ThemaWeltgesundheitsorganisation WHORSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sponsoring: Seltsames Geschäft

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung möglicherweise in dubiosen Deal verstrickt; Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln ist möglicherweise in einen dubiosen Deal verstrickt. Dabei geht es um die Vergabe eines Auftrags in… mehr...

WHO-Report: Immer weniger Menschen sterben an Malaria

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2015

Moskitonetze, Insektensprays und eine bessere Behandlung zeigen ihre Wirkung: Weltweit erkranken und sterben immer weniger Menschen an Malaria, meldet die Weltgesundheitsorganisation. mehr...

WHO-Reaktion: Alles hat ein Ende, nur der Wurststreit nicht

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Wurst und Schinken sind krebserregend - auf diese Meldung der WHO folgten zahlreiche Proteste. Nun hat die Organisation eine weitere Erklärung veröffentlicht: Man habe niemanden auffordern wollen, komplett auf Fleisch zu verzichten. mehr...

Reaktionen auf WHO-Studie: „Niemand muss Angst haben, wenn er mal eine Bratwurst isst“

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2015

Schinken und Salami können krebserregend sein, das hat die WHO festgestellt. Nun wehren sich Hersteller und wittern einen „Fleisch-Terrorismus“. Auch ein Bundesminister warnt davor, die Verbraucher zu verunsichern. mehr...

Gesundheit: Weitere Vorwürfe

DER SPIEGEL - 19.09.2015

Kassenärztliche Bundesvereinigung hat erneut Ärger mit ihrer Aufsichtsbehörde; Die skandalerschütterte Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat sich erneut Ärger mit ihrer Aufsichtsbehörde eingehandelt. Dabei geht es um umstrittene Finanzierungs-… mehr...

Medizin: Die Kassierärzte

DER SPIEGEL - 08.08.2015

Intrigen, Machtkämpfe, Selbstbedienung: Die einflussreichen Vereinigungen der Ärzte werden von Skandalen erschüttert. Politiker fordern eine tief greifende Reform. mehr...

Ärztelobby: Gröhe fordert Gehalt zurück

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Neuer Skandal bei der Kassenärztliche Bundesvereinigung; Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) steht vor einem neuen Skandal: Sie hat ihrem Exvorsitzenden Andreas Köhler über Monate zu hohe Gehalts- und Pensionszahlungen zugestanden. Zu diesem… mehr...

Fehler bei Ebola-Bekämpfung: „Wir haben Demut gelernt“

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Mehr als 10.000 Menschen hat der Ebola-Ausbruch in Westafrika das Leben bisher gekostet. Hätte das verhindert werden können? Nach monatelanger harscher Kritik gibt die WHO jetzt zu, nicht effektiv und rasch genug gehandelt zu haben. mehr...

Ebola: Lufthansa-Werft baut Rettungsflieger

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Lufthansa baut deutsches Ebola-Evakuierungsflugzeug; Ende November soll die Bundesregierung über ein Rettungsflugzeug verfügen, das deutsche Helfer aus Ebola-Krisenländern in Westafrika evakuieren kann. Das Auswärtige Amt hatte Mitte September… mehr...

Fieberfrei

DER SPIEGEL - 27.10.2014

Ärztliches Personal misst Temperatur von US-Soldaten nach der Landung nahe Monrovia; Ärztliches Personal misst die Temperatur von US-Soldaten nach der Landung nahe der liberianischen Hauptstadt Monrovia - nur Gesunde sind erwünscht. Die Marines… mehr...

Themen von A-Z