Umweltschutz: Boomt die Wirtschaft, wächst auch der Wald

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Je besser es einem Land wirtschaftlich geht, desto mehr Waldfläche hat es. Masse allein reicht allerdings nicht, um Verluste in anderen Staaten auszugleichen. mehr...

EuGH stoppt Urwaldrodung in Polen: Nicht nur ein paar gefällte Bäume

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Im Streit über den polnischen Urwald Bialowieza geht es auch darum, wer über Europas Natur verfügt. Polnische Politiker und der staatliche Forstbetrieb wollten sich der EU-Kommission entgegenstemmen - und sind gescheitert. mehr...

Letzter Urwald Europas: EuGH verurteilt Polen wegen Verstoßes gegen Naturschutz

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Der Nationalpark Bialowieza gilt als letzter Urwald Europas. Doch die Regierung in Warschau schützt ihn nicht ausreichend. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof ein Machtwort gesprochen. mehr...

Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

In Südamerika werden Tausende Hektar Urwald gerodet, ein einzigartiges Ökosystem ist bedroht. Unternehmen schaffen dort riesige Flächen für den Anbau von Sojabohnen - vor allem für deutsche Fleischproduzenten. mehr...

Bialowieza: Polen droht wegen Abholzung in Urwald Niederlage vor dem EuGH

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Der Bialowieza-Forst gilt als letzter Urwald Europas. Polen hat die Abholzung in dem Naturschutzgebiet wegen der Ausbreitung des Borkenkäfers verstärkt. Doch der Europäische Gerichtshof könnte den Plan stoppen. mehr...

EuGH zu Polen: Ist Europas ältester Urwald noch zu retten?

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Im Herbst stoppte der Europäische Gerichtshof die Abholzung des letzten Urwalds in Polen. Am Dienstag wollen sich die Richter zu dem Fall äußern. Ob der Forst überlebt, hängt nicht nur vom Urteil ab. mehr...

Verbot von Palmöl im Biosprit: Malaysia droht EU mit Klage vor Welthandelsorganisation

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

Das EU-Parlament stimmt darüber ab, ob Palmöl nach 2021 noch Biosprit beigemischt werden darf. Die Produzenten protestieren gegen den möglichen Bann - der malaysische Rohstoffminister will dagegen vorgehen. mehr...

Reporter-Podcast „Hörweite“: Was Palmöl-Bauern in Thailand richtig machen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Palmöl hat einen schlechten Ruf. Doch nicht überall wird für den Anbau Regenwald abgeholzt. Wie es auch nachhaltiger geht, erzählt Vanessa Steinmetz im Reporter-Podcast. mehr...

Rumänien holzt seine Wälder ab: Kahlschlag in den Karpaten

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2017

Als aufflog, dass der österreichische Holzkonzern Schweighofer in Rumänien systematisch illegal geschlagenes Holz aufkaufte, war die Empörung groß. Konzern und Staat gelobten Besserung. Doch der Kahlschlag geht weiter. mehr...

Kakaoanbau im Regenwald: Schmutzige Schokolade

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Für den Kakaoanbau wird in der Elfenbeinküste Regenwald im großen Stil gerodet. Ein Report zeigt das Ausmaß der Zerstörung - und belegt, wie wenig Regierung und Konzerne wie Nestlé, Mars oder Lindt dagegen tun. mehr...