Thema Volkswagen

Alle Artikel und Hintergründe

Dieselaffäre: Die perfide Logik des VW-Konzerns

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Volkswagen wehrt sich in der Dieselaffäre gegen Tausende Klagen. Ein brisanter Prozess offenbart die Taktik des Konzerns: Er schiebt die Schuld anderen zu. mehr...

Abgasaffäre: Anwälte wollen VW vor den EuGH bringen

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2017

Überraschender Vorstoß im Abgasskandal: Eine amerikanische Kanzlei will mit einer Klage gegen Volkswagen die deutschen Gerichte umgehen - und direkt ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs erwirken. mehr...

Arbeitskampf: VW-Beschäftigte in der Slowakei beenden Streik

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Sechs Tage hatten die VW-Beschäftigten in der Slowakei für höhere Löhne gestreikt. Jetzt hat die Firmenleitung eingelenkt - die mehr als 12.000 Mitarbeiter bekommen eine deutliche Gehaltserhöhung. mehr...

Haftbefehle in Dieselaffäre: Warum VW-Manager nicht mehr in die USA reisen sollten

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Ein VW-Manager sitzt in US-Haft, ihm drohen 169 Jahre Gefängnis. Fünf weitere werden mit internationalem Haftbefehl gesucht. Ein Wirtschaftsanwalt erklärt, wie weit der Arm der amerikanischen Justiz reicht. mehr...

Abgasskandal: USA schreiben VW-Manager weltweit zur Fahndung aus

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

In der Abgasaffäre setzt die US-Justiz ihren harten Kurs gegen frühere VW-Manager fort. Fünf von ihnen wurden nun einem Bericht zufolge zur weltweiten Fahndung ausgeschrieben, ein sechster sitzt bereits in Haft. mehr...

VW und der Abgasskandal: Unwissenheit zieht nicht mehr als Ausrede

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2017

Die SPIEGEL-Enthüllungen über die Abgasmanipulationen von Porsche rücken die Abgasaffäre beim VW-Konzern in eine neue Dimension. Jetzt kann wohl nicht mehr nur von Managementversagen die Rede sein. Es geht um mögliche Absicht. mehr...

VW-Abgasskandal: Erfolglos umgerüstet

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Mit einem einfachen Software-Update wollte Volkswagen manipulierte Diesel sauber machen. Experten waren skeptisch. Interne Dokumente belegen nun, dass auch umgerüstete VW Dreckschleudern bleiben - und VW das wusste. mehr...

Nach Büro-Razzia: VW-Kanzlei scheitert mit Eilklage gegen Staatsanwaltschaft

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2017

Die Staatsanwaltschaft hatte zur Aufklärung des Dieselskandals die Büros der VW-Kanzlei Jones Day durchsuchen lassen. Die zog vor das Bundesverfassungsgericht - und scheiterte. mehr...

Dreckige Diesel: So kommen deutsche VW-Kunden doch noch an Geld

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2017

Die Amerikaner bekamen Entschädigungen, die deutschen Kunden höchstens eine Umrüstung: So sah es lange im VW-Dieselskandal aus. Doch jetzt besteht auch hierzulande Hoffnung auf ein bisschen Geld. mehr...

Dieselskandal: Die schwierige Beweisführung gegen VW-Chef Müller

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2017

Der VW-Dieselskandal hat Anleger Milliarden gekostet. Jetzt prüfen die Staatsanwälte in Stuttgart, ob neben Ex-Chef Winterkorn auch sein Nachfolger Müller Pflichten verletzt hat. mehr...