WHO-Bericht: Lärm von Windturbinen kann krank machen

WHO-Bericht: Lärm von Windturbinen kann krank machen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

Wie laut ist zu laut - und was kann der Mensch aushalten, ohne krank zu werden? Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt erstmals Richtwerte für Windenergieanlagen und Freizeitlärm. mehr... Video | Forum ]

Öko-Energie: Droht das Ende der Wind-Ernte?
DPA

Öko-Energie: Droht das Ende der Wind-Ernte?

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2018

Nach einer neuen Studie stößt der Ausbau der Windenergie an seine Grenzen, weil sich die Rotoren gegenseitig behindern. Und schlimmer noch: Auf lokaler Ebene könnten die Anlagen sogar zur Erwärmung beitragen. Von Johann Grolle mehr...


Öko-Energie: Droht das Ende der Wind-Ernte?

SPIEGEL Plus - 09.10.2018

Nach einer neuen Studie stößt der Ausbau der Windenergie an seine Grenzen, weil sich die Rotoren gegenseitig behindern. Und schlimmer noch: Zumindest auf lokaler Ebene könnten die Anlagen sogar zur Erwärmung beitragen.  mehr...

Aufträge in Deutschland rückläufig: Hunderte Stellen in Windenergiesparte fallen weg

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2018

Windanlagenhersteller Enercon richtet sich internationaler aus: Hierzulande fallen bei Zulieferern deshalb über 800 Jobs weg. Als Grund benennt das Unternehmen fehlende Aufträge in Deutschland. mehr...

Verlangsamter Ausbau: Flaute bei der Windkraft

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Jahrelang stieg die Zahl der Windkraftanlagen in Deutschland mit hohem Tempo. Damit könnte es laut Branchenverband BWE nun vorbei sein - an Land und auf See. mehr...

„Wettbewerb um Standorte“: E.on investiert in Windparkgeschäft

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

E.on will sich eigentlich aus der Energieerzeugung zurückziehen. Nun kauft der Stromkonzern jedoch den Windparkbetreiber Vortex Energy. mehr...

Fragwürdige Rohstoffquellen: Die Schattenseite des Ökobooms

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2018

Woher kommen die Rohstoffe für Windräder und Solaranlagen? Deutsche Ökostromfirmen können laut einer Umfrage nicht komplett ausschließen, dass sie aus ökologisch und menschenrechtlich fragwürdigen Quellen stammen. mehr...

Energiewende: Ausbau von Windrädern an Land steigt deutlich

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Deutschlands Windenergiesektor hat ein starkes Jahr hinter sich. 2017 wurden allein an Land fast 1800 neue Anlagen aufgestellt. Zusammen können sie so viel Strom produzieren wie fünf mittlere Atomkraftwerke. mehr...

Energiewende: Bis zu 15 Prozent der Nordsee für Windparks benötigt

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Windenergie in Deutschland soll weiter ausgebaut werden. Dafür könnten bis zu 15 Prozent der deutschen Nordseefläche genutzt werden. Naturschützer warnen davor, das Meer in einen Industriepark umzuwandeln. mehr...

Strommix: Windkraft überholt Atomenergie und Steinkohle

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Es ist eine historische Verschiebung in der deutschen Energieversorgung: Die Windenergie ist 2017 zur zweitwichtigsten Stromquelle geworden. Nur die Braunkohle hat noch größere Bedeutung. mehr...

363 Tage im Jahr: Offshore-Windparks liefern (fast) immer Strom

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Windparks auf dem Meer liefern zuverlässiger Strom als früher - laut einer Studie an 363 Tagen im Jahr. Die Branche fordert einen massiven Ausbau, Naturschützer warnen vor einer Nordsee als Industriepark. mehr...

Populismus: Gelbe Energie

DER SPIEGEL - 02.09.2017

Christian Lindners FDP buhlt um die Stimmen von Windkraftgegnern, verängstigten Dieselfahrern und Skeptikern der Klimapolitik. mehr...