ThemaWeltenbummlerRSS

Alle Kolumnen

SPIEGEL ONLINE

Erlebnisse global

Zu Land, zu Wasser und in der Luft begeben sich Abenteurer und Zivilisationsflüchtlinge auf die große Reise. Manche jagen nach Rekorden, andere suchen nach Erkenntnis und Erleuchtung - auf SPIEGEL ONLINE berichten sie, wie sie es geschafft haben, ihre Träume wahr zu machen.

Videoblog "In 10 Tagen um die Welt": Jetlag, Thrombosestrümpfe und viel Adrenalin

Videoblog "In 10 Tagen um die Welt": Jetlag, Thrombosestrümpfe und viel Adrenalin

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Videoblogger Christoph Karrasch ist bereit für jede Aufgabe, die seine Social-Media-Follower ihm stellen - nur mit Höhe sollte sie nichts zu tun haben. Im Interview erzählt er von seinem interaktiven und ultrakurzen Weltreise-Projekt. mehr... Forum ]

Matt Guthmiller am Ziel: 19-Jähriger ist jüngster Solo-Weltumflieger

Matt Guthmiller am Ziel: 19-Jähriger ist jüngster Solo-Weltumflieger

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Matt Guthmiller hat es geschafft: Der 19-jährige Pilot aus Kalifornien hat allein die Welt umflogen und damit einen Altersrekord aufgestellt. mehr... Forum ]

Ein Jahr Road-Trip zur WM: "Was wir erlebt haben, kann man nicht kaufen"

Ein Jahr Road-Trip zur WM: "Was wir erlebt haben, kann man nicht kaufen"

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

15 Monate lang fuhren Richard und Clemens Meyer im ausgebauten Geländewagen von Nord- nach Südamerika. 55.000 Kilometer und 16 Länder später sind die Brüder angekommen - bei der Fußball-WM in Brasilien. Ein Interview von Jennifer Köllen mehr... Forum ]

Iran-Reisetagebuch: "Du bist jetzt unser Gast!"

Iran-Reisetagebuch: "Du bist jetzt unser Gast!"

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Aus einem Zwischenstopp in der kurdischen Kleinstadt Paveh wird ein fünftägiger VIP-Aufenthalt. Helena Henneken wird von einer Familie zur anderen gereicht, erlebt Tanzstunden und begegnet Frauen, die reisen wollen, aber nicht dürfen. mehr... Forum ]

Iran-Tagebuch: Die Reise-WG

Iran-Tagebuch: Die Reise-WG

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Nicht nur die Gastfreundschaft, auch die Spontaneität der Iraner beeindruckt Helena Henneken. Bevor sie es überlegen kann, sitzt sie mit ihren Teheraner Gastgebern im Auto und fährt 900 Kilometer weit - ein kleiner Frühlingsausflug. mehr... Forum ]

Matt Guthmiller: US-Teenager will jüngster Solo-Weltumflieger werden

Matt Guthmiller: US-Teenager will jüngster Solo-Weltumflieger werden

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

47.000 Kilometer rund um die Welt fliegen - und das mit 19 Jahren: Matt Guthmiller will in seiner Beechcraft Bonanza einen Altersrekord brechen. Gerade macht der US-Amerikaner einen Zwischenstopp in Indien. mehr... Forum ]

Iran-Reisetagebuch: Erst das Kopftuch, dann das Frühstück

Iran-Reisetagebuch: Erst das Kopftuch, dann das Frühstück

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Das Abenteuer beginnt: Kurz vor der Landung in Shiraz staunt Helena Henneken über die Verwandlungskünste der Iranerinnen an Bord. Sahen die Frauen eben nicht noch ganz anders aus? Auch am Boden erlebt die Hamburgerin erste Überraschungen. mehr... Forum ]

Als Frau allein unterwegs: "Iran ist das gastfreundlichste Land, das ich kenne"

Als Frau allein unterwegs: "Iran ist das gastfreundlichste Land, das ich kenne"

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2014

Zwei Monate lang reiste Helena Henneken allein durch Iran. 80 Einladungen, 390 Gläser Tee und 28 Gastgeschenke später ist sie fasziniert von dem Land. Im Interview erzählt sie von strikten Regeln und Nächten im Frauenmatratzenlager. Von Eva Lehnen mehr... Forum ]

Dokumentarfilm "Gringo Trails": Vom Fluch des Reisens

Dokumentarfilm "Gringo Trails": Vom Fluch des Reisens

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2014

Reisen ist wichtig, sagt die Regisseurin Pegi Vail - aber bitte richtig. In ihrem Dokumentarfilm "Gringo Trails" zeigt die US-Amerikanerin am Beispiel von Backpacker-Zielen, was Touristen anrichten können und was sie besser machen sollten. Von Eva-Maria Träger mehr... Video | Forum ]

Strandkünstler Andres Amador: Der Sandmann von San Francisco

Strandkünstler Andres Amador: Der Sandmann von San Francisco

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Andres Amador verwandelt Strände in Kunstwerke. Die Muster, die er in den Sand harkt, hat das Meer innerhalb weniger Stunden wieder weggespült. Für den US-Amerikaner ist seine "Beach Art" trotzdem von Dauer - und Sinnbild eines Lebensprinzips. Von Eva-Maria Träger mehr... Forum ]

Themen von A-Z