ThemaWaffenrecht in den USARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Cleveland: Polizei veröffentlicht Video von Todesschuss auf Zwölfjährigen

Cleveland: Polizei veröffentlicht Video von Todesschuss auf Zwölfjährigen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Ein Junge mit einer Spielzeugpistole, erschossen von einem Polizisten - der Tod des zwölfjährigen Tamir Rice schockierte die USA. Jetzt hat die Polizei ein Überwachungsvideo veröffentlicht, das zeigt: Der Beamte zögerte kaum, bevor er schoss. mehr... Video | Forum ]

Ferguson: Anwälte der Brown-Familie kritisieren Urteil als "völlig unfair"

Ferguson: Anwälte der Brown-Familie kritisieren Urteil als "völlig unfair"

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Mit scharfen Worten kritisieren die Anwälte der Familie des getöteten Michael Brown das Urteil der Grand Jury. Der Staatsanwalt sei eine Fehlbesetzung gewesen. In Ferguson wird weiter protestiert und auch ein Fall in Cleveland zieht die Menschen auf die Straße. mehr... Video | Forum ]

Wegen Spielzeugpistole erschossen: Fatales Missverständnis

Wegen Spielzeugpistole erschossen: Fatales Missverständnis

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Erneut hat ein US-Cop einen schwarzen Teenager erschossen - weil der Zwölfjährige offenbar eine Spielzeugpistole trug. Viele Afro-Amerikaner akzeptieren diese Erklärung nicht - für sie ist es ein weiterer Fall von Polizeigewalt. Von Vivian Alterauge und Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Erschossener Junge mit Spielzeugpistole: "Sie haben ihren Job gemacht"

Erschossener Junge mit Spielzeugpistole: "Sie haben ihren Job gemacht"

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

In Cleveland haben Polizisten einen Zwölfjährigen erschossen, weil er mit einer Spielzeugpistole hantierte. Die Eltern des Jungen sind schockiert, der Polizeichef verteidigt das Vorgehen seiner Leute. mehr... Video | Forum ]

Schüsse an US-Schule in Marysville: Viertes Opfer erliegt seinen Verletzungen

Schüsse an US-Schule in Marysville: Viertes Opfer erliegt seinen Verletzungen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2014

Der Täter feuerte in der Cafeteria auf seine Mitschüler: Zwei Wochen nach den Schüssen an einer High School im US-Bundesstaat Washington ist ein 15-Jähriger im Krankenhaus gestorben - er ist das vierte Opfer des tödlichen Angriffs. mehr...

Schießerei an US-Schule: Amokläufer verabredete sich mit Opfern per SMS

Schießerei an US-Schule: Amokläufer verabredete sich mit Opfern per SMS

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Der jugendliche Amokläufer aus dem US-Bundesstaat Washington hat sich seine Opfer anscheinend gezielt ausgesucht. Er verabredete sich mit ihnen zum Essen in der Schulcafeteria - und eröffnete dort das Feuer. mehr... Video | Forum ]

Schüsse an Schule in Marysville: 14-Jährige erliegt Verletzungen

Schüsse an Schule in Marysville: 14-Jährige erliegt Verletzungen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Nach den Schüssen an der Marysville-Highschool nahe Seattle ist die Zahl der Todesopfer gestiegen. Eine Jugendliche starb an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus, drei weitere Teenager befinden sich noch in kritischem Zustand. mehr... Video | Forum ]

Schießerei an US-Schule: Amerika hat kapituliert

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Wieder eine Schulschießerei in den USA: Zwei Tote, darunter der Täter. Amerika trauert. Aber es bringt nichts, sagen die Washington-Korrespondenten von SPIEGEL ONLINE. Die Amerikaner werden ihre Waffenseuche niemals ernsthaft bekämpfen. mehr...

Studie: Sieben Minderjährige sterben in den USA pro Tag durch Schusswaffen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Kaum ein Tag vergeht in den USA ohne Schüsse auf Kinder oder Jugendliche, wie eine Studie zeigt. Denn oft sperren Eltern ihre Waffen zu Hause nicht weg. mehr...

Ausbilder von Neunjähriger erschossen: Unfall auf Schießstand heizt Debatte um Waffenrecht an

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Eine Neunjährige in Arizona streckt ihren Schießlehrer mit einer Uzi nieder, jetzt hält ein eigentlich naheliegender Gedanke Einzug in die US-Waffendebatte: Vermutlich ist es keine gute Idee, wenn Kinder mit Maschinenpistolen hantieren. mehr...

Personalien: Gabrielle Giffords

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Gabrielle Giffords initiierte mit Petition erste Anhörung zum Thema Waffen und häusliche Gewalt in der Geschichte des US-Senats. 44, amerikanische Politikerin, die im Januar 2011 bei einem Attentat mit einem Schuss in den Kopf lebensgefährlich verl... mehr...

US-Waffenlobby: NRA-Kommentator fordert Schießunterricht für Kinder

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Pistolen schon für die Kleinen: Das fordert ein US-Lobbyist der National Rifle Association. Der Umgang mit der Waffe soll den Kindern in der Schule beigebracht werden - in einem versetzungsrelevanten Unterrichtsfach. mehr...

Fußnote: 2 Millionen

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Nach Amoklauf in Santa Barbara startet Bündnis Postkarten-Aktion. Postkarten mit der Aufschrift "Not one more" ("Nicht einer mehr") sind nach dem Amoklauf im kalifornischen Santa Barbara vor wenigen Wochen an amerikanische Gouverneure, Abgeordnete ... mehr...

Nach Schulschießerei in Oregon: Obama frustriert über lasche Gesetze

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Bei einer Schießerei an einer Schule in Oregon ist ein 14-jähriger Schüler zu Tode gekommen. US-Präsident Obama zeigt sich erneut frustriert über die US-Waffengesetze. Die Chancen für eine Reform stehen schlecht. mehr...

USA: Fastfood-Kette fordert Kunden zum Verzicht auf Waffen auf

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Die amerikanische Fastfood-Kette Chipotle engagiert sich auf der Seite der Waffengegner. Sie bittet ihre Kunden, die Filialen künftig nur noch ohne Schusswaffen zu betreten. mehr...

Kampagne von Michael Bloomberg: 50 Millionen Dollar für den Kampf gegen Waffen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Die US-Waffenlobby bekommt einen mächtigen Gegner. New Yorks Ex-Bürgermeister Bloomberg plant eine Anti-Waffen-Organisation - und will sie mit zig Millionen Dollar aus eigener Tasche ausstatten. Das Ziel: "eine Schlacht um die Herzen Amerikas". mehr...

Waffenrecht: US-Repräsentantenhaus verlängert Verbot von Plastikpistolen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2013

Seit 1988 sind Plastikpistolen in den USA verboten. Damals galten diese Waffen noch als Science-Fiction, doch mit der Erfindung von 3D-Druckern sind sie Realität geworden. US-Senatoren drängen daher auf eine Verschärfung der Gesetze, doch die Waffenlobby stemmt sich dagegen. mehr...

Themen von A-Z