ThemaWilliam WestmorelandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Das Massaker von My Lai: "Endlich tun, wofür wir hier sind"

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2008

Mit beispielloser Kaltblütigkeit rückten amerikanische Soldaten am 16. März 1968 ins vietnamesische Dorf My Lai ein: Binnen weniger Stunden töteten sie Hunderte Zivilisten. An die Truppe war am Vortag ein unglaublicher Befehl ergangen. Von Bernd Greiner mehr...

Vietnam-Desaster: Als Amerika das Fürchten lernte

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2008

Selbstmordattentäter greifen das US-Hauptquartier an, GIs sterben in Sprengfallen, die Generäle verzweifeln: Die Tet-Offensive vor 40 Jahren wendete im Vietnamkrieg das Blatt gegen die USA - und führte in ein historisches Desaster für die Supermacht. Von Hans Michael Kloth mehr...

GESTORBEN: William Childs Westmoreland

DER SPIEGEL - 25.07.2005

Gestorben William Childs Westmoreland. William Childs Westmoreland , 91. Anders als etwa Dwight Eisenhower oder Colin Powell gehörte Westmoreland zu den vom Glück verlassenen Generälen wie der Indianerjäger George Armstrong Custer, mit dem ihn der ... mehr...

William Westmoreland,

DER SPIEGEL - 13.05.1991

Kuli-Hut für General Westmoreland. 77, pensionierter Vier-Sterne-General und langjähriger Kommandeur der US-Streitkräfte in Vietnam, hatte bei einer Benefiz-Veranstaltung der Veteranenorganisation "Quiet Return" eine unliebsame Begegnung. "Es ... mehr...

Vietnamkrieg: Ein General gibt auf

DER SPIEGEL - 25.02.1985

Hendrik Hertzberg über den Prozeß des Vietnam-Oberbefehlshabers Westmoreland gegen CBS Hendrik Hertzberg, bis vor kurzem Chefredakteur der Zeitschrift "The New Republic", ist Dozent der Harvard-Universität. . Zehn Jahre nach dem Fall von Saigon h... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Das Nummernspiel

DER SPIEGEL - 15.10.1984

Täuschte US-General Westmoreland seine Regierung über die wahre Stärke des Vietcong? Sein Prozeß gegen die Fernsehgesellschaft CBS wühlt unbewältigte amerikanische Vergangenheit auf. . General a. D. William Westmoreland, 70, wollte gerade den Rau... mehr...

USA: Was soll ich sagen?

DER SPIEGEL - 20.09.1982

120 Millionen Dollar Schmerzensgeld fordert der Vietnam-General Westmoreland von der Fernsehgesellschaft CBS. Militärische Aufklärung, so dozierte der General a. D., sei "bestenfalls eine unpräzise Wissenschaft". Dann verdeutlichte William West... mehr...

Graf Kielmansegg über William C. Westmoreland: A Soldier Reports: Nur achtmal schrie der Gecko

DER SPIEGEL - 26.07.1976

Vier-Sterne-General a. D. Johann Adolf Graf von Kielmansegg, 70, war von 1963 bis 1966 Befehlshaber der Nato-Landstreitkräfte Europa-Mitte, von 1966 bis 1968 Oberbefehlshaber Europa-Mitte.Einige der 670 über alle Erdteile verbreiteten Gecko-Arten, di... mehr...

William C. Westmoreland

DER SPIEGEL - 28.04.1975

war von 1964 bis 1968 Oberbefehlshaber der amerikanischen Streitkräfte in Südvietnam. Es war die entscheidende Phase des Vietnamkrieges: Der Krieg wurde endgültig amerikanisiert, die USA vergrößerten ihre Streitmacht von 16732 "Beratern" auf 543 400 ... mehr...

Die Zeit, da dem Soldaten das Herz brach

DER SPIEGEL - 28.04.1975

Amerikas Vietnam-General William C. Westmoreland über den verlorenen Krieg. SPIEGEL: General, warum hat Amerika den Krieg in Vietnam verloren?WESTMORELAND: Das ist eine sehr komplizierte Frage. Aber die Antwort ist ziemlich einfach. Unser Kriegszie... mehr...

BERUFLICHES: WILLIAM WESTMORELAND

DER SPIEGEL - 26.05.1969

WILLIAM WESTMORELAND, 55, Stabschef des US-Heeres, redet für den Vietnam-Krieg. Der "vergessene General" ("Washington Post"), der von 1964 bis 1968 als Oberbefehlshaber der US-Truppen in Vietnam die Zahl seiner Soldaten von 16 500 auf 600 000 hochget... mehr...

Das Ende ist in Sicht

DER SPIEGEL - 01.04.1968

General Westmoreland über den Krieg in Vietnam"Ich bin voller Optimismus. Wir machen gute Fortschritte." Juni 1964"Vor sechs Monaten war ich noch nicht sicher, aber jetzt weiß ich es: Wir werden den Krieg in Vietnam in Kürze gewonnen haben."Juli 1966... mehr...

Themen von A-Z