ThemaHunger in der WeltRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Ohne Brot

Über 900 Millionen Menschen haben nicht genug zu essen: Jeder siebte Mensch auf der Erde hungert. Welt­weite Finanz- und Wirtschafts­krisen haben die Zahl steigern lassen, Leben­smittel­spekulationen verschär­fen die Situation weiter. Hat die Welt­gemeinschaft den Kampf gegen den Hunger verloren?

Humanitäre Hilfe: Uno warnt vor Hungersnot in Somalia

Humanitäre Hilfe: Uno warnt vor Hungersnot in Somalia

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Die Uno ruft die internationale Gemeinschaft zur Hilfe auf. Somalia droht ein humanitärer Notfall. Mehr als 850.000 Menschen brauchen dringend Nahrung, zwei Millionen sind akut gefährdet. mehr... Forum ]

Liberalisierung: WTO einigt sich auf globales Freihandelsabkommen

Liberalisierung: WTO einigt sich auf globales Freihandelsabkommen

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2013

Der Pakt soll den weltweiten Handel stärken und Armut bekämpfen: 159 Staaten haben sich bei der Welthandelskonferenz in Bali auf ein neues Abkommen geeinigt. Die WTO hofft durch die Liberalisierung auf 20 Millionen neue Arbeitsplätze weltweit. mehr... Video | Forum ]

Blockierer Indien: Westen warnt vor Scheitern der Welthandelskonferenz

Blockierer Indien: Westen warnt vor Scheitern der Welthandelskonferenz

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2013

Weltweiten Handel stärken, Armut bekämpfen: Diese Ziele will die Welthandelsorganisation mit einem neuen Vertrag umsetzen. Doch Indien stellt sich quer, weil es sich die Laufzeit seiner Agrarsubventionen nicht diktieren lassen will. Jetzt stehen das Projekt und die WTO vor dem Scheitern. mehr... Forum ]

Uno-Entwurf: Klimawandel verschärft weltweite Nahrungsnot

Uno-Entwurf: Klimawandel verschärft weltweite Nahrungsnot

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2013

Die Menschheit wächst, gleichzeitig könnten Nahrungsmittel knapper werden. Das geht aus einem noch unveröffentlichten Kapitel des Uno-Klimareports hervor. Der vertrauliche Entwurf zeigt: Die Erderwärmung hat dramatische Folgen für die Landwirtschaft. Von Dennis Ballwieser mehr... Forum ]

Save-the-Children-Bericht: Wo die Überlebenschancen von Kindern steigen

Save-the-Children-Bericht: Wo die Überlebenschancen von Kindern steigen

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Täglich sterben weltweit 18.000 Kinder vor ihrem fünften Geburtstag - an vermeidbaren Ursachen. Zwar sinkt die Kindersterblichkeit in Niger oder Ägypten, doch in vielen Ländern wie Marokko oder Haiti bleibt die Lage besorgniserregend. mehr... Forum ]

Ernährungsbericht: Hilfsorganisationen warnen vor Hungersnot in 56 Ländern

Ernährungsbericht: Hilfsorganisationen warnen vor Hungersnot in 56 Ländern

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

842 Millionen Menschen haben weltweit nicht genügend Nahrung zu Verfügung. Der Welthunger-Index 2013 schlüsselt auf, welche Regionen besonders stark von Unterernährung betroffen sind. Am kritischsten ist die Situation in drei afrikanischen Ländern. mehr... Forum ]

Uno-Bericht: 842 Millionen Menschen weltweit leiden Hunger

Uno-Bericht: 842 Millionen Menschen weltweit leiden Hunger

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2013

Die Lage hat sich leicht verbessert - dennoch bleibt sie katastrophal: 842 Millionen Menschen auf der ganzen Welt müssen einem aktuellen Uno-Bericht zufolge hungern. Vor allem im südlichen Afrika und in großen Teile Asiens kommt der Kampf gegen die Unterernährung kaum voran. mehr... Forum ]

Getreide zu Cent-Preisen: Neue Ernährungssubventionen in Indien ernten Kritik

Getreide zu Cent-Preisen: Neue Ernährungssubventionen in Indien ernten Kritik

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2013

Alles nur ein "halbgarer Köder" vor den Wahlen? Indiens Präsident Mukherjee hat eine Verordnung für Ernährungssicherheit auf den Weg gebracht, durch die Millionen Menschen Getreide zu Cent-Preisen erhalten sollen. Doch Kritiker winken ab - die Maßnahme sei unzureichend. mehr... Forum ]

Bürgerkrieg: Uno warnt vor Hungersnot in Syrien

Bürgerkrieg: Uno warnt vor Hungersnot in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2013

Die Zahlen sind alarmierend: Jeder fünfte Syrer bekommt wegen der Kämpfe zwischen Regierung und Rebellen nicht genug zu essen. Die Uno warnt vor einer weiteren Verschärfung der humanitären Situation in dem Bürgerkriegsland. mehr... Forum ]

Unicef-Report: 132 Millionen Kinder gehen nicht zur Schule

Unicef-Report: 132 Millionen Kinder gehen nicht zur Schule

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2013

Das Recht auf Bildung steht für viele Kinder nur auf dem Papier: Mehr als 132 Millionen Kinder gehen weltweit nicht zur Schule und sind vom Fortschritt ausgeschlossen. Das müsste nicht sein, mahnt ein aktueller Unicef-Bericht. mehr...

Themen von A-Z