ThemaWaffenrecht in den USARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vergewaltigungen an US-Unis: Die Waffen den Frauen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

In den USA sind Hochschulen bisher meist waffenfreie Orte. Mehrere Staaten wollen ihren Studenten erlauben, mit Pistolen zur Uni zu kommen. Eine Befürworterin argumentiert: So ließen sich auch Vergewaltigungen eindämmen. mehr...

USA: Stimmt für Waffen

DER SPIEGEL - 03.11.2014

US-Waffenlobby nutzt Angst vor IS für ihre Zwecke. Die mächtige National Rifle Association (NRA) nutzt den Krieg gegen den "Islamischen Staat", um die Bevölkerung zur Bewaffnung aufzurufen. In einer neuen Angstkampagne anlässlich der Midterm-Wahlen... mehr...

Schießerei an US-Schule: Amerika hat kapituliert

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Wieder eine Schulschießerei in den USA: Zwei Tote, darunter der Täter. Amerika trauert. Aber es bringt nichts, sagen die Washington-Korrespondenten von SPIEGEL ONLINE. Die Amerikaner werden ihre Waffenseuche niemals ernsthaft bekämpfen. mehr...

Studie: Sieben Minderjährige sterben in den USA pro Tag durch Schusswaffen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Kaum ein Tag vergeht in den USA ohne Schüsse auf Kinder oder Jugendliche, wie eine Studie zeigt. Denn oft sperren Eltern ihre Waffen zu Hause nicht weg. mehr...

Ausbilder von Neunjähriger erschossen: Unfall auf Schießstand heizt Debatte um Waffenrecht an

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Eine Neunjährige in Arizona streckt ihren Schießlehrer mit einer Uzi nieder, jetzt hält ein eigentlich naheliegender Gedanke Einzug in die US-Waffendebatte: Vermutlich ist es keine gute Idee, wenn Kinder mit Maschinenpistolen hantieren. mehr...

Personalien: Gabrielle Giffords

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Gabrielle Giffords initiierte mit Petition erste Anhörung zum Thema Waffen und häusliche Gewalt in der Geschichte des US-Senats. 44, amerikanische Politikerin, die im Januar 2011 bei einem Attentat mit einem Schuss in den Kopf lebensgefährlich verl... mehr...

US-Waffenlobby: NRA-Kommentator fordert Schießunterricht für Kinder

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Pistolen schon für die Kleinen: Das fordert ein US-Lobbyist der National Rifle Association. Der Umgang mit der Waffe soll den Kindern in der Schule beigebracht werden - in einem versetzungsrelevanten Unterrichtsfach. mehr...

Fußnote: 2 Millionen

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Nach Amoklauf in Santa Barbara startet Bündnis Postkarten-Aktion. Postkarten mit der Aufschrift "Not one more" ("Nicht einer mehr") sind nach dem Amoklauf im kalifornischen Santa Barbara vor wenigen Wochen an amerikanische Gouverneure, Abgeordnete ... mehr...

Nach Schulschießerei in Oregon: Obama frustriert über lasche Gesetze

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Bei einer Schießerei an einer Schule in Oregon ist ein 14-jähriger Schüler zu Tode gekommen. US-Präsident Obama zeigt sich erneut frustriert über die US-Waffengesetze. Die Chancen für eine Reform stehen schlecht. mehr...

USA: Fastfood-Kette fordert Kunden zum Verzicht auf Waffen auf

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Die amerikanische Fastfood-Kette Chipotle engagiert sich auf der Seite der Waffengegner. Sie bittet ihre Kunden, die Filialen künftig nur noch ohne Schusswaffen zu betreten. mehr...

Themen von A-Z