Thema Wahlwerbung

Alle Artikel und Hintergründe

Grünen-Politiker Habeck: „Nicht auf der Schleimspur in irgendwelche Kabinette kriechen“

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Robert Habeck will 2017 Grünen-Spitzenkandidat werden. Im Interview ruft er seine Partei zu mehr Selbstbewusstsein auf - und warnt vor zu großer Merkel-Nähe. mehr...

CDU-Vize Klöckner: „Wir haben unseren Mitgliedern einiges zugemutet“

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

Unmut in den eigenen Reihen, AfD-Konkurrenz, eine polarisierte Gesellschaft: Merkel-Vize Julia Klöckner sieht den Wahlkampf als große Herausforderung. Vor dem CDU-Parteitag mahnt sie mehr „Klarheit“ in der Sprache an. mehr...

CDU vor dem Wahlkampf: Merkel wirbt um „Modernisierungsverlierer“

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Tritt Angela Merkel noch einmal an? Am Sonntag dürfte die CDU-Chefin ihre erneute Kanzlerkandidatur erklären. Im Wahlkampf will sie gezielt um Menschen werben, die derzeit bei Populisten „Zuflucht suchen“. mehr...

Werbeagentur für CDU: Merkel will mit Jung von Matt Kanzleramt verteidigen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2016

Es ist ein Indiz, dass Angela Merkel noch einmal antritt: Die Kanzlerin plant nach SPIEGEL-Informationen, der Agentur Jung von Matt die CDU-Werbekampagne für die Bundestagswahl zu übertragen. mehr...

CSU-Plakate: Merkel darf in Bayern hängen

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2016

Das ist aber nett: CSU-Politiker wollen im Bundestagswahlkampf auch Merkel-Plakate aufhängen. Wenn jetzt noch der Parteitagsstreit beigelegt würde... mehr...

Türkischer Wahlkampf: 14.000 Anhänger bejubeln Erdogan in Karlsruhe

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2015

Der Präsident macht Wahlkampf im Ausland: Recep Tayyip Erdogan ist in Karlsruhe vor mehr als 14.000 Anhängern aufgetreten. Wenige Wochen vor der Wahl in der Türkei wirft die Opposition dem Staatsoberhaupt fehlende Neutralität vor. mehr...

Parteien: „Das Tabu brechen“

DER SPIEGEL - 17.01.2015

Der Mailverkehr des AfD-Vorstands offenbart das wahre Gesicht des Frontmanns Bernd Lucke. Während er sich um ein bürgerliches Image bemühte, setzte er intern von Anfang an auf die Stimmen am rechten Rand. Dieses Doppelspiel holt ihn jetzt ein. mehr...

Ex-Außenminister im Europawahlkampf: Joschka Fischer gegen die Putin-Versteher

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Die Grünen würzen den lahmen Europawahlkampf mit einem Auftritt ihrer Ikone: Joschka Fischer attackiert Wladimir Putin und verteidigt die Maidan-Revolution. Nur bekommt das kaum jemand mit. mehr...

Europa: Zwei für 410 Millionen

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Mit Martin Schulz und Jean-Claude Juncker werben erstmals Spitzenkandidaten um die Wähler der EU. Es ist ein historisches Experiment in europäischer Demokratie. Kann es gelingen? mehr...

Satirepartei: ZDF will Wahlwerbespot der „Partei“ nicht senden

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Schleichwerbung in den Wahlwerbespots der Satirepartei „Die Partei“ ist eigentlich ein alter Hut. Doch das ZDF weigert sich deshalb einen Spot des politischen Arms der Zeitschrift „Titanic“ auszustrahlen. Außerdem würden die Rechte eines ihrer Moderatoren verletzt. mehr...