ThemaWestjordanland

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Umkämpftes Gebiet

Das Westjordanland ist seit dem Sechs-Tage-Krieg 1967 von Israel besetzt - doch ein Teil steht seit 1994 unter palästinensischer Verwaltung. Attentate, jüdische Siedlungen und eine israelische Grenzmauer: Das Gebiet gibt immer wieder Anlass zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und Israelis.

HRW-Report: Palästinensische Behörden unterdrücken Medien systematisch

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Es geht um Folter und grundlose Festnahmen: Im Gazastreifen und dem Westjordanland gibt es laut Human Rights Watch regelmäßig Übergriffe auf Reporter und Systemkritiker. Die Attacken wirken gesteuert. mehr...

Israel: Zwölfjähriger Palästinenser bei Zusammenstoß mit Armee getötet

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Im Westjordanland sind palästinensische Demonstranten und die israelische Armee aufeinandergestoßen. Dabei ist ein Zwölfjähriger ums Leben gekommen. mehr...

Westjordanland: Netanyahu kündigt „aggressive Maßnahmen“ an

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2016

Ein Palästinenser hat ein israelisches Mädchen im Schlaf erstochen, Premier Netanyahu verspricht eine harte Reaktion: „Wir setzen Mittel ein, die wir bisher nicht verwendet haben.“ Vier Maßnahmen sind schon bekannt. mehr...

Westjordanland: Palästinenser ersticht 13-jährige Israelin im Schlaf

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Ein junger Palästinenser hat ein israelisches Mädchen in seinem Haus bei Hebron im Westjordanland angegriffen. Sicherheitskräfte erschossen den Mann. mehr...

Attentat in Tel Aviv: Israel riegelt Westjordanland und Gazastreifen ab

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Nach dem tödlichen Anschlag in Tel Aviv hat das israelische Militär jetzt die Übergänge zum Gazastreifen und dem Westjordanland geschlossen. Die Einreise nach Israel ist nur in Ausnahmefällen erlaubt. mehr...

Vor Pessach-Fest: Israel riegelt Gazastreifen und Westjordanland ab

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Aus Angst vor Anschlägen am Pessach-Fest hat die israelische Armee das palästinensische Westjordanland abgeriegelt. Der Grenzübertritt ist nur in Ausnahmefällen erlaubt. mehr...

Westjordanland: Sicherheitskräfte töten drei Attentäter in Hebron

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Israelische Sicherheitskräfte haben im Westjordanland drei Palästinenser erschossen. Die Männer hatten zuvor auf Passanten geschossen und ein Militärfahrzeug angegriffen. mehr...

Gewalt im Westjordanland: Israelische Soldaten erschießen palästinensische Angreifer

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

Zwei Palästinenser haben offenbar einen jüdischen Siedler mit einem Messer attackiert. Später wurden sie von zwei Soldaten der israelischen Armee erschossen, meldet das Militär. mehr...

Nahostkonflikt: Israel genehmigt offenbar Bau von rund 150 Siedlerwohnungen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Die Uno betrachtet alle jüdischen Siedlungen im besetzten Westjordanland als Verstoß gegen das Völkerrecht. Nun melden Aktivisten, Israel habe dort den Bau von rund 150 Siedlerwohnungen erlaubt. mehr...

Westjordanland: Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Angreifer bei Razzia

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

Die israelische Armee hat eine Razzia im besetzten Westjordanland durchgeführt. Nachdem sie angegriffen wurden, setzten die Soldaten Tränengas und scharfe Munition ein. Dabei ist ein junger Palästinenser getötet worden. mehr...