und Links
Chinesische Botschaft in Deutschland
Märkisches Ufer 54, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-275880 Fax: +49-30-27588221
E-Mail: de@mofcom.gov.cn

Deutsche Botschaft in China
17, Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Beijing, 100600
Telefon: +86-10-85329000 Fax: +86-10-85329281
E-Mail: info@peking.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | China-Reiseseite







Themen von A-Z