„Meine Waffe heißt Adolf Hitler“

DER SPIEGEL - 21.09.1987

SPIEGEL-Redakteur Wolfgang Malanowski über die Tagebücher des Joseph Goebbels, IV: Das Dritte Reich _(Für die Originalzitate 1987 by Francois ) _(Genoud, Schweiz. ) * mehr...

„Entehrend für die ganze Armee“

DER SPIEGEL - 13.02.1984

Der Fall Fritsch-Blomberg 1938 (III) / Von SPIEGEL-Redakteur Heinz Höhne * mehr...

„Entehrend für die ganze Armee“

DER SPIEGEL - 06.02.1984

Der Fall Fritsch-Blomberg 1938 (II) / Von SPIEGEL-Redakteur Heinz Höhne * mehr...

„Entehrend für die ganze Armee“

DER SPIEGEL - 30.01.1984

Der Fall Fritsch-Blomberg 1938 / Von SPIEGEL-Redakteur Heinz Höhne * mehr...

Staatsstreich gegen die Wehrmacht

DER SPIEGEL - 02.09.1974

Die Liebesaffäre des alternden Kriegsministers Werner von Blomberg löste die größte innenpolitische Krise des Dritten Reiches aus: Hitler entmachtete die noch halbwegs autonome Wehrmacht. Mit neuen Dokumenten und Zeugenaussagen hat jetzt der US-Historiker Harold C. Deutsch die „Enthauptung der Armee“ rekonstruiert. mehr...

BUNDESWEHR: Mumm haben

DER SPIEGEL - 21.08.1967

Um Mitternacht ließ Flottenchef Admiral Lütjens einen Funkspruch an das Oberkommando der Kriegsmarine in Berlin absetzen: „Schiff manövrierunfähig. Wir kämpfen bis zur letzten Granate. Es lebe der Führen"18 Minuten später wandte sich der… mehr...

Der Orden unter dem Totenkopf

DER SPIEGEL - 28.11.1966

Die Geschichte der SS; Die Geschichte der SS (VIII): Die Entstehung des Reichssicherheitshauptamts; 7. FortsetzungDie Entstehung des ReichssicherheitshauptamtsReinhard Heydrich witterte Gefahr: Sicherheitsdienst und Gestapo, als zwei integrierende… mehr...

BAYERN-SEPPL UND DER HERR IM PELZ

DER SPIEGEL - 01.09.1965

Ein lang gesuchtes Geheimdokument: das Kriegsgerichtsurteil gegen Generaloberst Freiherr von Fritsch; Pr f-Nr. 0011Gerichtdes Obersten Befehlshabers der Wehrmacht.So. 1/138.Geheime KommandosacheIm Namen des Deutschen Volkes!In der Sache gegen den… mehr...

FRITSCH-PROZESS: Dieser Dreck

DER SPIEGEL - 01.09.1965

ZEITGESCHICHTE; Der Sturz Werner von Fritschs war ein Wendepunkt in der Geschichte des Dritten Reiches: Mit dem Generalobersten und Oberbefehlshaber des Heeres, den Adolf Hitler am 4. Februar 1938 wegen des Verdachts homosexueller Neigungen entließ,… mehr...