ThemaWirtschaft in ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lebensmittelskandal: China lässt Verdächtige wegen Ekelfleischvorwurf festnehmen

Lebensmittelskandal: China lässt Verdächtige wegen Ekelfleischvorwurf festnehmen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Bilder sind hochgradig ekelerregend: Fernsehaufnahmen aus einer Fleischfabrik schockieren China. Jetzt haben die Behörden des Landes fünf Verdächtige in dem Skandal festnehmen lassen. mehr... Forum ]

Kredite: China finanziert Hafen auf Kuba

Kredite: China finanziert Hafen auf Kuba

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Bei einem Besuch auf Kuba hat der chinesische Staatspräsident dem sozialistischen Land neue Kredite zugesagt. Mit dem Geld soll unter anderem ein Hafen gebaut werden. mehr... Forum ]

Verdächtigter Lieferant: Auch Burger King und Starbucks trifft Ekelfleischskandal in China

Verdächtigter Lieferant: Auch Burger King und Starbucks trifft Ekelfleischskandal in China

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Der Ekelfleisch-Skandal in China ist größer als bislang bekannt: Neben McDonald's, KFC und Pizza Hut haben auch Burger King, Starbucks und andere Fast-Food-Ketten Waren eines verdächtigten Lieferanten bezogen. mehr... Forum ]

Wachstum auf Pump: Chinas Schulden steigen auf Rekordhöhe

Wachstum auf Pump: Chinas Schulden steigen auf Rekordhöhe

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Pekings Schulden nehmen bedrohliche Ausmaße an. Laut Schätzungen der Standard Chartered Bank waren sie Ende Juni zweieinhalb Mal so groß wie die Jahreswirtschaftsleistung. Das auf Pump finanzierte Wachstum stößt an seine Grenzen. mehr... Forum ]

Fast-Food-Ketten: McDonald's und KFC stoppen Verkauf von Ekelfleisch in China

Fast-Food-Ketten: McDonald's und KFC stoppen Verkauf von Ekelfleisch in China

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Ein Zulieferer von McDonald's und anderen Fast-Food-Ketten in China soll Gammelfleisch an sie verkauft haben. Nun stoppten die Unternehmen das Geschäft mit dem Lieferanten. mehr... Forum ]

Dank Konjunkturhilfen: China wächst planmäßig

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Die chinesische Wirtschaft legt im zweiten Quartal um 7,5 Prozent zu. Das ist mehr als von Experten erwartet und entspricht exakt dem Ziel fürs gesamte Jahr. Offenbar greifen die milliardenschweren Konjunkturspritzen der Regierung. mehr...

Wachstum auf Pump: China steckt Hunderte Milliarden Euro in Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

China kämpft gegen die Flaute: Banken gewähren im Juni fast 20 Prozent mehr an neuen Krediten als erwartet. Die Regierung hat immer größere Probleme, ihre selbst gesteckten Wachstumsziele zu erfüllen. mehr...

Wettbewerb: Peking stoppt Großallianz in der Container-Schifffahrt

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Chinas Handelsministerium hat eine Allianz der drei größten Container-Reedereien unterbunden. Die absehbare Dominanz im Markt bedrohe den Wettbewerb, so die Begründung. Von dem Votum könnte die deutsche Reederei Hapag-Lloyd profitieren. mehr...

Devisenreserven in Billionenhöhe: China fürchtet steigende Inflation

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Im Kampf gegen die Aufwertung des Yuan hat China Devisenreserven im Wert von fast 4000 Milliarden Dollar angesammelt. Die Behörden des Landes warnen jetzt vor hohem Inflationsdruck. Helfen könnte der sinkende Handelsüberschuss des Exportweltmeisters. mehr...

Korruption in China: Gericht verurteilt chinesischen Industrie-Tycoon zum Tode

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Er zählt zu den 100 reichsten Chinesen, mit einem Vermögen von 650 Millionen Dollar. Ein Gericht in Xianning hat jetzt die Todesstrafe gegen den Exkonzernchef Liu Han verhängt. Der Topmanager habe eine "mafiöse Verbrecherbande" geführt. mehr...

Sieg für Hindu-Nationalisten: Indien wählt das Wirtschaftswunder

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Indien hat sich entschieden: für einen nationalistischen Premier - und mehr Marktwirtschaft. Wahlsieger Modi ist politisch hoch umstritten, könnte das Land aber ökonomisch voranbringen. Im Wettlauf mit China ist das dringend nötig. mehr...

Britischer Manager: Ex-China-Chef von Glaxo-Smith-Kline soll Bestechung befohlen haben

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Der frühere China-Chef von Großbritanniens größtem Pharmakonzern Glaxo-Smith-Kline muss sich wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht verantworten. Das Unternehmen soll mehrere Hundert Millionen Dollar für Bestechung ausgegeben haben. mehr...

Korruptionsverdacht: Chinesischer Top-Manager gefeuert

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

In China sorgt ein neuer Korruptionsverdachtsfall für Schlagzeilen. Song Lin, Chef eines mächtigen staatseigenen Konzerns, ist überraschend entlassen worden. Der Manager soll mit Hilfe seiner Geliebten in Hongkong Geld gewaschen haben. mehr...

Plus von 7,4 Prozent: China droht schwächstes Wachstum seit 24 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal langsamer gewachsen, die von der Regierung in Peking gesetzte Zielmarke von 7,5 Prozent wurde verfehlt. Das Land steuert auf das niedrigste Wachstum seit 1990 zu. mehr...

Boom auf Pump: Das Ende des China-Wunders

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2014

Während Europa sich über den Aufschwung freut, drohen in China Rückschläge. Das Land ächzt unter hohen Schulden, das Wachstum erlahmt. Einem der wichtigsten Handelspartner Deutschlands drohen heftige Rückschläge. mehr...








Themen von A-Z