ThemaWehrmachtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Hitlers Armee

18 Millionen deutsche Männer dienten im Zweiten Weltkrieg als Soldaten der Wehrmacht. Bis in die Neunziger hielt sich die Legende von der sauberen deutschen Armee, die keine Schuld an den Gräueltaten der Nazis und der Judenvernichtung trug. Doch Studien belegen: Die Armee war voll in den nationalsozialistischen Unrechtsstaat integriert.

Clausewitz-Gesellschaft: Wo Kriegsverbrecher wohlgelitten bleiben

Clausewitz-Gesellschaft: Wo Kriegsverbrecher wohlgelitten bleiben

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

In der Clausewitz-Gesellschaft treffen sich ehemalige und aktive Offiziere. Der Verein hegt enge Verbindungen zur Bundeswehr - und so manches Mitglied offenbar eine Schwäche für Nazi-Kriegsverbrecher. Von Gregor Peter Schmitz  und Leonard Novy mehr...

Griechenland: Gauck entschuldigt sich für deutsche Kriegsverbrechen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

"Ich verneige mich vor den Opfern der ungeheuren Verbrechen": Bundespräsident Gauck hat das Mahnmal für ein Massaker der Wehrmacht an griechischen Zivilisten besucht - und die Familien im Namen Deutschlands um Vergebung gebeten. 1943 waren mehr als 80 Menschen ermordet worden. mehr...

GESCHICHTE: Wundertüte am Himmel

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Der erste Düsenjäger der Welt gilt als technische Meisterleistung von Nazi-Ingenieuren. Doch in Wahrheit war er aus der Not geboren - und eher ein Pannenflieger. Sommer 1944: Der Zweite Weltkrieg war für Nazi-Deutschland schon so gut wie verloren. ... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Der Wandel der Vergangenheit

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Das Geschichtsjahr 2014: 100 Jahre Ausbruch Erster Weltkrieg, 75 Jahre Ausbruch Zweiter Weltkrieg, 25 Jahre Fall der Mauer. Und viele Fragen, die sich stellen. Vor allem die nach der deutschen Schuld. Ein gewisser R. Nilostonsky schrieb zu Beginn d... mehr...

Der dreißigjährige Krieg

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Zweimal muss die Welt entscheiden, was mit Deutschland geschehen soll: 1918 und 1945. Nachdem der erste Frieden in einen weiteren Krieg mündete, erwägen die Sieger beim zweiten Anlauf, das besiegte Land ins Mittelalter zurückzuversetzen. Das Ende d... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Mord auf der Krim

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Ehrt die Bundeswehr Hans Graf von Sponeck zu Recht als Hitler-Gegner? Ein Historiker beschuldigt den General des Kriegsverbrechens. Unter den gut 3000 Generälen und Admirälen in Hitlers Wehrmacht gab es nicht viele, die das Zeug zum Helden hatten. ... mehr...

SS-Massaker in Italien: Historiker wirft Strafverfolgern schwere Fehler vor

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2013

SS-Schergen ermordeten 1944 im italienischen Dorf Sant'Anna di Stazzema Hunderte Zivilisten. Acht Beschuldigte leben noch, doch die Staatsanwaltschaft Stuttgart stellte die Ermittlungen gegen sie ein. Nun könnte ein Historiker die Wiederaufnahme des Verfahrens bewirken. mehr...

Granatsplitter

DER SPIEGEL - 08.04.2013

HOMESTORY Warum der Zweite Weltkrieg nicht nur für meine Eltern, sondern auch für mich noch nicht zu Ende ist. In den Ferien, 1969, war der Zweite Weltkrieg wieder da. Mein Vater trug Badehosen, und dann sah ich die beiden Löcher in seinem Obersche... mehr...

Briefe: Kampf ist überall

DER SPIEGEL - 30.03.2013

Nr. 13/2013, Das ewige Trauma - Der Krieg und die Deutschen. "Das ewige Trauma" ist eher ein Drama, in dem man es fortgesetzt inszeniert und Nachkriegsgenerationen stigmatisiert. Berücksichtigt man dabei noch die rechtsradikalen Umtriebe und Gesinn... mehr...

Die Wunde der Vergangenheit

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Der ZDF-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" bewegte mit einem ebenso widersprüchlichen wie emotionalen Blick auf die Kriegsjahre - und setzt über die Generationen hinweg einen neuen Meilenstein deutscher Erinnerungskultur. Am Ende, als sich di... mehr...

Die zaghaften Deutschen

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Seit 20 Jahren ist die Bundeswehr an Kampfeinsätzen im Ausland beteiligt. Schrittweise gewöhnte die rot-grüne Regierung das Land an eine neue Normalität. Doch nun ist ausgerechnet Schwarz-Gelb dabei, das Erreichte wieder zu verspielen. In dem Gebäu... mehr...

Themen von A-Z