ThemaWerner FaymannRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Große Koalition in Österreich: Werner Faymann wird Kanzler

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2008

Eine große Koalition soll auch weiterhin Österreich regieren. SPÖ und ÖVP haben sich auf eine Wiederaufnahme der großen Koalition verständigt. Der Sozialdemokrat Werner Faymann wird neuer Bundeskanzler. Als Grund für die schnelle Einigung nennen die Parteien die Finanzkrise. mehr...

ÖSTERREICH: Blaues Wunder ohne Folgen

DER SPIEGEL - 06.10.2008

Trotz der schlimmsten Schlappe ihrer Nachkriegsgeschichte bereiten Sozialdemokraten und Konservative eine Neuauflage der Großen Koalition in Wien vor. Niemand beachtet den eleganten, kleingewachsenen Herrn am Fiakerstand vor der Wiener Hofburg. Das... mehr...

Populisten in Österreich: Wahlkampf an der Wachteleier-Front

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2008

Populismus pur in Österreich: Während Haider und Co. am rechten Rand um die Stimmen der Frustrierten buhlen, will der Spitzenkandidat der SPÖ die Wähler mit einem kuriosen Alles-wird-besser-Paket erobern - und es noch vor der Wahl durchs Parlament absegnen lassen. mehr...

Wahlkampf in Österreich: Onkel Hans' unmoralische Offerte

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2008

Lobeshymnen auf SPÖ-Kandidaten Werner Faymann, Gift und Galle für die Konservativen: Vor der Wahl in Österreich macht die "Kronen-Zeitung" kräftig Stimmung - gegen Verleger Hans Dichand und seine Kampfpostille kommt in Wien keiner auf den Thron. mehr...

Polit-Duell in Österreich: Biedermann gegen Boulevard

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2008

Nach dem Dauerzoff in Österreichs Großer Koalition rüsten sich SPÖ und ÖVP für Neuwahlen. Die Spitzenkandidaten Faymann und Molterer sind ungleiche Kontrahenten - der eine ein stocksteifer Bürokrat, der andere Dauergast in den bunten Revolverblättern. mehr...

SPÖ in der Krise: Der amputierte Kanzler

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2008

Seit Österreichs Kanzler Gusenbauer den Posten als SPÖ-Parteichef abgegeben hat, fragen sich alle: Wie lange hält er sich als Regierungschef? Mit einer populistischen Attacke gegen die EU versucht er nun sein Amt zu retten. Er handelt sich nur die nächste Koalitionskrise ein. mehr...

Themen von A-Z