ThemaEyjafjallajökullRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS / Icelandic Coast Guard

Asche über Europa

Die Aschewolken des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull führten im April 2010 zum längsten Luftverkehrsverbot im europäischen Luftraum: Hunderttausende saßen auf Flughäfen fest, die Airlines erlitten immense Verluste.

Island-Vulkan: Lavaeruptionen am Bárdabunga

Island-Vulkan: Lavaeruptionen am Bárdabunga

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Der Vulkan Bárdabunga in Island bietet ein eindrucksvolles Schauspiel: Aus einer Spalte schießt glühende Lava Dutzende Meter hoch. Ein Flugverbot wurde dennoch aufgehoben. mehr... Video | Forum ]

Ausbruch des isländischen Vulkans Bárdarbunga: Der Dampf macht Hoffnung

Ausbruch des isländischen Vulkans Bárdarbunga: Der Dampf macht Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Der Vulkan dampft, Lava schmelzt den Gletscher, 30 Milliarden Liter Schmelzwasser lassen Seen anschwellen: Am isländischen Bárdarbunga mehren sich die Zeichen für einen großen Ausbruch. Oder erstarrt der Magmastrom im Untergrund? Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Island: Kleiner Ausbruch am Vulkan Bardarbunga

Island: Kleiner Ausbruch am Vulkan Bardarbunga

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Nach mehreren Erdbeben haben Forscher in der Nacht zum Freitag einen kleinen Ausbruch des isländischen Vulkans Bardarbunga registriert. Der Luftraum über dem größten Vulkan des Landes wurde geschlossen. mehr... Video | Forum ]

Island: 40 Kilometer langer Magmastrom steigt in Vulkan auf

Island: 40 Kilometer langer Magmastrom steigt in Vulkan auf

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Forscher staunen über einen 40 Kilometer langen Magmastrom, der unter dem isländischen Vulkan Bardarbunga rasant aufsteigt. Ein Ausbruch scheint bevorzustehen. Droht Europa eine Aschewolke? Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Bárðarbunga: Forscher warnen vor Ausbruch von Vulkan in Island

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Verstärkte Aktivität am isländischem Vulkan Bárðarbunga: Wissenschaftler warnen vor einer Eruption - sie könnte den Flugverkehr behindern. mehr...

Seltenes Naturereignis: Vulkan Ätna spuckt Rauchringe

Seltenes Naturereignis: Vulkan Ätna spuckt Rauchringe

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Manch leidenschaftlicher Raucher wäre neidisch: Der Vulkan Ätna hat riesige Rauchringe in den Himmel gestoßen. Bis zu 200 Meter Durchmesser können sie erreichen. Wie genau die Kringel entstehen, ist Forschern ein Rätsel. mehr... Forum ]

Neues aus der Geoforschung: Prise Asche verursachte Flugchaos, Streit um Hitzewelle, See läuft aus

Neues aus der Geoforschung: Prise Asche verursachte Flugchaos, Streit um Hitzewelle, See läuft aus

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2012

Ein Vulkanausbruch in Island im April 2010 legte den Flugverkehr lahm. Nun stellt sich heraus: Nur zehn Schwimmbecken voll Asche erreichten den Kontinent. Außerdem im Überblick zur Geoforschung: Heiße Debatte um die Hitze, Rätsel um Zwillingsbeben in Iran - und ein See ist ausgelaufen. Von Axel Bojanowski mehr...

Vulkan Eyjafjallajökull: Forscher simulieren Ausbreitung der Aschewolke

Vulkan Eyjafjallajökull: Forscher simulieren Ausbreitung der Aschewolke

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2012

Der isländische Vulkan Eyjafjallajökull stoppte 2010 alle Flüge über Europa. Geoforscher haben die Daten von Satelliten- und Lasermessungen nun genutzt, um die Ausbreitung von Aschewolken besser simulieren zu können. Sie hoffen auf präzisere Prognosen bei künftigen Vulkanausbrüchen. mehr... Forum ]

Klimaforschung: Tödliche Säure aus Islands Vulkanen

Klimaforschung: Tödliche Säure aus Islands Vulkanen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2011

Schon einmal kostete ein Vulkanausbruch in Island Zehntausende Menschen das Leben - als die Eruption des Laki mehrere Länder mit einer tödlichen Schwefelwolke überzog. Forscher haben nun berechnet: Eine Wiederholung dieses Szenarios wäre die verheerendste Naturkatastrophe Europas. Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Hekla: Island-Vulkan steht vor dem Ausbruch

