Thema Deutsche Wiedervereinigung

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

"Wir sind ein Volk"

Gerade 327 Tage lagen zwischen dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990: Die Ostdeutschen befreiten sich vom SED-Regime, die DDR implodierte, und Kanzler Kohl nutzte die Gunst der Stunde. Mit den vier Siegermächten des Zweiten Weltkriegs handelten Bonns Diplomaten den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik aus.

Studie: Wie die soziale Herkunft das Gehalt bestimmt

Studie: Wie die soziale Herkunft das Gehalt bestimmt

KarriereSPIEGEL - 01.05.2017

Fachkräfte in Großbritannien verdienen durchschnittlich 6800 Pfund im Jahr weniger, wenn sie aus einer Arbeiterfamilie kommen. Auch in Deutschland geht es nicht immer gerecht zu. mehr... Forum ]

Statistik: Diese Arbeitnehmer kassieren am meisten

Statistik: Diese Arbeitnehmer kassieren am meisten

KarriereSPIEGEL - 26.04.2017

Augen auf bei der Berufswahl: Zwischen den Gehältern gibt es riesige Unterschiede, zeigt eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes. mehr...


Gehälter: Wer in Ostdeutschland lebt, verdient bis zu 10.000 Euro pro Jahr weniger

Gehälter: Wer in Ostdeutschland lebt, verdient bis zu 10.000 Euro pro Jahr weniger

KarriereSPIEGEL - 20.02.2017

Der Wohnort bestimmt über das Gehalt: 27 Jahre nach der deutschen Einheit gibt es im Osten deutlich weniger aufs Konto als im Westen. Von Bettina Musall mehr...

Geheimpapiere zur Wiedervereinigung: Thatcher hatte Angst vor den Deutschen

Geheimpapiere zur Wiedervereinigung: Thatcher hatte Angst vor den Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

Margaret Thatcher misstraute einer Wiedervereinigung von Deutschland bekanntlich sehr. Nur mit Mühe konnte die Premierministerin umgestimmt werden. Das belegen jetzt veröffentlichte britische Geheimdokumente. mehr... Forum ]


70 SPIEGEL-Jahre: Die bunte Republik - ersehnt und verhasst

70 SPIEGEL-Jahre: Die bunte Republik - ersehnt und verhasst

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

Die Neunzigerjahre gaben sich als das Jahrzehnt der Chancen - die Mauer war weg, fast alles möglich. Aber dann: Balkan-Krieg und in Deutschland der Hass derer, die sie nicht wollen, die bunte Republik. Von Alexander Smoltczyk mehr...

Bericht zur Deutschen Einheit: Wirtschaft im Osten holt langsam auf

Bericht zur Deutschen Einheit: Wirtschaft im Osten holt langsam auf

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

26 Jahre nach der Wiedervereinigung ist die Wirtschaftskraft im Osten noch immer deutlich niedriger als in den alten Bundesländern. Doch im Vergleich zum Vorjahr gibt es offenbar eine leichte Verbesserung. mehr...


Massenentlassungen in der Türkei: Erdogan vergleicht "Säuberungen" mit deutscher Wiedervereinigung

Massenentlassungen in der Türkei: Erdogan vergleicht "Säuberungen" mit deutscher Wiedervereinigung

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Präsident Erdogan hat die Massenentlassungen türkischer Staatsdiener mit einem eigenwilligen Vergleich verteidigt: Deutschland habe nach der Wiedervereinigung auch SED-Mitglieder aus dem öffentlichen Dienst entfernt. mehr...

Strukturschwache Regionen: Gabriel will gesamtdeutschen Soli ab 2019

Strukturschwache Regionen: Gabriel will gesamtdeutschen Soli ab 2019

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Der Solidarpakt zum Aufbau Ost läuft 2019 aus. Geht es nach Wirtschaftsminister Gabriel, wird er dann von einem gesamtdeutschen Fördersystem abgelöst. mehr... Forum ]


Studie zu Führungspositionen: Im Osten gibt es nur wenige ostdeutsche Chefs

Studie zu Führungspositionen: Im Osten gibt es nur wenige ostdeutsche Chefs

KarriereSPIEGEL - 25.05.2016

Ob in Politik, Wirtschaft oder Justiz: Die meisten Führungspositionen in Ostdeutschland besetzen immer noch Westdeutsche. mehr...

Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher: "Er konnte zäh wie ein Cowboystiefel sein"

Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher: "Er konnte zäh wie ein Cowboystiefel sein"

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Nur selten werden verstorbene Bundesminister mit einem Staatsakt gewürdigt. Hans-Dietrich Genscher ist diese Ehre zuteil geworden. Sein Sarg wurde dazu an seiner alten Wirkungsstätte aufgebahrt. mehr... Video ]