ThemaWaffenrecht in den USARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Tödlicher Selfie-Unfall: 19-Jähriger schießt sich versehentlich in Kehle

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Im US-Bundesstaat Texas ist ein 19-Jähriger zu Tode gekommen, als er mit einer Waffe in der Hand für ein Selfie posierte. Der Mann hinterlässt zwei Kinder. mehr...

Protest gegen US-Waffengesetze: Vater von erschossener Journalistin fühlt sich bedroht

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

Nach jeder neuen Bluttat führen die USA die Debatte über strengere Waffengesetze - sie bleibt immer folgenlos. Auch der Vater der erschossenen TV-Journalistin Alison Parker will für Gun Control kämpfen. Und sich eine Waffe zulegen. mehr...

USA: Walmart nimmt Sturmgewehre aus dem Programm

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Walmart verkauft ab Herbst keine Sturmgewehre mehr. Der Grund sei die schwache Nachfrage, sagt der Konzern - und nicht etwa eine Reaktion auf die jüngsten Amokläufe. mehr...

Schießereien in den USA: Obama gesteht Frust über unveränderte US-Waffengesetze

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

In einem US-Kino hat ein Mann mehrere Menschen erschossen, fast gleichzeitig räumt Präsident Obama politische Versäumnisse ein: Die gescheiterte Reform der Waffengesetze sei die größte Enttäuschung seiner Amtszeit. mehr...

Vince Vaughn für Waffen an Schulen: Diese Monster töten Sechsjährige

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

US-Schauspieler Vince Vaughn fordert Waffen an Schulen. Eine solche Erlaubnis würde Amokläufer abschrecken, behauptet der neue Star der Krimiserie "True Detective". mehr...

Vergewaltigungen an US-Unis: Die Waffen den Frauen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

In den USA sind Hochschulen bisher meist waffenfreie Orte. Mehrere Staaten wollen ihren Studenten erlauben, mit Pistolen zur Uni zu kommen. Eine Befürworterin argumentiert: So ließen sich auch Vergewaltigungen eindämmen. mehr...

USA: Stimmt für Waffen

DER SPIEGEL - 03.11.2014

US-Waffenlobby nutzt Angst vor IS für ihre Zwecke. Die mächtige National Rifle Association (NRA) nutzt den Krieg gegen den "Islamischen Staat", um die Bevölkerung zur Bewaffnung aufzurufen. In einer neuen Angstkampagne anlässlich der Midterm-Wahlen... mehr...

Schießerei an US-Schule: Amerika hat kapituliert

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Wieder eine Schulschießerei in den USA: Zwei Tote, darunter der Täter. Amerika trauert. Aber es bringt nichts, sagen die Washington-Korrespondenten von SPIEGEL ONLINE. Die Amerikaner werden ihre Waffenseuche niemals ernsthaft bekämpfen. mehr...

Studie: Sieben Minderjährige sterben in den USA pro Tag durch Schusswaffen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Kaum ein Tag vergeht in den USA ohne Schüsse auf Kinder oder Jugendliche, wie eine Studie zeigt. Denn oft sperren Eltern ihre Waffen zu Hause nicht weg. mehr...

Ausbilder von Neunjähriger erschossen: Unfall auf Schießstand heizt Debatte um Waffenrecht an

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Eine Neunjährige in Arizona streckt ihren Schießlehrer mit einer Uzi nieder, jetzt hält ein eigentlich naheliegender Gedanke Einzug in die US-Waffendebatte: Vermutlich ist es keine gute Idee, wenn Kinder mit Maschinenpistolen hantieren. mehr...

Personalien: Gabrielle Giffords

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Gabrielle Giffords initiierte mit Petition erste Anhörung zum Thema Waffen und häusliche Gewalt in der Geschichte des US-Senats. 44, amerikanische Politikerin, die im Januar 2011 bei einem Attentat mit einem Schuss in den Kopf lebensgefährlich verl... mehr...

Themen von A-Z