Sisi-Attentat 1898: Eine Kaiserin wird ermordet und läuft einfach weiter

Sisi-Attentat 1898: Eine Kaiserin wird ermordet und läuft einfach weiter

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Ein Dolch war ihm zu teuer - mit einer Feile erstach ein Hilfsarbeiter vor 120 Jahren Kaiserin Elisabeth von Österreich. Mehr zufällig wurde sie sein Opfer. Dabei hasste Sisi die Monarchie ebenso wie ihr Mörder. Von Katja Iken mehr...

Ess-Bann: Wien verbietet Speisen in der U-Bahn

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2018

Zunächst war stark riechendes Fast Food bedroht, jetzt wird der Essbann in der Wiener U-Bahn auf alle Speisen ausgeweitet. Bußgelder sollen zunächst nicht verhängt werden. mehr...

Betrüger in Wien: Mit manipulierten Ticketautomaten 16.000 Euro erbeutet

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Wiener Ticketautomaten für Bus und Bahn gaben teilweise kein Rückgeld. Nun stellt sich heraus: Dahinter steckt ein Betrüger, der die Maschinen manipuliert hat. mehr...

Wien: Polizei nimmt Verdächtigen nach Angriff auf Passanten fest

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

In Wien sind zwei Fußgänger attackiert worden, einer davon trug eine Kippa. Die Polizei nahm einen 24-jährigen Tatverdächtigen fest und prüft nun, ob die Tat politisch motiviert war. mehr...

Ex-Politikerin in Österreich: Per Facebook belästigt, dann verklagt

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Eine ehemalige Grünen-Abgeordnete aus Wien macht sexistische Facebook-Nachrichten samt Absender öffentlich. Der Besitzer des Accounts bestreitet, der Verfasser zu sein. Nun steckt die Frau juristisch in der Klemme. mehr...

Müffelstopp: Wien verbietet Wurst in der U-Bahn

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Appelle haben nicht geholfen, nun kommt ein Verbot: Die Stadt Wien verbannt stark riechende Speisen aus der U-Bahn. Zumindest schon mal ein Biss-chen. mehr...

Theater in Wiener Neustadt: Der begehbare Erste Weltkrieg

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2018

Der Theaterwüterich Paulus Manker inszeniert in einer Industriehalle das Karl-Kraus-Drama „Die letzten Tage der Menschheit“ - und schickt die Zuschauer mitten hinein in den mörderischen Trubel der Jahre zwischen 1914 und 1918. mehr...

Österreich: Zehntausende demonstrieren gegen Zwölf-Stunden-Tage

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

In Wien haben 80.000 Menschen gegen das geplante neue Arbeitszeitgesetz protestiert. Die Gewerkschaften kündigten Widerstand „mit allen Mitteln“ an. mehr...

Wegen nationalistischer Politik: Nicolaus Schafhausen verlässt Kunsthalle Wien

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Sein Vertrag wäre bis 2022 gelaufen, jetzt gibt Nicolaus Schafhausen seinen Posten bei der Kunsthalle Wien schon zum nächsten Jahr auf. Als Grund nennt er die derzeitige Politik in Österreich. mehr...

Tiergarten Schönbrunn: Orang-Utan mit Facebook-Konto gestorben

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

Nonja ist tot. Die Orang-Utan-Dame zählte zu den bekanntesten Tieren des Wiener Zoos - auch, weil man ihr seit Jahren auf Facebook folgen konnte. mehr...

Getötete Siebenjährige in Wien: 16-jähriger Tatverdächtiger hat gestanden

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

In Wien hat die Polizei den mutmaßlichen Mörder eines siebenjährigen Mädchens festgenommen. Er ist 16 Jahre alt und hat die Tat zugegeben. mehr...