ThemaWeblogsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Anything goes

Privates neben Politischem, Seicht-banales neben dem Aufreger der Woche. Ob Konzertbericht, Weltschmerzbewältigung, Medienkritik oder Software-Tipp, in einem Blog wirkt nichts deplaziert. Die Freiheit - und Einfachheit - des Mediums löst das Versprechen des Internets ein: Hier darf jeder Sender sein!

10.000 Flies und Filtr: Was im Social Web gerade angesagt ist

10.000 Flies und Filtr: Was im Social Web gerade angesagt ist

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Welche Artikel werden auf Facebook, Twitter und Google+ besonders häufig geteilt? Eine neue Seite listet die erfolgreichsten Texte des Tages auf, ein weiteres Angebot nutzt solche Daten, um Position und Verweildauer von Nachrichten zu bestimmen. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Netzwerk für Modeblogs: Die Kuschelblogger von Muse Net

Netzwerk für Modeblogs: Die Kuschelblogger von Muse Net

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2013

Über das neu gestartete Netzwerk Muse Net lassen sich Blog-Autorinnen von der Industrie kaufen. Eine Agentur zahlt ein monatliches Einkommen, die Bloggerinnen sorgen für gute Presse. Die Gründer denken schon an Expansion. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Cybermobbing: US-Blog prangert rassistische Tweets von Teenagern an

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2012

Auf "Hello there, Racists!" werden rassistische Twitter-Postings von US-Teenagern veröffentlicht. Das Tumblr-Blog steht in der Kritik, weil es Namen, Wohnort und Schulen seiner Opfer nennt - und deren Zukunftschancen ruinieren könnte. mehr...

Abmahnungen: Bilder, Blogger und eine Morddrohung

Abmahnungen: Bilder, Blogger und eine Morddrohung

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2012

Eine Torte in Form einer Python, Bilder davon machen auf Facebook die Runde und landen in Blogs. Die Konditorin hat die Rechte an eine Bildagentur übertragen, und die verschickt nun Abmahnungen. Nun bekommt die Tortenmacherin wüste Hassbotschaften. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Lokaljournalismus: Meine Straße, mein Zuhause, mein Blog - zwei Jahre später

Lokaljournalismus: Meine Straße, mein Zuhause, mein Blog - zwei Jahre später

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2012

Die "Frankfurter Rundschau" ist insolvent, auch andere Regionalzeitungen haben zu kämpfen. Trotzdem wollen wir wissen, was in unserem Viertel passiert. Lokaljournalismus-Projekte im Internet versuchen seit Jahren, die sich auftuende Lücke zu schließen - doch das ist schwer. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Blogger mit Abmahn-Angst: 1600 Euro für ein Foto

Blogger mit Abmahn-Angst: 1600 Euro für ein Foto

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2012

Wut in der deutschen Blogger-Szene: Anwälte verschicken Abmahnungen, für widerrechtlich genutzte Fotos in alten Beiträgen werden mehr als tausend Euro fällig. Kritiker wittern Abzocke, die betroffene Bildagentur dagegen beklagt professionellen Diebstahl. Von Ole Reißmann und Hakan Tanriverdi mehr... Forum ]

Streit mit Bloggern: Agentur zieht Abmahnungen zurück

Streit mit Bloggern: Agentur zieht Abmahnungen zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2012

Alles nur ein Missverständnis? Knapp 3000 Euro für die Nutzung eines Bildes forderte eine Bildagentur aus Berlin von Bloggern. Die schlugen Alarm, der Künstler selbst schaltete sich ein. Dann entdeckte die Firma einen Fehler. mehr... Forum ]

Online-Werbung: Bloggen für einsfuffzich

Online-Werbung: Bloggen für einsfuffzich

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2012

Ein neuer Blog-Vermarkter will ausgewählten deutschen Bloggern regelmäßige Einnahmen bescheren. Die Anzeigen sollen dezent sein, Werbekunden mit Exklusivität gelockt werden. Das Vorbild dazu kommt aus den USA. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Internet Defense League: Web-Streikgemeinschaft will das Internet beschützen

Internet Defense League: Web-Streikgemeinschaft will das Internet beschützen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2012

Mit immer neuen Gesetzen wollen US-Politiker das Internet regulieren. Um künftig schneller Widerstand organisieren zu können, haben Aktivisten und Unternehmer nun eine Verteidigungsliga gegründet. Notfalls wollen sie ihre Websites mit Warnhinweisen pflastern. mehr... Video | Forum ]

Netz-Öffentlichkeit: Blogger verschlafen die Euro-Krise

Netz-Öffentlichkeit: Blogger verschlafen die Euro-Krise

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2012

Europa ist in der Krise, aber kaum jemand mag darüber bloggen. Dabei sind die technischen Bedingungen für eine digitale europäische Öffentlichkeit durchaus vorhanden. Was wir also endlich brauchen, ist eine europäische Blogosphäre. Ein Debattenbeitrag von Ronny Patz. mehr... Forum ]

Themen von A-Z