ThemaWerftenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach gescheitertem U-Boot-Deal: ThyssenKrupp erwartet in seinen Werften "Auslastungstief"

Nach gescheitertem U-Boot-Deal: ThyssenKrupp erwartet in seinen Werften "Auslastungstief"

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

ThyssenKrupp sorgt sich offenbar um seine Werften-Tochter Marine Systems: Der Konzern prüft nach eigener Aussage, ob die Sparte richtig aufgestellt sei - in Kiel, Hamburg und Emden droht eine Flaute. mehr...

Kreuzfahrtschiffe: Milliardenauftrag aus Malaysia für deutsche Werften

Kreuzfahrtschiffe: Milliardenauftrag aus Malaysia für deutsche Werften

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Der weltweite Kreuzfahrt-Boom beschert norddeutschen Werften nach langer Flaute wieder Großaufträge: Die malaysische Genting-Gruppe hat zehn Kreuzfahrtschiffe für 3,5 Milliarden Euro geordert. mehr...

Kreuzfahrtschiffe: Milliardenauftrag aus Malaysia für deutsche Werften

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Der weltweite Kreuzfahrt-Boom beschert norddeutschen Werften nach langer Flaute wieder Großaufträge: Die malaysische Genting-Gruppe hat zehn Kreuzfahrtschiffe für 3,5 Milliarden Euro geordert. mehr...

Aida-Chef Eichhorn: „Die Deutschen nehmen neue Schiffe sehr schnell an“

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2016

Trotz Terrorgefahr: Das Kreuzfahrtgeschäft in Deutschland boomt. Der Chef der Aida-Reederei, mehr...

Jungfernfahrt abgesagt: Mitsubishi-Werft kann „Aida Prima“ nicht fristgerecht ausliefern

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Schon längst ist der Bau der „Aida Prima“ ein Desaster für die Mitsubishi-Werft - und für die Reederei. Erneut wurde die Auslieferung um Monate verschoben, Aida Cruises muss die geplante Jungfernfahrt ihres neuen Flaggschiffs absagen. mehr...

Container-Riese „MSC Zoe“ in Hamburg: Ein Pott wird kommen...

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

19.000 Container kann die „MSC Zoe“ laden - und zählt damit zu den größten Containerschiffen der Welt. Jetzt hat der Gigant in Hamburg angelegt. mehr...

Vorläufige Insolvenz: „Traumschiff“ lockt rund ein Dutzend Interessenten an

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Von Abwracken oder Ausflaggen kann keine Rede sein: Der Insolvenzverwaltung der „Deutschland“ liegen gleich mehrere Angebote vor. Auch der Alteigentümer will das „Traumschiff“ kaufen. mehr...

Scandlines lässt Fähren verkleinern: Dickschiffe auf Diät

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

Mit der „Berlin“ und der „Copenhagen“ soll die Überfahrt nach Dänemark zur Mini-Kreuzfahrt werden. Doch die Fähren, die Scandlines in Stralsund bauen ließ, sind zu schwer und müssen Hunderte Tonnen abspecken. mehr...

Flüssiggastransporter „Prelude“: Shell lässt größtes Schiff der Welt vom Stapel

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2013

Der Ölkonzern Shell hat seinen neuen Flüssiggastransporter „Prelude“ in Empfang genommen. 500 Meter ist der Koloss lang, 75 Meter breit - das größte schwimmende Bauwerk der Welt. Der Preis ist entsprechend gigantisch. mehr...

Papenburger Werft: „Norwegian Getaway“ verlässt Dockhalle

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2013

Farbenfroher Anblick bei grauem Wetter: Die Meyer Werft hat die „Norwegian Getaway“ aus ihrer Halle entlassen. Drei Stunden lang dauerte das Ausdockmanöver. Demnächst wird der Gigant mit buntem Bug über die Ems Fahrt in Richtung Nordsee aufnehmen. mehr...

Dhau-Werft in Oman: Sindbads Luxusyachten

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2013

Seit Hunderten Jahren bauen die Zimmermänner Omans die mächtigen Dhaus. Früher segelten die Giganten über ferne Ozeane, heute sind sie Statussymbol der Sultane und Millionäre, luxuriöse Innenausstattung inklusive. mehr...

„Maersk Mc-Kinney Moeller“: Maersk tauft weltgrößtes Containerschiff

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2013

400 Meter lang, 59 Meter breit: Mitten in der Branchenkrise hat der dänische Konzern Maersk das größte Containerschiff der Welt getauft. Der Rekord währt wohl nur kurz: Chinesische Reedereien haben bereits Pläne für noch gigantischere Frachter. mehr...

Themen von A-Z