Hekla: Island-Vulkan steht vor dem Ausbruch

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2011

Island rechnet mit einem neuen Vulkanausbruch: Der Hekla rumpelt, Wissenschaftler registrierten ungewöhnliche Bewegungen in dem Berg. Sie haben eine riesige Beule auf dem Vulkan entdeckt. Die Folgen einer Eruption sind unberechenbar. mehr... Video | Forum ]

Bei Flugausfall wegen Aschewolke: Keine Ausgleichszahlungen für Reisende

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2011

Erst Eyjafjallajökull, dann Grímsvötn: Wenn in Island Vulkane ausbrechen, kann das den europäischen Flugverkehr lahmlegen. Ein Gericht hat nun über die Rechte von Passagieren entschieden, die wegen einer Aschewolke stranden. Der Kläger wollte mehr als nur den Flugpreis erstattet haben. mehr...

Ausbruch des Eyjafjallajökull: Vulkanasche war gefährlich für Flugzeuge

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2011

Der isländische Vulkan Eyjafjallajökull sorgte 2010 für ein Flugverbot über Europa. War diese Vorsichtsmaßnahme nötig? Eine neue Studie zeigt, dass die Aschepartikel gefährlich waren - aus zwei Gründen. mehr...

Spaniens erster WM-Titel: Triumph der Furie

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2010

Das erste Mal im Finale, und dann gleich der Titel: Spanien hat in einem harten Spiel die Niederlande besiegt - der entscheidende Treffer fiel nur wenige Minuten vor Abpfiff der Verlängerung. Die "Rote Furie" zerstörte Oranjes Hoffnungen, endlich mal die WM zu gewinnen. mehr...

Ärger um Vulkanasche-Regeln: Ramsauer greift EU-Kommission an

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2010

Klare Grenzwerte, eindeutige Regeln: Um ein neues Vulkanasche-Chaos zu verhindern, sollte ein einheitliches europäisches Messsystem entwickelt werden. Doch die EU-Kommission arbeitet zu langsam, meint Verkehrsminister Ramsauer. Er forderte Brüssel auf, die "Hausaufgaben zu machen". mehr...

Vulkanausbruch: Aschewolke kostet Wirtschaft fünf Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2010

Die Vulkanasche hat nicht nur viele Passagiere Zeit und Nerven gekostet: Laut einer Studie sind der Wirtschaft weltweit Verluste in Höhe von fünf Milliarden Dollar entstanden. Knapp die Hälfte davon verloren allein die Fluggesellschaften aufgrund der Flugverbote. mehr...

Aschewolke über Europa: Flughafen-Sperrungen sind aufgehoben

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2010

Die Situation an den Flughäfen in Großbritannien und den Niederlanden entspannt sich nach und nach. Die Sperrungen aufgrund der Aschewolke aus Island sind aufgehoben. Betroffen von Flugausfällen sind vor allem Passagiere in Amsterdam. mehr...

Airport-Sperrungen: Aschewolke verhindert tausend Flüge in Europa

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2010

Die Aschewolke aus Island legt erneut Flughäfen in Europa lahm. Nach stundenlanger Sperrung konnten die Londoner Airports wieder öffnen, doch der Flugverkehr ist massiv gestört. Geschlossen ist weiterhin der Airport Amsterdam. In Deutschland kommt es zu Problemen. mehr...

Vulkanausbruch: Aschewolke stört Europas Flugverkehr

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2010

Die Aschewolke behindert erneut den Flugverkehr in Europa - nun mussten Flughäfen in den Niederlanden und zeitweise auch in Großbritannien schließen. Betroffen sind die großen Drehkreuze Heathrow und Schiphol. In Deutschland kommt es ebenfalls zu Verspätungen und Flugausfällen. mehr...

Aschewolke: Flughäfen in Nordengland müssen geschlossen werden

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2010

Die Aschewolke aus Island breitet sich über Großbritannien aus. Mehrere Flughäfen im Norden Englands und in Nordirland mussten geschlossen werden. Die Lufthansa will jetzt mit einem Testflug ermitteln, wie hoch die Aschekonzentration über Europa ist. mehr...

Vulkanasche: Flugsicherung erwartet bis Sonntag keine Ausfälle in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2010

Die Eruptionen in Island hören nicht auch - doch in den nächsten Tagen soll zumindest in Deutschland der Flugverkehr nicht betroffen sein. In Skandinavien und über einigen Atlantikinseln könnten dagegen Flüge behindert werden. mehr...

Themen von A-Z