Thema Westjordanland

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Umkämpftes Gebiet

Das Westjordanland ist seit dem Sechs-Tage-Krieg 1967 von Israel besetzt - doch ein Teil steht seit 1994 unter palästinensischer Verwaltung. Attentate, jüdische Siedlungen und eine israelische Grenzmauer: Das Gebiet gibt immer wieder Anlass zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und Israelis.

Westjordanland: Zwei Israelis sterben bei Angriff in Hinterhalt

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Die Täter lockten den Fahrer in einen Hinterhalt, dann eröffneten sie das Feuer: Bei einer mutmaßlich palästinensischen Attacke im Westjordanland sind zwei Israelis getötet worden. Weitere Insassen wurden verletzt. mehr...

Nahostkonflikt: Berlin gegen Boykottaufrufe

DER SPIEGEL - 13.11.2015

Unbehagen der Bundesregierung bei Kennzeichnung von Produkte aus israelischen Siedlungen; Die Bundesregierung zögert, Importeure und Handelsketten dazu zu zwingen, Produkte aus israelischen Siedlungen eindeutig zu kennzeichnen. Bislang werden… mehr...

Israel: EU beschließt Kennzeichnung von Siedlerprodukten

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Die EU hat entschieden, dass Waren aus dem Westjordanland, den Golanhöhen und Ost-Jerusalem nicht mehr als „Made in Israel“ ausgezeichnet werden dürfen. Israels Regierung ist empört - und zieht Holocaust-Vergleiche. mehr...

Palästinensische Autonomiegebiete: Attentäter fährt mit Auto in Menschenmenge

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2015

Trotz des massiven Vorgehens der israelischen Sicherheitskräfte hält die Gewalt im Westjordanland an. Bei gleich drei Angriffen mit Messern und einem Auto wurden fünf Israelis verletzt. mehr...

Westjordanland: Palästinenser sticht 19-jährigen Israeli nieder

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2015

Die Angriffe auf Israelis im Westjordanland gehen weiter: In der Nähe von Hebron verletzte ein Palästinenser einen 19-jährigen Israeli mit einem Messer schwer. Der Angreifer wurde erschossen. mehr...

Westjordanland: Palästinenser sterben bei Messerattacken auf Israelis

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2015

Bei Messerattacken auf Israelis sind mehrere Palästinenser im Westjordanland getötet worden. Seit Monaten herrscht in Israel nach immer neuen Anschlägen auf einzelne Bürger ein Klima der Angst. Die USA wollen nun vermitteln. mehr...

Nahostkonflikt: Israelis erschießen vier palästinensische Angreifer

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2015

Erneut greifen junge Palästinenser israelische Sicherheitskräfte mit Messern an. Von fünf Attacken berichten die Behörden allein am Samstag. Vier der Angreifer wurden erschossen, einer schwer verletzt. mehr...

Heilige Stätte: Palästinenser legen Feuer am Josefsgrab

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2015

Palästinenser haben das Josefsgrab in der Nähe von Nablus in Brand gesetzt. Die heilige Stätte der Juden wurde dabei schwer beschädigt. Die jüngste Gewaltwelle beschäftigt nun auch den Uno-Sicherheitsrat. mehr...

Nach Anschlagsserie in Israel: Netanyahu sagt Gespräche in Berlin ab

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2015

Eigentlich wollte die Bundesregierung mit Israels Premier Netanyahu und seinen Ministern über die Zusammenarbeit beider Länder sprechen. Doch der Regierungschef hat das Treffen verschoben. Der Grund: die Gewalt im eigenen Land. mehr...

Nahostkonflikt: Israel will mit mehr Truppen die Gewalt eindämmen

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2015

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern verschärft sich: Wegen der Anschläge in den vergangenen Tagen rüstet Israels Premier Benjamin Netanyahu auf. Er schickt neue Truppen ins Westjordanland. mehr...