ThemaWestjordanlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Umkämpftes Gebiet

Das Westjordanland ist seit dem Sechs-Tage-Krieg 1967 von Israel besetzt - doch ein Teil steht seit 1994 unter palästinensischer Verwaltung. Attentate, jüdische Siedlungen und eine israelische Grenzmauer: Das Gebiet gibt immer wieder Anlass zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und Israelis.

Israel nach Teenager-Morden: Wir sollten keinen Krieg anzetteln

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Soll Israel blutige Rache nehmen für die Ermordung dreier Jugendlicher? Die Frage nach einem neuen Krieg gegen die Palästinenser spaltet die israelische Gesellschaft. Eines aber scheint die Menschen zu einen - tiefe Resignation. mehr...

Facebook-Kampagne: 35.000 Israelis fordern Rache für ermordete Teenager

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Im Internet schürt eine Facebook-Seite nach der Tötung von drei israelischen Jugendlichen den Hass auf die Palästinenser. 35.000 Menschen haben die Kampagne "Das Volk Israel fordert Rache" unterzeichnet. mehr...

Neue Gewalt in Nahost: Krawalle in Israel nach mutmaßlichem Rachemord

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Ein 16-jähriger Palästinenser wird in einem Wald bei Jerusalem tot aufgefunden - womöglich ein Rachemord durch rechtsgerichtete Israelis. In Jerusalem kommt es zu gewaltsamen Zusammenstößen. mehr...

Jugendliche Opfer im Nahost-Konflikt: Im Leid entzweit

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Vier Jugendliche sind in den vergangenen Wochen in Israel und Palästina getötet worden. Ihr Schicksal eint sie - und es offenbart die Sinnlosigkeit eines Konflikts, der von der Politik geschürt, aber nicht gelöst wird. mehr...

Eskalation in Nahost: Israelische Medien berichten über Rachemord an Palästinenser

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Nach dem Mord an drei israelischen Teenagern ist es womöglich zu einem Racheakt gekommen: Ein arabischer Jugendlicher ist tot in einem Wald nahe Jerusalem aufgefunden worden. Es besteht der Verdacht, dass rechte Israelis ihn entführt und ermordet haben. mehr...

Tote Teenager: Israels Hardliner schwören Rache

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Israel reagiert hart auf den Tod der entführten Teenager, Premier Netanjahu lässt Ziele im Gaza-Streifen bombardieren. Manchen geht das nicht weit genug - ein Minister verlangt die Hinrichtung von palästinensischen Gefangenen. mehr...

Getötete israelische Jugendliche: Netanjahu droht Hamas mit Vergeltung

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Israels Premier Netanjahu macht die Hamas für den Tod von drei entführten Jugendlichen verantwortlich. Andere Politiker forderten einen "tödlichen Schlag" gegen die Palästinenserorganisation - oder deren "Ausrottung". mehr...

Von Kidnappern erschossen: Leichen der vermissten israelischen Teenager gefunden

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Die seit mehr als zwei Wochen im Westjordanland vermissten israelischen Jugendlichen sind tot. Ihre Leichen wurden nahe Hebron unter einem Steinhaufen gefunden. Israels Regierung macht die Hamas für die Entführung verantwortlich. mehr...

Suche nach israelischen Teenagern: Israelischer Geheimdienst veröffentlicht Namen der Kidnapper

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Vor zwei Wochen verschwanden drei israelischen Jugendliche im Westjordanland. Die Armee startete die größte Militäraktion gegen die Hamas. Jetzt veröffentlicht der Geheimdienst Israels die Namen von zwei mutmaßlichen Tatverdächtigen. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Israel - Das verzweifelte Land

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Drei Jugendliche verschwinden - und eine Regierung verliert jedes Maß. Benjamin Netanjahu nutzt die Tragödie dreier israelischer Familien für den Kampf gegen die Hamas. Ein neues Kapitel in einem endlosen Krieg, der keine Gewinner kennt. mehr...

Themen von A-Z