ThemaVorratsdatenspeicherungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Massenspeicherung: Oberste Datenschützerin ändert ihre Meinung

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2015

Andrea Voßhoff ist Datenschutzbeauftragte, CDU-Politikerin - und war früher für die Vorratsdatenspeicherung. Nun vollzieht sie nach SPIEGEL-Informationen eine Kehrtwende. mehr...

Datenschutz: Voßhoff gegen Massenspeicherung

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff ändert ihre Haltung zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung. Die Bundesdatenschutzbeauftragte, Andrea Voßhoff (CDU), hat ihre Haltung zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung geändert. Lange hatte die frühere C... mehr...

Europäischer Datenschutztag: Datenschützer wenden sich gegen Pläne zur Vorratsdatenspeicherung

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Nach den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden beraten Deutschlands Datenschützer, welche Möglichkeiten sie haben, um Datenschnüffeleien durch ausländische Geheimdienste zu unterbinden. mehr...

Kampf gegen Terror: EU will Fluggastdaten bis zu fünf Jahre speichern

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Adresse, Zahlvorgang, Speisevorlieben - die EU-Kommission will nun offenbar doch die Speicherung von Fluggastdaten durchsetzen. Auslöser für die neue Initiative ist einem Medienbericht zufolge der Anschlag auf "Charlie Hebdo". mehr...

Vorratsdatenspeicherung: EU-Kommission plant keine neue Richtlinie

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Derzeit arbeite die EU-Kommission an keiner neuen Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung, berichtet ein Technikmagazin. Seit dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" fordern einige deutsche Politiker die Wiedereinführung des Überwachungsinstruments. mehr...

Sicherheit: Gefühle sind Tatsachen

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily, 82, warnt vor einer Ausgrenzung der Pegida-Demonstranten und fordert einen kritischen Blick auf den Islam. SPIEGEL: Herr Schily, jeden Montag demonstrieren in Dresden über 10?000 Menschen gegen die "Is... mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der immer wiederkehrende Zombie der Netzpolitik

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Nach den Terroranschlägen auf "Charlie Hebdo" fordern Politiker und Behörden schon wieder die Vorratsdatenspeicherung. Dabei wirkt sie nicht. Und sie kann kein weltpolitisches Versagen ausbügeln. mehr...

Vorratsdatenspeicherung: Überwachen mit Hindernissen

DER SPIEGEL - 17.01.2015

De Maizière treibt Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung voran. Trotz des koalitionsinternen Streits prüft das Innenministerium derzeit die Möglichkeiten für ein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung. Im Mittelpunkt stehen dabei jene Schlussfolgeru... mehr...

Nach Merkel-Vorstoß: Oppermann blockt Ruf nach Vorratsdatenspeicherung ab

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Die Kanzlerin will die Vorratsdatenspeicherung, auch SPD-Chef Gabriel zeigt sich offen. Andere Sozialdemokraten warnen. "Ich bin gegen hektischen Aktionismus", sagt Fraktionschef Oppermann SPIEGEL ONLINE. mehr...

Anti-Terror-Kampf: Merkel will die Daten aller Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Telefon, E-Mail, Internet: Die Kanzlerin will im Anti-Terror-Kampf massiv Daten sammeln. Dem Koalitionspartner SPD passt das gar nicht - dabei haben die Sozialdemokraten selbst keine klare Linie zur Vorratsdatenspeicherung. mehr...

Themen von A-Z