Retro-Trend in Polen: Alte Neonwerbung ist wieder gefragt

Retro-Trend in Polen: Alte Neonwerbung ist wieder gefragt

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Einst überstrahlte die Leuchtreklame das Grau kommunistischer Bauten. Nun wird sie als Kunst und Instagram-Motiv geschätzt. Die Neonschilder sehen nicht nur gut aus, sie erzählen auch ein Stück polnischer Geschichte. mehr...

Warschau: Defektes Flugzeugrad - Maschine muss notlanden

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Auf dem Flughafen in Warschau musste eine Passagiermaschine notlanden - die Flugzeugnase setzte auf dem Boden auf. Der Pilot hatte bereits in der Luft Probleme mit dem Vorderrad bemerkt. mehr...

Aufmarsch in Warschau: Warum Polens Regierung Rechtsradikale hofiert

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Für Polens Regierung war der umstrittene Aufmarsch von Warschau lediglich eine „großartige Feier“. Damit wertet die nationalkonservative PiS-Partei rechtsextreme Organisationen auf. mehr...

Warschau: Polens Außenministerium verteidigt Aufmarsch von Rechten

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

In Warschau demonstrierten Zehntausende Nationalisten und Rechtsextreme - nun verteidigt Polens Regierung die Kundgebung als „Ausdruck patriotischer Werte“. Israel spricht dagegen von einem „gefährlichen Aufmarsch“. mehr...

Polen: Nationalisten ziehen durch Warschau

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Sie riefen „Gott, Ehre, Vaterland“ und „Wir wollen Gott": In Warschau haben am Nationalfeiertag Zehntausende an einer von Ultrarechten organisierten Demonstration teilgenommen. mehr...

Aus Protest gegen polnische Regierung: Mann zündet sich in Warschau an

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

„Ich hoffe, mit meinem Tod viele Menschen aufzurütteln": Ein Pole hat sich in Warschau selbst in Brand gesetzt - in einem Flugblatt erhebt er schwere Vorwürfe gegen die Regierung. Der Mann überlebte schwer verletzt. mehr...

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Warschaus Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antonina riskierten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Wo einst Löwen und Eisbären lebten, fanden viele Verfolgte Zuflucht - unter den Augen der Nazibesatzer. mehr...

Nato-Generalsekretär: Konvoi von Stoltenberg in Unfall verwickelt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2017

Vier Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Warschau verletzt worden. Ein Lieferwagen und ein Polizeiauto waren zusammengestoßen - letzteres gehörte zur Fahrzeugkolonne von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. mehr...

Polen: Tausende protestieren gegen Regierung

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2017

Bei einem „Marsch für die Freiheit“ haben Tausende Menschen in Warschau gegen die national-konservative Regierung demonstriert. Die Angaben über die Teilnehmerzahl variierten stark. mehr...

Parlamentsblockade in Polen beendet: Keiner bleibt sitzen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Fast einen Monat lang blockierte die Opposition das Warschauer Parlament. Doch die spektakuläre Protestaktion endete mit einer Niederlage. mehr...

Polen: „Gefährliche Haltung“

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Der polnische Abgeordnete Arkadiusz Myrcha über die Blockade des Parlaments in Warschau; Arkadiusz Myrcha, 32 und Abgeordneter der liberalen Opposition, über die Blockade des Parlaments in Warschau SPIEGEL: Seit drei Wochen schon halten Sie das… mehr...