Thema William Shakespeare

Alle Artikel und Hintergründe

England: Drogen in Shakespeares Garten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2015

Keine Theorie zu William Shakespeare, die Wissenschaftlern noch nicht eingefallen wäre. Gab es ihn überhaupt? War er eine Sie? Der neueste Verdacht: War er high, als er seine genialen Sonette schrieb? mehr...

Shakespeare-Dreiteiler in Wien: Ein Königreich für eine Drohne!

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Drei Könige, drei Arten, mit Macht umzugehen: Ivo van Hoves Theatermarathon „Kings of War“ bei den Wiener Festwochen verweist auf neue Medien und neue Fernsehserien - und wirkt doch brutal unscharf. mehr...

Der Komödiant des Hofes

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

William Shakespeare, ein Genie des Theaters, spielte für die Tudors und Stuarts - die Botschaft seiner bis heute gefeierten Stücke bleibt ein Rätsel. mehr...

Shakespeares Geburtstag: Feiern oder Nichtfeiern - das ist keine Frage

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Romeo und Julia, der freche Puck oder die widerspenstige Katharina: Dieses Jahr erleben Williams Shakespeares Geschöpfe eine Hochzeit. England feiert den 450. Geburtstag seines Nationaldichters - mit viel Pomp, Feuerwerk und viel Theater. mehr...

DRAMATIKER: Hamlet und die Arabellion

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Vor 450 Jahren wurde William Shakespeare geboren. In seinen Dramen erklärt er uns noch immer die Welt, wie wir sie kaum zu sehen wagen. Die Ukraine? Richard III. Syrien? Lady Macbeth geht lieber shoppen. mehr...

Shakespeare-Premiere in Dresden: Diktatur der Hormone

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2014

„Was ihr wollt“ ist eigentlich nicht das richtige Motto für eine Diktatur. Oder? Andreas Kriegenburg versetzt am Dresdner Staatsschauspiel Shakespeares Liebeswirren-Komödie in einen faschistischen Staat. mehr...

Neue Shakespeare-Studie: Großer Dramatiker, skrupelloser Geschäftsmann

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2013

Kann ein großer Poet auch ein gewiefter Geschäftsmann sein? Eine neue Studie über William Shakespeare enthüllt unromantische Details über die Wirtschaftsgebaren des Dramatikers, der in seiner Heimatstadt Stratford Getreide hortete und Steuern hinterzog. mehr...

MEDIZINGESCHICHTE: Tod durch Anmaßung

DER SPIEGEL - 14.01.2013

Von William Shakespeare bis James Joyce - viele große Schriftsteller neigten dazu, ihre Gesundheit zu ruinieren. mehr...

Co-Autor von Shakespeare-Stück: Forscher entschlüsseln literarische DNA

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2012

Eine der faszinierendsten Fragen der Shakespeare-Forschung lautet: Wer waren die Co-Autoren des Dramatikers? Wissenschaftler aus Oxford wollen jetzt laut BBC eines dieser Rätsel entschlüsselt haben - das Geheimnis des Stücks „Ende gut, alles gut“. mehr...

Emmerich-Film „Anonymus“: Das Spielbergle macht großes Skandaltheater

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2011

War Shakespeare nur ein Depp? Mit „Anonymus“ entflammt die Debatte um die Autorschaft seiner Werke neu. Spannender als der Streit darum ist jedoch der Krimi-Plot in Roland Emmerichs Mantel-und-Degen-Thriller - mit einer großartigen Vanessa Redgrave als Urmutter aller Queens. mehr...