ThemaWirtschaft in ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Korruptionsvorwürfe: Chinesische Behörde ermittelt gegen VW-Manager

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Zwei Manager des Partnerunternehmens FAW-Volkswagen müssen sich in China wegen "schwerwiegender Gesetzesbrüche" verantworten. Die Firma soll Preise manipuliert haben. mehr...

Monopolvorwürfe: Chinesische Preiswächter erklären Mercedes für schuldig

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Die chinesischen Kartellbehörden arbeiten sich an den ausländischen Autoherstellern ab. Nach Audi wurde nun auch Mercedes Benz für schuldig befunden, Preise für Ersatzteile manipuliert zu haben. Eine Strafe wurde noch nicht verkündet. mehr...

Volkswagen-Marke: Audi gesteht Verstoß gegen Wettbewerb in China

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Audi droht eine Millionenstrafe in China: Die Volkswagen-Tochter hat einen Verstoß gegen das dortige Anti-Monopol-Gesetz gestanden. Auch gegen andere deutsche Autobauer in der Volksrepublik wird ermittelt. mehr...

China: Preiswächter bestrafen Audi und Chrysler wegen Monopolstellung

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

China fährt weiter eine harte Gangart gegen ausländische Autohersteller. Preiswächter bestrafen nun Audi und Chrysler wegen ihrer angeblichen Monopolstellung auf dem chinesischen Markt: Es geht um Preisdumping. mehr...

Software-Riese: Chinas Kartellbehörden ermitteln gegen Microsoft

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Microsofts Betriebssystem Windows hat einen Marktanteil von 95 Prozent - und damit quasi ein Monopol, finden chinesische Kartellwächter. Nun gibt es Ermittlungen, auch Büros wurden durchsucht. mehr...

Dank Konjunkturhilfen: China wächst planmäßig

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Die chinesische Wirtschaft legt im zweiten Quartal um 7,5 Prozent zu. Das ist mehr als von Experten erwartet und entspricht exakt dem Ziel fürs gesamte Jahr. Offenbar greifen die milliardenschweren Konjunkturspritzen der Regierung. mehr...

Wachstum auf Pump: China steckt Hunderte Milliarden Euro in Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

China kämpft gegen die Flaute: Banken gewähren im Juni fast 20 Prozent mehr an neuen Krediten als erwartet. Die Regierung hat immer größere Probleme, ihre selbst gesteckten Wachstumsziele zu erfüllen. mehr...

Wettbewerb: Peking stoppt Großallianz in der Container-Schifffahrt

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Chinas Handelsministerium hat eine Allianz der drei größten Container-Reedereien unterbunden. Die absehbare Dominanz im Markt bedrohe den Wettbewerb, so die Begründung. Von dem Votum könnte die deutsche Reederei Hapag-Lloyd profitieren. mehr...

Devisenreserven in Billionenhöhe: China fürchtet steigende Inflation

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Im Kampf gegen die Aufwertung des Yuan hat China Devisenreserven im Wert von fast 4000 Milliarden Dollar angesammelt. Die Behörden des Landes warnen jetzt vor hohem Inflationsdruck. Helfen könnte der sinkende Handelsüberschuss des Exportweltmeisters. mehr...

Korruption in China: Gericht verurteilt chinesischen Industrie-Tycoon zum Tode

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Er zählt zu den 100 reichsten Chinesen, mit einem Vermögen von 650 Millionen Dollar. Ein Gericht in Xianning hat jetzt die Todesstrafe gegen den Exkonzernchef Liu Han verhängt. Der Topmanager habe eine "mafiöse Verbrecherbande" geführt. mehr...








Themen von A-Z