ThemaVolkswagenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Konflikt mit Winterkorn: Piëch sagt Teilnahme an Porsche-Treffen ab

Konflikt mit Winterkorn: Piëch sagt Teilnahme an Porsche-Treffen ab

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2015

Es hätte das erste Aufeinandertreffen der Kontrahenten werden können - doch im letzten Moment zog Ferdinand Piëch zurück. Der VW-Patriarch sagte seine Teilnahme an der Hauptversammlung der Porsche-Holding ab. Konzernchef Winterkorn nahm es gelassen. mehr... Video | Forum ]

Rekordjahr: Toyota verweist VW und GM auf die Plätze

Rekordjahr: Toyota verweist VW und GM auf die Plätze

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Toyota verteidigt eindrucksvoll den Titel als größter Autokonzern der Welt. Das vergangene Geschäftsjahr beendete der japanische Hersteller mit einem Rekordgewinn - und er ist deutlich rentabler als Volkswagen oder General Motors. mehr... Forum ]

Winterkorn bei VW-Hauptversammlung: Der Leitgolf

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Nach dem erbitterten Machtkampf und dem Rücktritt von Konzernpatriarch Piëch will Volkswagen in den Alltag zurück. Auf der Hauptversammlung verknüpft VW-Chef Winterkorn die Zukunft von Europas größtem Autokonzern mit sich selbst. mehr...

VW-Hauptversammlung: Piëch kurz vor der Heiligsprechung

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Der "Alte" ist weg - und dennoch allgegenwärtig. Nach dem erbitterten Führungskampf bei Volkswagen gibt es auf einmal warme Worte für Ferdinand Piëch, den Patriarchen a.D. mehr...

VW nach Ferdinand Piëch: Der König ist tot - wer braucht einen König?

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Die heute tagende erste VW-Hauptversammlung nach dem Abgang Ferdinand Piëchs sollte die Weichen stellen für einen echten Generationswechsel an der Spitze des Konzerns. Der ist nur möglich, wenn auch Martin Winterkorn geht. mehr...

Führungskrise bei Volkswagen: Aufsichtsräte entsetzt über Piëch-Stänkerei

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2015

Das ging nach hinten los. Erst mäkelt Ferdinand Piëch an seinen Nichten herum, die ihm und seiner Frau im VW-Aufsichtsrat folgen sollen. Jetzt kommt heraus: Die Personalie war offenbar mit dem Ex-Patriarchen abgestimmt. mehr...

Machtkampf bei VW: Piëch stänkert gegen Nominierung seiner Nichten

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

VW-Patriarch Ferdinand Piëch gibt keine Ruhe: Er hält nichts von der Entscheidung, seine Nichten als Aufsichtsräte einzusetzen. Er will eigene Kandidaten durchsetzen. mehr...

Nachfolge des Ehepaars Piëch: VW nominiert zwei neue Mitglieder für den Aufsichtsrat

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

Louise Kiesling und Julia Kuhn-Piëch ziehen als neue Aufsichtsratsmitglieder in das Kontrollgremium bei Volkswagen ein. Sie rücken für das Ehepaar Piëch nach. mehr...

Volkswagen-Zahlen: Fünf Gründe für die lausige Rendite

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Der Umsatz steigt deutlich, der Gewinn auch: Das Quartalsergebnis von VW lässt sich als glänzendes Frühjahreszeugnis für Martin Winterkorn interpretieren. Doch in Wahrheit verbergen sich in den Zahlen gravierende Probleme. mehr...

Volkswagen-Gewinn: Winterkorn legt glänzende Zahlen vor

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Volkswagen ist überraschend gut ins Jahr gestartet: Der Umsatz stieg um mehr als zehn Prozent, der Gewinn sogar um 19 Prozent auf fast drei Milliarden Euro. Konzernchef Winterkorn, Sieger im Machtkampf gegen Piëch, stärkt das zusätzlich. mehr...

Chefposten im Aufsichtsrat: Alle Zeichen stehen auf Winterkorn

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

Mit dem Rücktritt von Aufsichtsratschef Piëch steht VW vor einem Problem: Wer füllt die Lücke, die der "Alte" hinterlässt? Allzu viele Möglichkeiten haben die Wolfsburger nicht. mehr...

Plus von fünf Prozent: Piëch-Rücktritt treibt VW-Aktie in die Höhe

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

Das Ende der Ära Piëch beflügelt die VW-Aktie. Die Papiere, die in den vergangenen Wochen verloren hatten, kletterten in der Spitze um 5,1 Prozent. mehr...








Themen von A-Z