ThemaWerner FaymannRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Österreichs Bundeskanzler: „Zäune lösen Flüchtlingsproblem nicht“

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Die österreichische Innenministerin will einen Grenzzaun zu Slowenien - der Bundeskanzler widerspricht: „Wer glaubt, Flüchtlingsfragen mit Zäunen zu lösen, ist auf dem falschen Dampfer“, sagte Werner Faymann. mehr...

Merkel und Faymann zur Flüchtlingskrise: „Wir dürfen Menschen, die Asyl suchen, nicht im Stich lassen“

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2015

Kanzlerin Merkel fordert einen zügigen EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise. Gemeinsam mit ihrem Wiener Kollegen Faymann rechtfertigte sie ihr bisheriges Vorgehen: „Es gibt Situationen, in denen man nicht zwölf Stunden nachdenken kann.“ mehr...

NS-Vergleich mit Ungarn: CSU-Politiker Weber weist Faymann in die Schranken

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2015

Österreichs Kanzler Faymann hat Ungarns Agieren in der Flüchtlingsfrage mit der NS-Politik verglichen - nun attackiert ihn dafür die CSU: Faymann solle sich um die Probleme zu Hause kümmern, so der Chef der EVP-Fraktion im Europaparlament, Weber. mehr...

Ungarn: Österreichs Kanzler vergleicht Orbáns Flüchtlingspolitik mit Holocaust

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2015

Der Ton unter den EU-Partnern wird rauer: Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann vergleicht im SPIEGEL die Flüchtlingspolitik Ungarns mit jener der NS-Zeit. mehr...

Verhandlungen mit Griechenland: Österreichs Kanzler startet letzten Versuch

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Neuer Anlauf: Österreichs Kanzler Faymann reist nach Athen, um eine Einigung über den Sparkurs zu erzielen. EU-Kommissionspräsident Juncker wirft der griechischen Regierung eine Verdrehung der Tatsachen vor. mehr...

Österreichs Kanzler unter Druck: Watsche für den Tabubruch

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Ein Bündnis mit der rechtspopulistischen FPÖ gilt bei Österreichs Sozialdemokraten eigentlich als undenkbar. Aber die Genossen im Burgenland machen es trotzdem - und bringen Kanzler Faymann in ernste Schwierigkeiten. mehr...

Maccabi Haifa: Österreichischer Kanzler verurteilt Angriff auf israelisches Team

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Österreichs Bundeskanzler Faymann hat sich empört über den Angriff propalästinensischer Zuschauer auf die israelische Mannschaft Maccabi Haifa geäußert. Gäste hätten das Recht auf Sicherheit, so der SPÖ-Politiker. Nun ermittelt der Verfassungsschutz. mehr...

Rechtsruck in Österreich: 30 Prozent für die Europa-Hasser

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2013

Die Nationalratswahlen in Österreich haben die Populisten im Land gestärkt. Sie punkteten mit ausländerfeindlichen Parolen oder eurokritischen Slogans. Den etablierten Regierungsparteien SPÖ und ÖVP sollte das Ergebnis eine Warnung sein. mehr...

ÖSTERREICH: Von Bienen und Lämmern

DER SPIEGEL - 21.09.2013

In Wien regiert seit fast sieben Jahren eine Große Koalition. Lange genug, finden von allzu viel Harmonie gelangweilte Österreicher - und wollen für die Populisten stimmen. mehr...

Finanzkrise: Österreichs Kanzler befürwortet Aufschub für Griechen

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2012

Der österreichische Kanzler Werner Faymann hat sich in der Griechenland-Frage gegen die Bundesregierung positioniert: Er fordert mehr Zeit für den Mittelmeerstaat - und ist optimistisch, dass die Griechen im Euro bleiben. Das wichtigste sei, dass die Griechen die vereinten Sparziele einhalten. mehr...

Themen von A-Z