ThemaWeißrusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Unterstützung für Separatisten: Tschetschenen-Führer Kadyrow weist Millionen für Ostukraine an

Unterstützung für Separatisten: Tschetschenen-Führer Kadyrow weist Millionen für Ostukraine an

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Er steht bereits auf der Sanktionsliste, nun fordert er den Westen erneut heraus: Der tschetschenische Präsident Kadyrow will mit 7,5 Millionen Dollar die von Separatisten beherrschte Ostukraine unterstützen. mehr... Forum ]

Diplomatie: Ukraine schlägt Verhandlungen mit Russland in Weißrussland vor

Diplomatie: Ukraine schlägt Verhandlungen mit Russland in Weißrussland vor

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Der ukrainische Präsident Poroschenko hat ein Treffen mit Russland angeregt. Die Verhandlungen könnten schon diese Woche stattfinden - im autoritär geführten Weißrussland. mehr... Forum ]

Vorbild EU: Russland gründet Eurasische Wirtschaftsunion

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2014

Wladimir Putin bekommt seine eigene EU: Mit zwei weiteren Ex-Sowjetrepubliken gründet Russlands Präsident eine Wirtschaftsunion, die Handel und Reisen vereinfachen soll. Den Vorwurf, die Sowjetunion wiederzubeleben, weist er zurück. mehr...

Eishockey: Russland zum 27. Mal Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2014

Die russische Auswahl hat bei der Eishockey-WM in Minsk den Titel gewonnen. Im Endspiel besiegte die "Sbornaja" Finnland in einem packenden Match 5:2. Bronze sicherte sich Schweden. mehr...

Eishockey-WM: Russland und Finnland stehen im Finale

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2014

Die russische Auswahl um Superstar Alexander Owetschkin spielt im Finale der Eishockey-WM um ihren 27. Titel. In der Vorschlussrunde gewann die "Sbornaja" gegen Titelverteidiger Schweden. Gegner im Endspiel ist Finnland. mehr...

Eishockey-WM: Russland trifft im Halbfinale auf Schweden, Kanada scheitert

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Die Halbfinals der Eishockey-WM sind komplett: Russland setzte sich souverän gegen Frankreich durch und trifft auf Titelverteidiger Schweden. Olympiasieger Kanada ist ausgeschieden. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland verliert gegen die USA

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Fünfte Niederlage im siebten Spiel: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft unterlag in der letzten Partie knapp den USA und kann nun bestenfalls noch 13. werden. Gegen den Favoriten überzeugten vor allem die jungen Spieler. mehr...

0:3 gegen Russland: DEB-Auswahl verspielt letzte Viertelfinal-Chance

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2014

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM in Minsk keine Chance mehr auf den Einzug ins Viertelfinale. Gegen Rekordweltmeister Russland kassierte die DEB-Auswahl die vierte Pleite nacheinander - und kann bestenfalls noch Elfter werden. mehr...

Niederlage gegen Weißrussland: DEB-Team steht bei der WM vor dem Aus

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Es war die dritte Niederlage im fünften WM-Spiel: Die deutsche Eishockey-Auswahl hat nach einer Pleite gegen Gastgeber Weißrussland kaum noch Chancen auf das Viertelfinale. Immerhin bleibt die DEB-Auswahl definitiv erstklassig. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland verliert gegen die Schweiz

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Unstimmigkeiten in der Abwehr, Schwächen im Abschluss: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat gegen die Schweiz ihr zweites Spiel binnen weniger Stunden verloren - und muss um die Viertelfinal-Teilnahme zittern. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland kassiert erste Niederlage

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Nach zuvor zwei Siegen musste die DEB-Auswahl im dritten Spiel der Eishockey-Weltmeisterschaft in Minsk den ersten Dämpfer hinnehmen. Gegen den Olympia-Dritten Finnland war die deutsche Mannschaft chancenlos. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland feiert zweiten Sieg im zweiten Spiel

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Das deutsche Eishockey-Team gewinnt auch sein zweites WM-Spiel: Gegen Lettland feierte die DEB-Auswahl einen 3:2-Erfolg. Wie beim Auftaktsieg gegen Kasachstan war erneut Thomas Oppenheimer Deutschlands Matchwinner. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Belarus, auch Weißrussland

Offizieller Eigenname: Respublika Belarus

Staatsoberhaupt: Alexander Lukaschenko
(seit Juli 1994)

Regierungschef: Michail Mjasnikowitsch (seit Dezember 2010)

Außenminister: Wladimir Makei (seit August 2012)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Minsk

Amtssprachen: Weißrussisch, Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 244.000 km²

Bevölkerung: 9,588 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 46 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: –0,4%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Juli

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: BY

Telefonvorwahl: +375

Internet-TLD: .by

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Osteuropa-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Belarus-Rubel (BYR)

Bruttosozialprodukt: 61,755 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 10%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 44%, Dienstleistungen 46%

Inflationsrate: 12,95%

Arbeitslosenquote: 0,8%

Steueraufkommen (am BIP): 25,5%

Handelsbilanzsaldo: -4,613 Mrd. US$

Export: 37,063 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (35,1%), Maschinen und Transportmittel (20,9%), industrielle Vorprodukte (16,2%), Chemikalien (10,2%), Nahrungsmittel (6,8%), Fertigwaren (6,2%)

Hauptausfuhrländer: Russland (36,6%), Niederlande (17,6%)

Import: 41,676 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (35,3%), Maschinen und Transportmittel (20,8%), industrielle Vorprodukte (16,3%), Chemikalien (9%)

Hauptlieferländer: Russland (59,7%), Deutschland (7,6%), Ukraine (5,4%)

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Getreide, Zuckerrüben

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Torf, Pottasche

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,2%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 10,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 11/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 18/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 65 Jahre, Frauen 77 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 28 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 6,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 68,8 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2891 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 30%, Industrie 47%, Haushalte 23%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 99% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 91 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 0,585 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 9-12 Monate

Streitkräfte: 72.940 Mann (Heer 29.600, Luftwaffe 18.170, Sonstige 25.170)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Weißrussische Botschaft in Deutschland
Am Treptower Park 32, D-12435 Berlin
Telefon: +49-30-5363590 Fax: +49-30-53635923
E-Mail: info@belarus-botschaft.de

Deutsche Botschaft in Weißrussland
ul. Sacharowa 26, Minsk 220034
Telefon: +375-17-2175900 Fax: +375-17-2948552
E-Mail: info@minsk.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Osteuropa-Reiseseite







Themen von A-Z