Gefahr für die Weltwirtschaft: WTO und EZB warnen vor Eskalation im Handelsstreit

Gefahr für die Weltwirtschaft: WTO und EZB warnen vor Eskalation im Handelsstreit

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2018

Der sich zuspitzende Zollstreit zwischen den USA und ihren wichtigsten Handelspartnern gefährdet die globale Konjunktur. Davor warnen nun die Welthandelsorganisation und die Europäische Zentralbank eindringlich. mehr... Forum ]

Gastbeitrag zum Handelskompromiss: Der Deal hat kein einziges Problem gelöst

Gastbeitrag zum Handelskompromiss: Der Deal hat kein einziges Problem gelöst

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Die Einigung mit Donald Trump ist ein symbolischer Erfolg - doch es wäre töricht von der EU, sich darauf auszuruhen, warnt DIW-Chef Marcel Fratzscher. Die zweiseitige Übereinkunft könnte das Welthandelssystem weiter schwächen. mehr... Forum ]


Vergeltungszölle: USA legen Beschwerde bei der WTO ein

Vergeltungszölle: USA legen Beschwerde bei der WTO ein

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Die USA wollen die Vergeltungszölle, die mehrere Staaten als Reaktion auf US-Zölle eingeführt haben, nicht hinnehmen. Sie wandten sich daher an die WTO. mehr... Forum ]

US-Stahllobbyist: "Die Horrorvorstellung eines Handelskriegs ist völlig übertrieben"

US-Stahllobbyist: "Die Horrorvorstellung eines Handelskriegs ist völlig übertrieben"

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Donald Trumps Handelskrieg schockiert die Welt. Doch nicht alle. Im Interview erzählt Stahllobbyist Scott Paul, dass US-Arbeiter dank der Strafzölle wieder hoffen - und warum er trotzdem ein Problem mit dem Präsidenten hat. Ein Interview von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]


Handelsstreit: USA attackieren China und die WTO

Handelsstreit: USA attackieren China und die WTO

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2018

Die USA zweifeln an der Mitgliedschaft Chinas in der Welthandelsorganisation WTO. Ein US-Gesandter kritisierte "massive Staatssubventionen" durch Peking und sprach von einer "Abrechnung". mehr... Forum ]

Interview mit WTO-Chef Azevêdo: "Dann könnte der Welthandel 60 Prozent einbrechen"
REUTERS

Interview mit WTO-Chef Azevêdo: "Dann könnte der Welthandel 60 Prozent einbrechen"

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Trump treibt die USA in den Handelskrieg. Roberto Azevêdo, Generaldirektor der Welthandelsorganisation WTO, beschreibt mögliche Folgen. Von Martin Hesse mehr...


Welthandelsorganisation WTO: Der US-Präsident gegen den Rest der Welt
Xinhua / eyevine / laif

Welthandelsorganisation WTO: Der US-Präsident gegen den Rest der Welt

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Donald Trump demontiert die Welthandelsorganisation WTO. Dabei ist selbst deren Gegnern klar: Ohne die Hüter des freien Handels droht ein Zeitalter, in dem das Recht des Stärkeren gilt. Von Martin Hesse mehr...

Trumps Chefökonom zweifelt: "Das Welthandelssystem ist kaputt"

Trumps Chefökonom zweifelt: "Das Welthandelssystem ist kaputt"

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Kurz vor dem G7-Gipfel brüskiert der oberste Wirtschaftsberater des Weißen Hauses die Partnerländer der USA. Das Welthandelssystem sei beschädigt, behauptet er. Amerika wolle es nun reparieren. mehr... Forum ]


EU-Kommissionschef: "Europäer sind nicht Sklaven der amerikanischen Innenpolitik"

EU-Kommissionschef: "Europäer sind nicht Sklaven der amerikanischen Innenpolitik"

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Im Handelsstreit mit den USA hat EU-Kommissionschef Juncker den Ton verschärft. Trotz "America First" komme Europa sicher nicht zuletzt, sagte er. Auch gegen China fährt die EU neue Geschütze auf. mehr... Forum ]

"Zölle inakzeptabel": Scholz trifft US-Finanzminister Mnuchin zu "ehrlichem" Gespräch

"Zölle inakzeptabel": Scholz trifft US-Finanzminister Mnuchin zu "ehrlichem" Gespräch

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich bei seinem US-Kollegen Steven Mnuchin über die neuen Zölle der USA beschwert: Diese seien inakzeptabel. Die Reaktion der EU dürfte aber noch auf sich warten lassen. mehr... Video ]