KZ Majdanek: Früherer SS-Wachmann muss nicht vor Gericht

KZ Majdanek: Früherer SS-Wachmann muss nicht vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Als SS-Mann soll er das KZ Majdanek bewacht - und von Massentötungen gewusst haben. Nun hat das Frankfurter Landgericht mitgeteilt: Es wird doch keinen Prozess gegen einen 97-Jährigen geben. mehr...

Verteidiger von früherem SS-Mann: "Er wollte das Verfahren durchstehen"

Verteidiger von früherem SS-Mann: "Er wollte das Verfahren durchstehen"

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Johann R. steht wegen Beihilfe zum Mord in Hunderten Fällen vor Gericht. Doch der frühere SS-Mann ist schwer krank, nun wurde der Prozess ausgesetzt. Vermutlich wird es kein Urteil mehr geben. Von Wiebke Ramm, Münster mehr...


Landgericht Münster: Prozess gegen früheren SS-Wachmann ausgesetzt

Landgericht Münster: Prozess gegen früheren SS-Wachmann ausgesetzt

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Johann R. soll am Massenmord im KZ Stutthof beteiligt gewesen sein. Nun wurde der Prozess gegen den ehemaligen SS-Wachmann wegen einer schweren Herz- und Nierenerkrankung des Angeklagten ausgesetzt. mehr...

Prozess in Münster: Der KZ-Wachmann, der von nichts gewusst haben will

Prozess in Münster: Der KZ-Wachmann, der von nichts gewusst haben will

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2018

Im KZ Stutthof wurden Menschen vergast, erschossen, gequält. Johann R. will als SS-Wachmann davon nichts mitbekommen haben. Vor Gericht spricht der 94-Jährige selbst - und wird von seinem Verteidiger gebremst. Von Wiebke Ramm, Münster mehr...


Prozess gegen früheren SS-Mann: Johann R. erklärt sich - und wirft nur mehr Fragen auf

Prozess gegen früheren SS-Mann: Johann R. erklärt sich - und wirft nur mehr Fragen auf

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Mehr als zwei Jahre lang war Johann R. Wachmann im KZ Stutthof. Zur SS sei er unter Zwang eingezogen worden, gab er nun vor Gericht an. Vom systematischen Morden im Lager will er nichts mitbekommen haben. Von Wiebke Ramm, Münster mehr...

Prozess in Münster: Ehemaliger SS-Mann bestreitet, von Massentötungen gewusst zu haben

Prozess in Münster: Ehemaliger SS-Mann bestreitet, von Massentötungen gewusst zu haben

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Johann R. soll mehrere Hundert Morde im KZ Stutthof ermöglicht haben. Die Gräueltaten der Nazis bestreitet er vor Gericht nicht - wohl aber, von den systematischen Massentötungen etwas mitbekommen zu haben. mehr...


Prozess gegen früheren SS-Mann: Greis vor der Jugendkammer

Prozess gegen früheren SS-Mann: Greis vor der Jugendkammer

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Als junger Mann bewachte Johann R. im KZ Stutthof die Gefangenen - und trug so laut Anklage zum organisierten Massenmord bei. Eine Holocaust-Überlebende hofft auf späte Gerechtigkeit für ihre ermordete Mutter. Von Wiebke Ramm, Münster mehr...

Prozessauftakt in Münster: Früherer SS-Mann wegen hundertfacher Mordbeihilfe vor Gericht

Prozessauftakt in Münster: Früherer SS-Mann wegen hundertfacher Mordbeihilfe vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Wegen Beihilfe zum Mord in mehreren Hundert Fällen muss sich ein 94-Jähriger vor dem Landgericht Münster verantworten. Die Verteidigung kündigte an, dass sich der ehemalige SS-Mann äußern wolle. mehr...


"Lebensborn"-Opfer verklagt Deutschland: Das Kind ohne Vergangenheit
Archiv Hermann Lüdeking

"Lebensborn"-Opfer verklagt Deutschland: Das Kind ohne Vergangenheit

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Hermann Lüdeking kennt seine Wurzeln nicht: Die SS verschleppte und "germanisierte" ihn, aber wer war er davor? Auf der Suche nach Wahrheit zog der Rentner durch halb Europa - und vor Gericht. Von Peter Maxwill mehr...

Franz Schönhubers Republikaner: Als ein Waffen-SS-Mann in Bayern 14 Prozent holte

Franz Schönhubers Republikaner: Als ein Waffen-SS-Mann in Bayern 14 Prozent holte

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Mit Ressentiments gegen Deutschtürken und das "Politikerkaff Bonn" punktete er bei Millionen Wählern: Vor knapp 30 Jahren gelang Franz Schönhuber ein rascher Aufstieg - bis die Republikaner sich selbst zerlegten. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Anklage in Münster: Früherer SS-Wachmann muss wegen hundertfacher Mordbeihilfe vor Jugendgericht

Anklage in Münster: Früherer SS-Wachmann muss wegen hundertfacher Mordbeihilfe vor Jugendgericht

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Die Staatsanwaltschaft Münster wirft einem ehemaligen Wachmann der SS vor, im KZ Stutthof an mehreren Hundert Morden beteiligt gewesen zu sein. Ab November soll er sich dafür vor Gericht verantworten. mehr...