ThemaWashington D.C.RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Staffelfinale der US-Serie "Scandal": Die böseste Familie der Welt

Staffelfinale der US-Serie "Scandal": Die böseste Familie der Welt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Mit einem Attentat auf den Präsidenten endete in den USA die dritte Staffel der Serie "Scandal". Die Episode zeigt leider deutlich: Star-Produzentin Shonda Rhimes hat sich mit ihrem soften Polit-Drama mächtig verrannt. Achtung, Spoiler! Von Anna-Lena Roth mehr... Forum ]

IWF-Treffen und die Ukraine-Krise: Bloß kein Zoff mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Das IWF-Frühjahrstreffen steht im Schatten der Ukraine-Krise. Man will tadeln, man will helfen - doch keiner weiß wie. Deutschlands Finanzminister Schäuble sagt: "Wir wollen keine Eskalation." mehr...

Washington Monument: Obelisk nach über zwei Jahren wieder zugänglich

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Washingtons weißer Obelisk ist bald wieder empfangsbereit. Mitte Mai soll der Marmorturm, der durch ein heftiges Erdbeben beschädigt wurde, wiedereröffnet werden. Die Reparaturarbeiten haben 15 Millionen Dollar gekostet. mehr...

Vom Bus angefahren: Ganz Washington leidet mit Schnee-Eule

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2014

Washington hat ein neues Maskottchen: Eine Schnee-Eule sorgt in der US-amerikanischen Stadt seit Tagen für Entzückung. Nun wurde sie in einen Verkehrsunfall verwickelt - und steht unter medizinischer Aufsicht. mehr...

Washington: Hunderte Menschen demonstrieren gegen NSA-Spionage

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Der Protest in den USA gegen die NSA-Ausspähung hält sich weiter in engen Grenzen. Einige hundert Menschen sind am Samstag durch Washington gezogen - mit riesiger Handy-Attrappe und Fake-Drohne. mehr...

Amerika-Blog: Lahmgelegt vorm Chaos-Kongress

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Washington D.C. ist doof! Das finden die von Government Shutdown und Schuldenstreit genervten US-Bürger. Dabei ist die Hauptstadt das Opfer der Politiker - und wehrt sich nun auf besondere Weise. mehr...

US-Regierungsviertel: Mann hat sich angeblich selbst angezündet

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2013

Dramatischer Einsatz in Washington: Rettungskräfte haben einen Mann ins Krankenhaus gebracht, der sich im US-Regierungsviertel offenbar selbst angezündet hat. Passanten sollen ihm beim Löschen des Feuers geholfen haben - sie schlugen mit ihren T-Shirts auf die Flammen ein. mehr...

Tödliche Verfolgungsjagd: Washingtons Polizei gerät in die Kritik

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2013

Die tödliche Verfolgungsjagd in Washington sorgt für Diskussionen in den USA. Die Polizei beteuert, richtig gehandelt zu haben. Kritiker halten ihr dagegen einen "ungeheuerlichen Fehler" vor. Ein Ermittler berichtet: Die erschossene Frau glaubte offenbar, Präsident Obama würde zu ihr sprechen. mehr...

Schüsse vor dem Kapitol: Die Todesfahrt der Miriam C.

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2013

Im Zentrum Washingtons liefert sich Miriam C. eine Verfolgungsjagd mit der Polizei, auf dem Rücksitz ihre Tochter. Am Kapitol erschießen Einsatzkräfte die unbewaffnete Frau. Jetzt spekulieren US-Medien über die Hintergründe: Litt die 34-Jährige an Depressionen? mehr...

Schüsse in Washington: Tödliche Jagd im Zentrum der Weltmacht

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2013

Dramatische Szenen in Amerikas Hauptstadt: Eine Autofahrerin, die ein Kleinkind bei sich hat, durchbricht eine Barriere am Weißen Haus, flüchtet in Richtung Kapitol vor der Polizei und wird dort erschossen. Sicherheitskräfte verteidigen das Vorgehen - doch Fragen bleiben. mehr...

Vor dem Kapitol: Polizei erschießt Frau nach Verfolgungsjagd in Washington

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2013

Vor dem Kapitol in Washington sind Schüsse gefallen. Dort endete eine Verfolgungsjagd zwischen einer Frau und Polizisten. Die Flüchtende wurde erschossen. In ihrem Auto saß ein einjähriges Kind. mehr...

Themen von A-Z