ThemaWaffenrecht in den USARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gefährliches Plastikpuzzle: Die Pistole aus dem 3-D-Drucker schießt

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2013

15 von 16 Teilen kommen aus dem Plastikdrucker, einziges Metallteil ist ein Nagel, der die Munition zündet. Der Amerikaner Cody Wilson hat die erste Feuerwaffe aus dem 3-D-Drucker vorgeführt. Für viele ein Blick in eine dystopische Zukunft. mehr...

USA: Mütter in Aktion

DER SPIEGEL - 06.05.2013

Kreativer Kampf gegen die US-Waffenlobby. Mit ungewöhnlichen Anzeigen bieten amerikanische Mütter der mächtigen Waffenlobby Paroli. Mitglieder der Organisation Moms Demand Action for Gun Sense in America schalten derzeit Werbung im ganzen Land, die... mehr...

Jahrestreffen der Waffenlobby NRA: Aufmarsch der Gestrigen

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2013

Beim Jahrestreffen der US-Waffenlobby in Houston feiern Prominente wie Sarah Palin und Rick Santorum die gescheiterte Verschärfung des Waffenrechts mit befremdlichen Auftritten. Dabei haben die Hardliner ihre Mehrheitsfähigkeit längst verloren. mehr...

US-Kampagne gegen Waffen: Ü-Ei versus Sturmgewehr

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2013

"Choose One!" heißt eine verstörende Plakatserie, die via Facebook um die Welt geht: Immer hält da ein Kind etwas Harmloses, ein anderes ein Sturmgewehr. Eins davon ist in den USA verboten, behauptet die Kampagne - nur welches? Wir fragten Initiatorin Shannon Watts, was dahinter steckt. mehr...

US-Waffendebatte: Washingtons Schande

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2013

Der US-Senat sperrt sich gegen ein neues Waffenrecht, Amerikas Attentatsopfer sind entsetzt. Das Scheitern zeigt, dass eine Reform in weiter Ferne liegt. Zu groß sind die Stärke der Waffenlobby, die Feigheit der Politik und die Kluft zwischen Volk und Volksvertretern. mehr...

Schärfere Kontrollen: Senat blockiert Obamas Waffen-Reform

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2013

Es ist ein herber Rückschlag für Barack Obama. Eine erste Vorlage für ein schärferes Waffengesetz ist bei der Abstimmung im Senat gescheitert. Der Präsident zeigt sich enttäuscht, sagt aber: "Dies ist die erste Runde." mehr...

US-Politik: Senat stimmt für Debatte über Waffengesetz

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2013

Der Entwurf für schärfere Waffengesetze in den USA hat eine erste Hürde genommen: Der Senat debattiert über einen von Demokraten und Republikanern ausgehandelten Kompromiss. Von Präsident Obamas Plänen könnte nur die strengere Überprüfung von Waffenkäufern übrig bleiben. mehr...

Obama-Reform: Amerikas Kampf mit den Waffennarren

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2013

Trotz des Blockadeversuchs einiger Republikaner könnte der US-Senat ab Donnerstag ein schärferes Waffenrecht beraten. Plötzlich liegt sogar ein Kompromissvorschlag vor. Kann sich US-Präsident Obama jetzt doch noch durchsetzen? mehr...

Obama bei Opferfamilien von Newtown: Der Präsident trotzt der Waffenlobby

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2013

US-Präsident Obama will trotz des Widerstands im Kongress für ein schärferes Waffenrecht kämpfen. Dies versprach er bei einer Rede nahe Newtown. Angehörige der Opfer des dortigen Amoklaufs flogen später mit Obama nach Washington - um widerspenstige Politiker zu überzeugen. mehr...

Schärfere Gesetze: Obamas Endspurt gegen die Waffenlobby

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2013

Schon bald könnte der US-Senat über ein schärferes Waffenrecht entscheiden, doch die Unterstützung bröckelt zusehends. US-Präsident Barack Obama unternimmt einen letzten Anlauf, kämpft für sein Projekt - das schon jetzt reichlich abgespeckt ist. mehr...

Themen von A-Z