ThemaVoltaireRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rousseau zum 300. Geburtstag: "Der Mann ist wie ein Brühwürfel"

Rousseau zum 300. Geburtstag: "Der Mann ist wie ein Brühwürfel"

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2012

Zurück zur Natur! Gemeinwohl! Edler Wilder! Die moderne Welt verdankt Jean-Jacques Rousseau viele berühmte Schlagwörter. Zum 300. Geburtstag des Philosophen spricht der Experte Joseph Vogl über dessen Ansichten zur guten Erziehung, erotischen Vorsorge - und perfekten Regierung. mehr... Forum ]

RHETORIK DER NIEDERLAGE

DER SPIEGEL - 19.05.1997

Ignatieff über Intellektuelle in der heutigen Zeit. MICHAEL IGNATIEFF Er schrieb die ersten Wörterbücher seines Volkes, die ersten nationalen Epen, er formulierte die ersten Proteste gegen Ungerechtigkeit, die erste Forderung nach Freiheit. ... mehr...

Ein Frosch vor Apoll

DER SPIEGEL - 01.02.1993

König und Philosoph: Der Briefwechsel Friedrichs des Großen mit Voltaire - erstmals auf deutsch. Der Briefwechsel Friedrichs d. Großen mit Voltaire. Wenn man Sie beschuldigt, indiskret zu sein, würde ich sagen, das mag wohl stimmen", bemerkte Pr... mehr...

Ausstellungen: Kopf in der Warteschleife

DER SPIEGEL - 28.10.1991

Die Schau "Voltaire in Potsdam" bringt historische Erinnerungen und deutsch-deutsche Spannungen zum Vorschein. Es waren streitsüchtige junge Leute in sportlicher Kleidung, die nachts auf dem Alten Markt in Potsdam auftauchten, vor dem Werk und ... mehr...

BÜCHER: Gern dreißig Frauen

DER SPIEGEL - 07.12.1981

James Boswell: "Besuch bei Rousseau und Voltaire". Herausgegeben von Frederick A. Pottle. Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt am Main; 168 Seiten; 25 Mark. Im Dezember 1764 sattelte, in "Beinkleidern aus Buckskin" und einen "Dreispitz mit mass... mehr...

Italien: Armes, unglückseliges Vaterland

DER SPIEGEL - 08.12.1980

Die Trümmer sehen aus der Ferne aus wie Kohlehalden, die größeren Orte sind von Militärs belagert, der Geruch der Leichen hängt über einer Landschaft des Todes: Das Erdbeben vom 23. November war die schlimmste Katastrophe in der Geschichte der italie... mehr...

BÜCHER / NEU IN DEUTSCHLAND: Entsprungener Narr

DER SPIEGEL - 15.02.1971

Voltaire: "Kritische und Satirische Schriften". Winkler; 800 Seiten; 52,80 Mark. Der Spötter als Tugendbold: "Wenn Ihr Ansichten darlegt, sie unterstützt, sie anfechtet", schreibt er in seine "Ratschläge und Anweisungen für einen Journalisten" von ... mehr...

GESCHICHTE / VOLTAIRE: Tanzendes Licht

DER SPIEGEL - 24.03.1969

Sein Gehirn nahm 1778 ein Apotheker bei der Einbalsamierung mit, seine Gebeine entführten Fanatiker 1814 aus dem Pariser Panthéon und ließen sie unter ungelöschtem Kalk auf einer Abfallhalde für immer verschwinden, und sein Herz ersteigerte Kaiser Na... mehr...

CANDIDE: Gaulliste allemand

DER SPIEGEL - 01.01.1961

FILM. Beim Rundgang durch ein deutsches Konzentrationslager während des letzten Krieges äußert sich der Delegierte des Genfer Roten Kreuzes, ein schwerhöriger, kurzsichtiger und seniler Doktor namens Jacques, gegenüber seinem Sekretär, einem jun... mehr...

AGADIR: Seismograph zerbrach

DER SPIEGEL - 09.03.1960

Mit einer "Riesenfaust, die selbst große Gebäude wie Kartenhäuser in Minutenschnelle zu einem Trümmerhaufen zerschmetterte", verglich ein Augenzeuge das Erdbeben, das in der Nacht zum Fastnachtsdienstag die marokkanische Seestadt Agadir vernichtet... mehr...

PHILOSOPHEN / VOLTAIRE: Die lustige Nichte

DER SPIEGEL - 01.01.1958

Kein Wort mehr über diese Nichte", schrieb Friedrich der Große im Mai 1760 an den 66jährigen Voltaire. "Sie geht mir auf die Nerven, weil sie nicht wie ihr Onkel Vorzüge besitzt, um derentwillen man bereit wäre, ihre Mängel zu vergeben." Des Preuß... mehr...

Themen von A-Z