ThemaVoxRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schäferkordt-Nachfolge: Neue Chefs für RTL und Vox

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

Wechsel in der RTL Group: Vox-Chef Frank Hoffmann wird ab Februar 2013 neuer Geschäftsführer bei RTL, auf ihn folgt bei Vox Bernd Reichardt. Die langjährige RTL-Chefin Anke Schäferkordt behält die Gesamtverantwortung des Medienkonzerns. mehr...

TV-SENDER: Vielleicht zu viel vorgenommen

DER SPIEGEL - 05.05.2008

Vox-Geschäftsführer Frank Hoffmann, 42, über geplatzte Quotenträume. SPIEGEL: Ihre gerade erst großangekündigte Spielshow "Power of 10" mit der Spaßkugel Dirk Bach ist ziemlich grandios gescheitert. Woran lag es?Hoffmann: Diese Sendung ist ein Phän... mehr...

TV-Sender Vox: Perfekt berieselt

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2006

Vor dreizehn Jahren war das "Ereignisfernsehen" ein Riesenflop. Heute gehört Vox zu den Aufsteigern im deutschen TV-Markt. Das Erfolgsrezept: Verlässlichkeit - mit Kochen, Tieren, Renovieren. Start einer SPIEGEL-ONLINE-Serie über die Privatsender der zweiten Generation. mehr...

FERNSEHEN: Jobabbau bei Vox

DER SPIEGEL - 13.03.2000

Abbau von Arbeitsplätzen bei Vox. Der Fernsehsender RTL hat Vorarbeiten zum Aufbau einer TV-Familie abgeschlossen. Der Kölner Kanal Vox, an dem RTL und die Muttergesellschaft Bertelsmann seit kurzem die Mehrheit besitzen, soll als anspruchsvol... mehr...

TV-RECHTE: Streit um Champions League

DER SPIEGEL - 24.01.2000

Wer bekommt die Champions League?. Der internationale TV-Tycoon Rupert Murdoch muss fürs Erste darauf verzichten, die Rechte an Spielen der Fußball-Champions-League dem Sender RTL zu übertragen. Vergangene Woche wurde vor dem Notar in Zürich z... mehr...

UNTERNEHMER: Wer zieht zuerst?

DER SPIEGEL - 13.12.1999

Nach dem Kauf der Fußballrechte für die Champions League und dem Einstieg bei Leo Kirchs Pay-TV will der Medientycoon Rupert Murdoch nun auch den Kölner Privatsender Vox übernehmen. Das Problem: Mitgesellschafter Bertelsmann hat ganz andere Pläne. ... mehr...

TV-KONZERNE: Zeigen, wie gut wir sind

DER SPIEGEL - 28.06.1999

Murdoch-Konzernchef Peter Chernin über die Fußball-Champions-League, die Zukunft von Vox und Medienriesen im Internet. SPIEGEL: Mr. Chernin, Sie haben Rupert Murdoch einmal einen Populisten genannt, der ein genaues Gespür für die Stimmung einfa... mehr...

TV-SENDER: Freistoß für Murdoch

DER SPIEGEL - 10.05.1999

Schlappe für RTL: Europas größter Privatsender wird zur fußballfreien Zone. Der aggressive Medienunternehmer Rupert Murdoch holt sich die Champions League. Jetzt will er den deutschen Fernsehmarkt aufmischen. Am Anfang stand die Ankündigung. Er w... mehr...

VOX: Roulette mit Murdoch?

DER SPIEGEL - 16.11.1998

Vox: 'Russisch-Roulette-Klausel'. Beim Kölner TV-Sender Vox herrschen bizarre Vertragsverhältnisse. Die Anteilseigner Bertelsmann (24,9 Prozent plus Vorkaufsrecht auf weitere 24,9 Prozent) und der News Corp. des Medienunternehmers Rupert Murdo... mehr...

Es gibt einen blutigen Kampf

DER SPIEGEL - 15.06.1998

Der Medienunternehmer Rupert Murdoch über seine Übernahmepläne in Deutschland, seinen Einfluß auf die Politik und private Probleme. SPIEGEL: Mr. Murdoch, Sie sind einer der mächtigsten Medienunternehmer der Welt. Aber Deutschland ist auf Ihrer ... mehr...

Themen von A-Z