ThemaWikiLeaksRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Die Enthüller

Die Online-Plattform WikiLeaks stellte immer wieder geheime Dokumente ins Netz, doch über sich selbst gibt das Netzwerk kaum etwas preis. "In doubt we publish" heißt die Maxime der Seite - im Zweifel veröffentlichen wir. Das spendenfinanzierte Projekt gilt als schwer zensierbar, technisch wie juristisch.

Frankreich im Visier der NSA: Die düpierte Grande Nation

Frankreich im Visier der NSA: Die düpierte Grande Nation

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Jetzt erlebt auch Frankreich, was es heißt, vom Freund ausspioniert zu werden: Der US-Geheimdienst NSA hat den Élysée abgehört. Das Selbstverständnis der Grande Nation als Partner der USA ist erschüttert, die Reaktionen sind furios. Von Stefan Simons mehr... Video | Forum ]

NSA-Spionage gegen Frankreich: Wie Hollande über Merkel lästerte

NSA-Spionage gegen Frankreich: Wie Hollande über Merkel lästerte

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

"Keine Substanz": Die von WikiLeaks enthüllten NSA-Papiere zeigen, dass sich Frankreichs Präsident 2012 intern heftig über Kanzlerin Merkel beschwerte. mehr... Video | Forum ]

NSA lauschte im Élysée: Frankreich bestellt US-Botschafterin ein

NSA lauschte im Élysée: Frankreich bestellt US-Botschafterin ein

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Der Élysée-Palast verlangt eine Erklärung der USA für den Lauschangriff auf drei französische Präsidenten. Jetzt wird die Botschafterin des Landes einbestellt - ein drastischer Schritt in der Diplomatie. mehr... Video | Forum ]

Abgehörte französische Präsidenten: USA dementieren Spionagevorwürfe nicht

Abgehörte französische Präsidenten: USA dementieren Spionagevorwürfe nicht

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Die NSA soll drei französische Präsidenten abgehört haben - und die Regierung in Washington streitet den Spähangriff auf den Elysée-Palast nicht ab. Lediglich zur Kommunikation von Präsident Hollande gab es eine halbwegs klare Aussage. mehr... Video | Forum ]

US-Geheimdienst: NSA spähte drei französische Präsidenten aus

US-Geheimdienst: NSA spähte drei französische Präsidenten aus

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Der US-Geheimdienst NSA hat nicht nur Angela Merkel abgehört, sondern auch drei französische Präsidenten. Das zeigen neue Dokumente der Enthüllungsplattform WikiLeaks. François Hollande beruft den Verteidigungsrat ein, um über Reaktionen zu beraten. mehr... Forum ]

Britischer Medienbericht: Dubioser Angriff auf Edward Snowden

Britischer Medienbericht: Dubioser Angriff auf Edward Snowden

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Russen und Chinesen haben Zugriff auf die Snowden-Dokumente, behauptet die britische "Sunday Times". Zitiert werden nur anonyme Quellen, der Text ist voller Ungereimtheiten. Er hat offenbar nur ein Ziel: den Whistleblower zu diskreditieren. Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Zeugen der Spähaffäre: WikiLeaks veröffentlicht Protokolle von NSA-Ausschuss

Zeugen der Spähaffäre: WikiLeaks veröffentlicht Protokolle von NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2015

Julian Assange bringt sich mal wieder ins Gespräch: Seine Organisation WikiLeaks hat Hunderte Mitschriften aus dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags veröffentlicht - darunter auch vertrauliche Protokolle. mehr... Forum ]

Peinliche Wikileaks-Enthüllung: Ben Affleck und der Sklavenhalter

Peinliche Wikileaks-Enthüllung: Ben Affleck und der Sklavenhalter

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Ben Affleck ist politisch und sozial engagiert, gilt in Hollywood als einer der Guten. Für eine TV-Produktion ließ er nun seine Familiengeschichte erforschen - und entdeckte einen unliebsamen Ahnen, den er prompt in der Versenkung verschwinden lassen wollte. mehr... Forum ]

Schwedischer Haftbefehl: Assange stimmt Verhör in London zu

Schwedischer Haftbefehl: Assange stimmt Verhör in London zu

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Julian Assange könnte bald in London verhört werden. Offenbar geht der WikiLeaks-Gründer auf einen entsprechenden Vorschlag der schwedischen Staatsanwaltschaft ein. Assange wird in zwei Fällen sexueller Missbrauch und Vergewaltigung vorgeworfen. mehr... Forum ]

Nach Hackerangriff: WikiLeaks stellt gestohlene Sony-Dokumente ins Netz

Nach Hackerangriff: WikiLeaks stellt gestohlene Sony-Dokumente ins Netz

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Der Hacker-Angriff auf Sony hat Folgen: Tausende Dokumente wurden nun von WikiLeaks veröffentlicht, inklusive Suchfunktion. Sie sollen beste Drähte des Konzerns zum Weißen Haus dokumentieren. mehr... Forum ]

WikiLeaks-Gründer: Schwedische Staatsanwaltschaft will Assange in London befragen

WikiLeaks-Gründer: Schwedische Staatsanwaltschaft will Assange in London befragen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Die schwedische Staatsanwaltschaft kommt Julian Assange entgegen: Der WikiLeaks-Gründer könnte in London zu den Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn Stellung nehmen. Dort lebt Assange seit 2012 in der Botschaft Ecuadors. mehr... Forum ]

Themen von A-Z