Mandela-Trauerfeier: Gebärdensprachen-Dolmetscher war offenbar Schwindler

Mandela-Trauerfeier: Gebärdensprachen-Dolmetscher war offenbar Schwindler

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Bei der Trauerfeier für Nelson Mandela übersetzte ein Dolmetscher für Gebärdensprache die Reden von Politikern wie Barack Obama. Doch Gehörlose kritisieren, die Gesten des Mannes hätten keinerlei Aussage gehabt: "Ein absoluter Zirkus." mehr... Video ]

Trauer in Südafrika: Mandelas Familie nimmt Abschied am offenen Sarg

Trauer in Südafrika: Mandelas Familie nimmt Abschied am offenen Sarg

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Die Familie des verstorbenen südafrikanischen Nationalhelden Nelson Mandela hat an seinem offenen Sarg von ihm Abschied genommen. Auch Politiker und Prominente erwiesen dem Friedensnobelpreisträger die letzte Ehre. mehr...

Südafrikas Ikone in Klinik: Sorge um Nelson Mandela wächst

Südafrikas Ikone in Klinik: Sorge um Nelson Mandela wächst

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2011

Seine Ex-Frau verließ die Klinik weinend, Journalisten und TV-Teams warten vor dem Hospital: Südafrikas früherer Präsident Nelson Mandela ist in einem Krankenhaus in Johannesburg. Der 92-jährige Friedensnobelpreisträger unterziehe sich Routine-Untersuchungen, heißt es offiziell. mehr... Video | Forum ]

Filmprojekt: Jennifer Hudson soll draußen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2009

Gute Rollen für schwarze Schauspielerinnen sind rar. Kein Wunder also, dass sich Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson begeistert zeigte, als man ihr anbot, Winnie Mandela zu spielen. In Südafrika löste diese Entscheidung jedoch wütende Proteste aus. mehr...

SÜDAFRIKA: Unfair gekreuzigt

DER SPIEGEL - 17.05.1999

Südafrika: Winnie Mandelas politisches Comeback. Das politische Comeback von Winnie Mandela, der Ex-Frau des scheidenden südafrikanischen Präsidenten und Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela, bringt den regierenden African National Congres... mehr...

Louis Farrakhan,

DER SPIEGEL - 12.01.1998

Louis Farrakhan: Küßchen für Winnie Mandela. 64, radikaler amerikanischer Schwarzenführer, traf sich vergangene Woche mit der nicht weniger radikalen südafrikanischen Schwarzenführerin Winnie Madikizela-Mandela, 63. Unter dem Gemälde ihres Ex-... mehr...

SÜDAFRIKA: Wie ein Schaf

DER SPIEGEL - 08.12.1997

Winnie Mandela wehrt sich selbstbewußt gegen die Zerstörung ihrer Heldenlegende. Alle lügen, außer Winnie, glaubt man Winnie. Im dezenten blauen Kostüm betrat der Star des Dramas am vergangenen Donnerstag Punkt 8.30 Uhr die Bühne: den Zeugensta... mehr...

SÜDAFRIKA: Sie stach auf Stompie ein

DER SPIEGEL - 08.09.1997

Wie Winnie Mandela sich an einem Mordkomplott beteiligte. Von Fred Bridgland. Katiza Cebekhulu wanderte durch die schlaglochübersäten Straßen von Orlando East, Soweto, bis er an ein zweistöckiges Bürogebäude hinter einem hohen Stacheldrahtzaun ... mehr...

Winnie Mandela - Mutter der Nation oder Mörderin?

DER SPIEGEL - 08.09.1997

Winnie Madikizela-Mandela - eine Mörderin?. Sie wurde ein Vorbild für Millionen, sie verkörperte über Jahrzehnte das Ideal eines humanen, multirassischen Südafrika. Ursprünglich Sozialarbeiterin, hatte sie sich der später verbotenen militanten... mehr...

Winnie Madikizela-Mandela,

DER SPIEGEL - 12.05.1997

Winnie Madikizela-Mandela in Geldnöten. 63, Ex-Ehefrau des Staatspräsidenten von Südafrika, bewies einmal mehr ihre Schlagfertigkeit. Die frühere First Lady und nachmalige stellvertretende Kulturministerin ist in Geldnöten. Um die zu beheben, ... mehr...

Nelson Mandela,

DER SPIEGEL - 25.03.1996

Scheidung Nelson Mandelas von Ehefrau Winnie. 77, Präsident von Südafrika, hat sich vergangene Woche von Winnie Mandela scheiden lassen - mit guten Gründen. Seit der Schwarzenführer im Jahre 1990 nach über 27 Jahren aus dem Gefängnis entlassen... mehr...

Winnie Mandela,

DER SPIEGEL - 23.10.1995

Winnie Mandela: Versöhnungsangebot an Ehemann. 60, Noch-Ehefrau des Staatspräsidenten von Südafrika, lockt ihren scheidungswilligen Mann mit einem Angebot zur Versöhnung. Die 37 Jahre alte Ehe des berühmten Paares könnte, so die Anwälte der eh... mehr...

Südafrika: Pantoffeln und Tränen

DER SPIEGEL - 18.09.1995

Die Ehe zwischen Nelson Mandela und seiner Frau Winnie soll geschieden werden. Will Südafrikas großer alter Mann wieder heiraten? Desmond Tutu plauderte wieder einmal frei von der Seele weg: "Madiba", so der Erzbischof in einem Interview über se... mehr...

Themen von A-Z