ThemaWalentin FalinRSS

Alle Artikel und Hintergründe

WIEDERVEREINIGUNG I: Verrat an der DDR

DER SPIEGEL - 02.11.2009

Walentin Falin sieht die Rolle von Michail Gorbatschow nach dem Mauerfall kritisch. Auch in Russland wird des Berliner Mauerfalls vor 20 Jahren gedacht - aber nicht immer mit wohlwollenden Worten. Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow habe kei... mehr...

GEORGIEN: Moskaus Rache

DER SPIEGEL - 09.10.2006

Politische Konflikte zwischen Russland und Georgien. Die kräftigen Männer in der blauen Uniform der Polizei, die Mittwoch vergangener Woche mit Maschinenpistolen das Spielkasino "Golden Palace" in Moskau stürmten, hatten Rückendeckung von ganz oben... mehr...

Einzigartiger Geist

DER SPIEGEL - 11.11.2002

VON WALENTIN FALIN. Die Nachricht vom Tode Rudolf Augsteins hat meine Frau und mich aufs Tiefste erschüttert. Sein Ableben bedeutet für uns nicht allein den Verlust eines treuen Freundes. Die Welt ist ärmer geworden. Rudolf Augstein war eine g... mehr...

Michail Gorbatschow

DER SPIEGEL - 12.03.2001

Michail Gorbatschow: Kritik von Walentin Falin. Michail Gorbatschow, 70, erster und letzter Staatspräsident der Sowjetunion, erhielt zu seinem Geburtstag, den er vorvergangenen Freitag feierte, nicht nur wohlwollende Glückwünsche von Staatsmän... mehr...

Zeitgeschichte: Direkter Draht zum Kreml

DER SPIEGEL - 02.09.1996

Die Erinnerungen des Architekten der Bonner Ostpolitik, Egon Bahr (I): Der sozial-liberale Aufbruch. Egon-Bahr-Erinnerungen 'In meiner Zeit' (I). Am Sonntag, dem 28. September 1969, fällt die Hektik der vergangenen Wochen ab. Was im Wahlkampf ge... mehr...

Walentin Falin,

DER SPIEGEL - 27.05.1996

Walentin Falin: In Rußland auf Arbeitssuche. 70, nahe Hamburg im Heidestädtchen Tostedt lebender ehemaliger außen- und deutschlandpolitischer Berater Gorbatschows, ist auf Arbeitssuche. Falin, der von 1971 bis 1978 als Botschafter in Bonn groß... mehr...

Wir wollen konsumieren

DER SPIEGEL - 16.10.1995

SPIEGEL-Reporter Hans Halter über das Jahr der deutschen Wiedervereinigung (III). Vom Mauerfall bis zur deutschen Einheit (III). Mit beiden Händen warfen die Flüchtlinge das Geld aus dem Fenster. Wer im Wendeherbst 1989 nach Westen aufbrach, der... mehr...

Am Rande des Bürgerkriegs

DER SPIEGEL - 02.10.1995

SPIEGEL-Reporter Hans Halter über die Zeit vom Fall der Mauer bis zur deutschen Einheit (I). Vom Mauerfall bis zur deutschen Einheit (I). Als die Mauer gefallen war, näherten sich im Morgengrauen des 10. November 1989 die dunkelblauen Volvo-Limo... mehr...

Zeitgeschichte: Der verratene Stalin

DER SPIEGEL - 05.06.1995

Rudolf Augstein über Walentin Falins neues Buch "Zweite Front". Über Walentin Falins neues Buch 'Zweite Front'. Walentin Falin, heute 69 und im niedersächsischen Tostedt unweit Hamburgs mitsamt Frau und Hund lebend, galt den Deutschen immer als ... mehr...

Geheimdienste: BUND MIT DEM TEUFEL

DER SPIEGEL - 13.02.1995

Willy Brandts Vertrauter Egon Bahr knüpfte 1969 einen Sonderkontakt nach Moskau - zehn Jahre lang traf er sich konspirativ mit zwei KGB-Agenten. Einer, der KGB-General Wjatscheslaw Keworkow, und sein Ex-Kollege Nikolai Portugalow enthüllen jetzt den ... mehr...

Themen von A-Z