Thema Welthandel

Alle Artikel und Hintergründe

Stanford-Ökonom Bloom: "Die Politik ist für Firmen unberechenbar geworden"

Stanford-Ökonom Bloom: "Die Politik ist für Firmen unberechenbar geworden"

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2017

US-Ökonomen messen mit einem Index die Folgen politischer Unruhe auf Firmen. Im SPIEGEL erklärt Stanford-Professor Nicholas Bloom einen alarmierenden Befund: Die Verunsicherung ist so groß wie zuletzt während der Großen Depression. Von Peter Müller, Brüssel mehr... Forum ]

Schäuble über Trumps Auto-Schelte: „Das ist nicht meine Vorstellung von Amerika“

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2017

Sollen Deutsche mehr US-Autos kaufen? Kurz vor Donald Trumps Amtsantritt reagiert Finanzminister Schäuble auf dessen Kritik an den Handelsbeziehungen - und rät im SPIEGEL-Interview zum gelassenen Umgang mit Trumps Tweets. mehr...

Abkehr vom EuGH: Nobelpreisträger Stiglitz kritisiert Mays Brexit-Plan

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Großbritannien will mit dem Brexit auch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs verlassen. Nobelpreisträger Stiglitz findet das bedenklich. Donald Trump kritisiert er scharf - und warnt vor ähnlichen Entwicklungen in Europa. mehr...

Strafzoll-Drohung gegen BMW und Co.: „Mit Trumps Kurs können die USA nicht gewinnen“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Donald Trump will mit Strafzöllen die US-Wirtschaft abschotten. Handelsrechtsexperte Hans-Michael Wolffgang erklärt, warum die USA damit bei der WTO scheitern - und trotzdem ein Handelskrieg drohen würde. mehr...

Übernahmen deutscher Unternehmen: „China nutzt die Offenheit in Europa einseitig aus“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

In Berlin herrscht Alarm, seit chinesische Investoren vermehrt deutsche Hightech-Firmen aufkaufen. Was bedeutet das für die deutsche Wirtschaft? „Das verkraften unsere Marktsysteme nicht ohne Schaden“, sagt China-Experte Björn Conrad. mehr...

Welthandel: Gabriel will globales Freihandelsabkommen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2016

Das Freihandelsabkommen Ceta der EU mit Kanada ist gerade gerettet, da legt Sigmar Gabriel nach: Auf seiner China-Reise plädierte der Wirtschaftsminister für ein globales Freihandelsabkommen. mehr...

Freier Handel: Die Weltwirtschaft macht dicht

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Weltweit sinkt die Offenheit gegenüber dem Freihandel. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Weltwirtschaftsforums. Deutschland rutscht im Ranking der Wettbewerbsfähigkeit leicht ab. mehr...

Globalisierung: WTO kappt Prognose für Welthandel deutlich

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Der Welthandel wächst weit weniger stark als noch im Frühjahr erwartet: Die WTO senkt ihre Prognose für dieses Jahr von 2,8 auf 1,7 Prozent. Auch im kommenden Jahr bleibt das Wachstum wohl schwach. mehr...

Freihandelsabkommen mit Kanada: Widerstand gegen Ceta bröckelt

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel glaubt, dass der Ceta-Handelsdeal zwischen der EU und Kanada schon 2017 greifen kann. In Bratislava einigten sich die zuständigen EU-Minister auf eine Zusatzerklärung, die Bedenken ausräumen soll. mehr...

Freihandelsabkommen Ceta: Greenpeace und Co. fordern Nein von SPD

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Erst die Großdemos, jetzt ein öffentlicher Brief von Greenpeace, Foodwatch und anderen: Der Druck auf die SPD nimmt zu, gegen das geplante EU-Abkommen mit Kanada zu stimmen. Die Parteispitze gibt sich unbeeindruckt. mehr...

Schwache Produktion: Deutscher Export geht stark zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2016

Die deutschen Ausfuhren sind im Juli so kräftig eingebrochen wie seit dem Krisenjahr 2009 nicht mehr. mehr...