ThemaWelthungerhilfeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Belagerte Stadt in Syrien: Lebensmittelkonvoi erreicht Daraya - erstmals seit 2012

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Daraya in Syrien wird seit vier Jahren belagert, die Uno sprach von der „verhungernden Stadt“. Nun ist zum ersten Mal eine Hilfslieferung mit Lebensmitteln angekommen, Tausende Bewohner sollen versorgt werden. mehr...

Luftbrücke für Syrien: Uno will Hilfsgüter über belagerten Städten abwerfen

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Das Assad-Regime schneidet weiter syrische Städte von jeglicher Hilfe ab. Jetzt greift die Uno zu einem letzten, verzweifelten Mittel: Unsichere Abwürfe aus der Luft sollen die Not am Boden lindern. mehr...

Hunger in Syrien: Das Versagen der Weltgemeinschaft

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Millionen Syrer leiden Hunger, das Regime konfisziert selbst Babymilch. Ab diesem Mittwoch wollte die internationale Gemeinschaft Lebensmittel abwerfen. Doch kein Staat macht mit. mehr...

Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Erdogan schimpft auf Europa

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Vor dem Uno-Nothilfegipfel in Istanbul poltert der türkische Präsident Erdogan in einem Gastbeitrag Richtung Europa. Und sagt: Die Türkei sei „das großzügigste Land weltweit“. mehr...

Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Steinmeier fordert rasche Hilfe für Syrien

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Der Bürgerkrieg in Syrien dauert an, die Hilfe für die Menschen läuft nur schleppend. Das soll sich jetzt ändern, fordert Außenminister Steinmeier: Hilfsorganisationen bräuchten eine „verlässliche Grundlage“. mehr...

Hungersnot: Uno beklagt skandalös niedrige Hilfsbereitschaft für den Jemen

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

13 Millionen Menschen im Bürgerkriegsland Jemen sind dringend auf Hilfe angewiesen. Doch die bleibt aus. mehr...

Krieg in Syrien: Fünf Weißhelme bei Raketenangriff getötet

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Die syrische Armee hat bei einem Luftangriff auf einen Stützpunkt der sogenannten Weißhelme fünf Katastrophenhelfer getötet. Die Retter sprechen von einer gezielten Attacke. mehr...

Angst vor Gewalt: Hilfsorganisationen ziehen Mitarbeiter aus Idomeni ab

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

Neue Spannungen im überfüllten Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze: Aus Angst vor Gewaltakten von Migranten haben Hilfsorganisationen einen Teil ihrer Mitarbeiter aus dem Camp abgezogen. mehr...

EU-Türkei-Flüchtlingsdeal: Ein unmoralisches Geschäft

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Der geplante Flüchtlingsdeal zwischen der EU und der Türkei markiert das Ende eines Experiments: Europa ist mit dem Versuch gescheitert, die Flüchtlingskrise solidarisch zu lösen. Nun soll es mit Geld funktionieren - und einer Portion Zynismus. mehr...

Helfer zum syrischen Bürgerkrieg: Das fünfte Jahr ist das bisher schlimmste

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Seit fünf Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Und die Lage wird immer dramatischer: Die vergangenen zwölf Monate seien die schlimmsten gewesen, schreiben 30 Hilfsorganisationen. mehr...

Themen von A-Z