ThemaWeltbankRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Wir brauchen jetzt Billionen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Sparen, sparen, aber nicht wachsen: Mit seiner Wirtschaftspolitik isoliert sich Deutschland international. Was jetzt wirklich helfen würde, wäre ein Billionen-Aufbauprogramm für den ganzen Euroraum. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

IWF-Treffen in Washington: Alle gegen Draghi

IWF-Treffen in Washington: Alle gegen Draghi

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

In der Finanzwelt gilt EZB-Chef Draghi als Retter der Eurozone. Doch seine Politik scheint nicht mehr unantastbar: Beim IWF-Treffen warnen viele Experten vor den Gefahren des billigen Geldes - die schärfste Kritik kommt aus Deutschland. Aus Washington berichtet Stefan Kaiser mehr... Forum ]

IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall

IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2014

Beim Treffen der Weltfinanzelite gerät Deutschland unverhofft in den Fokus: Die schlechten Wirtschaftsdaten schüren bei Politik und Bankern Angst vor einer Rezession. Die USA fürchten, Europa könnte ihnen den Aufschwung verderben. Aus Washington berichtet Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Lahme Konjunktur: Bundesbank-Chef warnt vor staatlichen Investitionsprogrammen

Lahme Konjunktur: Bundesbank-Chef warnt vor staatlichen Investitionsprogrammen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Investieren, um die Konjunktur anzukurbeln? Oder lieber sparen? Diese Debatte bestimmt die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds. Schon vorher war klar, dass es zwei Lager geben würde. mehr... Forum ]

Mitarbeiteraufstand: Finanzchef der Weltbank verzichtet teilweise auf Bonus

Mitarbeiteraufstand: Finanzchef der Weltbank verzichtet teilweise auf Bonus

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

94.000 Dollar Bonus sollte Bertrand Badré bekommen - doch nun nimmt der Finanzchef der Weltbank zumindest einen Teil des Geldes nicht an. Denn die Mitarbeiter der Organisation drohen angesichts eines Sparprogramms mit Aufstand. mehr... Forum ]

Mitarbeiteraufstand: Finanzchef der Weltbank verzichtet teilweise auf Bonus

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

94.000 Dollar Bonus sollte Bertrand Badré bekommen - doch nun nimmt der Finanzchef der Weltbank zumindest einen Teil des Geldes nicht an. Denn die Mitarbeiter der Organisation drohen angesichts eines Sparprogramms mit Aufstand. mehr...

Desinteresse: Weltbank-Studien werden laut Weltbank-Studie kaum gelesen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Die Weltbank steckt viel Arbeit und Geld in Studien und stellt sie als PDF-Dateien auf ihre Website. Eine interne Untersuchung ergab nun jedoch: Rund ein Drittel der Reports wird niemals abgerufen. Immerhin ist die Weltbank mit dem Problem nicht allein. mehr...

Hetze gegen Schwule und Lesben: Weltbank stoppt Kredit für Uganda

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Das neue Gesetz gegen Homosexuelle in Uganda hat nun auch massive wirtschaftliche Auswirkungen auf das verarmte Land: Die Weltbank, traditionell zurückhaltend, schlägt hier einen neuen Kurs ein. mehr...

NSA-Untersuchung: Obama stoppt Ausspähung von IWF und Weltbank

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Die NSA hat offenbar auch Weltbank und Internationalen Währungsfonds in Washington ausgespäht. US-Präsident Obama stoppte die Überwachung laut der Nachrichtenagentur Reuters als Reaktion auf eine Überprüfung der Aktivitäten des Geheimdienstes. mehr...

Reformstau bei IWF und Weltbank: Die verbohrten Zwillinge

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2012

Bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank droht Ärger: Die Schwellenländer wollen dem Westen nicht länger die Macht überlassen und ihn zugleich mit neuen Milliarden aus der Krise retten. In der Weltwirtschaft beginnt ein Rollentausch. mehr...

Umstrittene Entscheidung: US-Mediziner wird Chef der Weltbank

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2012

Es ist eine Wahl mit Sprengkraft: Der US-Amerikaner Jim Yong Kim wird neuer Weltbank-Präsident. Die Wahl war umstritten. Mehrere Schwellenländer kritisierten, Europäer und Amerikaner hätten den Kandidaten ausgekungelt. mehr...

Debatte über US-Kandidaten Kim: Ein Weltbankchef mit Wachstumsschwäche

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2012

Ist Wachstum schädlich? Ja, schrieb der designierte Weltbankchef vor zwölf Jahren. Das bringt Jim Yong Kim jetzt in Schwierigkeiten. Denn Wachstum gilt vielen Ökonomen noch immer als die beste Entwicklungshilfe. mehr...

Obamas Wunschkandidat Jim Yong Kim: Doktor Weltbank

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2012

Am Morgen kannten ihn fast nur Akademiker, am Nachmittag ist Jim Yong Kim plötzlich Obamas Wunschkandidat für das Amt des Weltbank-Chefs. Der Mann, der sein Leben lang gegen Aids kämpfte, soll die globale Armut zurückdrängen. Außer ihm zieht die Weltbank zwei weitere Anwärter in die engere Wahl. mehr...

Obamas Kandidat: Anti-Aids-Kämpfer soll Chef der Weltbank werden

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2012

Es ist ein Überraschungscoup des US-Präsidenten. Barack Obama nominiert den Mediziner Jim Yong Kim als neuen Chef der Weltbank. Die Kandidatur des gebürtigen Koreaners gilt als Signal an die Entwicklungsländer, die Amerikas Dominanz in der Institution kritisieren. mehr...

USA: Vernehmbare Stimme

DER SPIEGEL - 27.02.2012

Amerika will die Weltbank-Spitze erneut im Alleingang besetzen. Doch der nächste Bewerber wird nicht nur Washington, sondern auch Peking überzeugen müssen. Als Erster murrte ein Brasilianer. Er sehe "keinen Grund", warum der künftige Präsident der ... mehr...

Themen von A-Z